loading

 

Miteinander statt Nebeneinander 

DasFest der Kulturenunserer Welt in Görlitz

_______________________________________________________

 

 

_______________________________________________________

 

Nun schon seit 11 Jahren setzen wir mit unserem Fest ein Zeichen für Toleranz und Weltoffenheit in Görlitz. Unser Ziel ist es den kulturellen Austausch zwischen Deutschen und Migranten in Görlitz und Umgebung voranzubringen, Vorurteile und Berührungsängste abzubauen und die Neugierde auf die bunte Vielfalt der Welt zu wecken.

 

Der Träger des Festes ist der Verein Tierra - Eine Welt e.V., der in Zusammenarbeit mit Mitgliedern des Netzwerk Integration Görlitz und Volkshochschule Görlitz, der Euro-Schule, Innenstadtgemeinde sowie engagierten Einzelpersonen jedes Jahr ein Fest mit einer Vielzahl an Mitmach- und Informationsständen,  kulinarischen Köstlichkeiten und einem unterhaltsamen Bühnenprogramm auf die Beine stellt.

Seit letztem Jahr findet das Fest im Stadtpark in Görlitz statt, der uns eine wundervolle Atmosphäre bietet, die zum Bleiben und ausführlichen Erkunden einlädt. Einen ganzen Nachmittag lang haben Kinder und Erwachsene die Gelegenheit zum Hören, Sehen, Herumlaufen, Tanzen und Mitmachen. Insbesondere seitdem wir die Moderation auf Deutsch und Polnisch durchführen, besuchen auch zunehmend polnische Familien unser Fest und beteiligen sich am Programm. Und sollte es das Wetter doch nicht so gut mit uns meinen, ziehen wir um ins Wichernhaus auf die Johannes-Wüsten-Straße.

Ein solches Fest wäre nichts ohne unsere Mitstreiter*innen, die uns Jahr um Jahr einen Einblick geben in ihre Lebensweisen, Traditionen und ihre Kultur. Einige von ihnen sind dem Fest schon seit etlichen Jahren treu, wie beispielsweise der Vietnamesische Kulturverein, der uns in der Vergangenheit schon mit traditionellen Tänzen und beeindruckenden Kampfsportdarbietungen erfreut hat.

 Auch der russische Kalinka-Chor aus Weißwasser und die polnische Band Chrząszcze sind inzwischen feste Größen. Dazu kommen erfreulicherweise auch immer wieder neue Stände und Darbietungen, ohne die das Fest nicht so abwechslungsreich und bunt wäre. So dürfen wir uns am 5. Juli 2014 von 14 bis 19 Uhr  auf orientalischen und chilenischen Tanz, Zauberei und Zirkusaktionen für Kinder, deutsch-polnisches Theater, Weltmusik und nicht zu vergessen das beliebte südamerikanische Kinderspiel Pinata freuen.

 

 

 

Am Vortag des Festes starten wir unser Programm bereits mit der „Weltreise“ in der Volkshochschule Görlitz. Hier bieten Dozent_*innen aus aller Welt interessierten Schüler_innen der vierten Klassen die Möglichkeit deren Heimatländer und Sprachen in Form von Spiel-, Tanz- und Bastelangeboten kennen zu lernen. Den Abschluss des Festes bildet wie jedes Jahr ein interkultureller Gottesdienst am 6. Juli in der Frauenkirche Görlitz.

 

Mit Eurer Unterstützung helft ihr uns, das Bühnenprogramm zu finanzieren, das unser Fest bunt und unterhaltsam macht!

 

 

*Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten. 

Bereits abgelaufen!
340,00 € 101 % von 335,70 € Ziel
14 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 05.06.14 MEZ die benötigte Summe und konnte in 42 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 1,00 €
    Sinnvolle Unterstützung
    Du unterstützt das Fest der Kulturen unserer Welt in Görlitz und sei es mit einer kleinen Summe? Das ist super, Du kannst Dir sicher sein, es ist gut und sinnvoll angelegt.
    jetzt unterstützen 500 von 500 verfügbar
  • ab 10,00 €
    Unterstützerzertifikat ab 10,- Euro
    Der Tierra- eine Welt e.V. stellt euch Unterstützerzertifikate aus und dankt euch von ganzem Herzen.
    jetzt unterstützen 984 von 1000 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Dankeschön-Karte
    Bei einer Unterstützung ab 50 Euro gibt es ein Dankeschön-Karte mit einem schönen Foto von unserem Fest!
    jetzt unterstützen 18 von 20 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Logo im Flyer ab 100,- Euro *
    Ab einem Betrag von 100 Euro Spende: Logo oder Namensnennung im Flyer (zweisprachig, deutsch und polnisch), dazu Unterstützerzertifikat.
    jetzt unterstützen 8 von 8 verfügbar
  • ab 200,00 €
    Nennung bei Eröffnung des Bühnenprogramms ab 200,- Euro *
    Ab 200,- Euro wird der oder die Unterstützer*in oder Firma namentlich genannt. Dazu Unterstützerzertifikat!
    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
 

75,00 €

Andreas Böhmer
Görlitz, Deutschland
 

50,00 €

Waltraude Kochs-von Rosenstiel
Goerlitz, Deutschland
 

30,00 €

Max Kasparek
Heidelberg, Deutschland
Backer Picture

25,00 €

Mirko Schultze
Görlitz, Deutschland
 

 

Marion Seifert
Görlitz, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal