Foto einer Vision

Ich lache, also bin ich

Clown werden ist nicht schwer – ClownSEIN dagegen sehr. Ein Clown kann kindliche und kindische Momente in einer Person vereinen, aber auch tiefgründig, sensibel und humorvoll mit Impulsen anregen. Der Clown kann ermutigen, unterdrückte Gefühle zuzulassen und über sich selbst zu lachen, dadurch dass der Clown einen „Spiegel“ vorhält, in dem man sich selbst erkennen kann. Es bedarf Mut, sich aufeinander einzulassen - sowohl vom Clown als auch von dessen Gegenüber oder einem Publikum. Geschieht das, kann Lachen eine äußerst befreiende Wirkung entfalten.

"Lachen ist die beste Medizin" sagt der Volksmund. Und Lachen ist kostenlos und rezeptfrei, schmeckt nicht bitter, hat nur positive Nebenwirkungen und man muss weder den Arzt noch den Apotheker danach fragen. Jeder kann lachen, und jeder, der von Herzen lacht, hat erfahren wie befreiend es wirkt. Lächeln und Lachen verbindet Menschen von Herz zu Herz.

 (c) Fotolia

HealingClowns wirken in ihrer Berufung als Clown in Einrichtungen, beispielsweise in Krankenhäusern, Hospizen, Heimen für Senioren und Demente, Einrichtungen für Gehandicapte und Rehabilitation, Justizvollzugsanstalten, Wohlfahrtsverbänden, Kindergärten und Schulen.

Die BewusstBildung HealingClown besteht aus zwei Bausteinen:
1. Baustein "ClownCourage"

      
Clownozentin Antoschka                                      Clownozenten

Im 1. Baustein "ClownCourage" der BewusstBildung HealingClown werden Jonglieren, Pantomime, Clownerien, Balancieren, Tanzen und Akrobatik geübt. Dazu ist Wahrnehmung, Konzentration, Achtsamkeit und Ausdauer erforderlich. Die TeilnehmerInnen werden sich möglicherweise wundern, welche Begabungen und Talente sie haben. Dadurch stellen sich Freude und Leichtigkeit ein und der Mut, noch mehr "auszuprobieren". Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können erkennen, dass durch die gegenseitige Wertschätzung der Begabungen und Talente und deren Zusammenspiel sich etwas Gemeinsames wie bei einem Puzzle bildet.

  Clown Pippaluna

2. Baustein „HumanClown“

Human bedeutet, den Menschen in seiner Würde achtend. In dieser BewusstBildung HealingClown geht es im 2. Baustein "HumanClown" auch darum, „seine individuelle“ Form des ClownSeins zu entwickeln und auch den Schwerpunkt, wo man sich mit seiner Begabung als Berufung engagieren möchte. Dazu erhalten die TeilnehmerInnen im Rahmen des 2. Bausteins "HumanClown“ der BewusstBildung Einblicke in die Aufgaben und Möglichkeiten der Einrichtungen und Hinweise für den mitfühlend-humanen, menschenwürdigen Umgang mit den PatientInnen oder KlientInnen.

Mitwirkende Einrichtungen im Projekt HealingClown sind:
Krankenhaus - Kinderklinik
Klinik für Rehabilitation
Hospiz für Kinder und Jugendliche
Heim für Demente
Arbeiterwohlfahrt

 

(c) Fotolia

HealingClowns sind es, weil sie daran erinnern, dass wir alle im Innersten als Kind "heil" sind. Sie können kindliche Gefühle und Begeisterung wecken und die Erinnerung an dieses HeilSein. Deshalb haben auch Kinder und Clowns eine enge gefühlsmäßige Verbindung, die ein Leben lang bestehen bleiben kann.

Modalitäten

Die BewusstBildung HealingClown dauert insgesamt 60 Stunden für beide Bausteine. Die Kursgebühr beträgt 1.520 Euro inklusive Mehrwertsteuer für jede der mindestens fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmer.  Wenn die Crowdfunding-Summe für 5 TeilnehmerInnen überschritten wird, erhalten weitere TeilnehmerInnen die BewusstBildung HealingClown. Gegebenenfalls übernimmt die gemeinnützige Sirius-Stiftung, Mönchengladbach, die erforderliche Differenz zur Kursgebühr. Die Kursgebühr beinhaltet die BewusstBildung für die TeilnehmerInnen, die ClownozentInnen - Zirkus, Clownschulen -, die Organisation und Begleitung durch ClownozentInnen in den Einrichtungen.

 

Unternehmung mit Herz und Humor

  Wir unternehmen was... Gabriele und Wolfgang

Das Unternehmen CHIRON UG (haftungsbeschränkt) ist Entwickler und Anbieter der BewusstBildung HealingClown. Die Mitwirkenden im Unternehmen CHIRON haben im „HerzensDienst“ unentgeltlich Vorleistungen erbracht – die BewusstBildung entwickelt und zahlreiche Verhandlungen mit Zirkussen, Clowns und Clownschulen sowie Sozialen Einrichtungen durchgeführt. Darüber hinaus wurde ein kostenfreies Netzwerk „ClownCourage Circino“ aufgebaut, in dem Clowns, Artisten, Akrobaten, Zauberer, Schauspieler, Sänger, Musiker und andere Berufene sich zusammenfinden und kooperieren können. Das Unternehmen CHIRON ist ein Mitwirkender im international ausgerichteten CHIRON Holistic LIFE & HEALTH  Concept. Das Gemeinsame ist eine Verbindung von wirtschaftlich und gemeinnützig Mitwirkenden. Durch die Interaktion der Mitwirkenden im HerzensDienst, wovon das Unternehmen CHIRON einer ist, entsteht Überfluss – Gewinn, der auch in die gemeinnützigen ErmutigungsProjekte der Sirius Stiftung fließt.

     

HerzensDienst

Erwarten Sie etwas, wenn Sie aus dem Herzen schenken?
Ihr Geschenk – Ihre Spende - als "Crowdfunder Angel" dient dazu, HealingClowns, die ihrer Berufung folgen, in Kursen Impulse und Anregungen zu vermitteln. Damit dienen sie von Herzen den Menschen in Einrichtungen wie Krankenhäuser, Hospize, Rehakliniken, Senioren- und Demenzheime, Kindergärten und Schulen. HealingClowns können sie ermutigen, an ihrer unliebsamen Lebenssituation etwas zu verändern, sie mit ihrer Freude „anstecken“ und zum Lachen und Weinen bringen.

Sie als „Crowdfunder Angel“ schenken mit Ihrer Spende von Herzen und einem guten Gefühl, und die zukünftigen HealingClowns empfangen von Herzen und schenken von Herzen mit ihren Möglichkeiten in den Einrichtungen weiter. Für die von den Crowdfunder Angels – Ihnen – ermöglichte BewusstBildung HealingClown werden die TeilnehmerInnen mit einer entsprechenden Anzahl von Stunden als HealingClown honorarfrei in Einrichtungen tätig, bis die Höhe der Kursgebühr erreicht ist. 

Als weiterer Ausdruck der Wertschätzung der HealingClowns findet zum Abschluss des ersten Bausteins „ClownCourage“ eine Aufführung vor Publikum statt. Dazu sind alle zum ermutigenden Applaus ohne Eintritt herzlich eingeladen. Im Online-Magazin CHIRON ALLGLOBE, das auf einem Internet-Portal in 216 Ländern erscheint, wird eine Reportage über das Crowdfunding-Projekt BewusstBildung HealingClown erfolgen. Wer hier als CrowdfunderInnen-Angel genannt werden möchte, kann uns dies mitteilen, ebenso ob Sie an der Abschluss-Aufführung teilnehmen möchten – office@chiron-concept.org

Von ganzem Herzen Danke.

 

 

Bildnachweis:
(c) Unternehmen CHIRON (8), Klunni (2), Zirkus Hansa (1), Fotolia (2), Pixabay (1)

 

 * Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer*innen zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.  

Bereits abgelaufen!
73,00 € 1 % von 8.504,40 € Ziel
4 Unterstützer
Leider nicht finanziert!

Dieses Projekt erreichte die benötigte Summe bis zum 01.10.18 MEZ nicht und konnte in 55 Tagen nicht finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 1,00 €
    HerzensGabe - geben, empfangen, geben *
    Von Herzen gebend, ist jeder Betrag für das Projekt HealingClown gleich wertvoll. Entscheidend ist die Freude, die Sie dabei empfinden, etwas zu geben. Von ganzem Herzen danken die auszubildenden HealingClowns, deren Klienten in den sozialen Einrichtungen und die Veranstalter.
    jetzt unterstützen 3990 von 4000 verfügbar
  • ab 20,00 €
    HerzensGabe - geben, empfangen, geben *
    Nennung als „Crowdfunder Angel“ im Bericht über die BewusstBildung HealingClown im internationalen Online Magazin CHIRON ALLGLOBE – die Publikationsplattform hat in 216 Ländern monatlich mehr als 12 Millionen User.
    jetzt unterstützen 47 von 50 verfügbar
  • ab 50,00 €
    HerzensGabe - geben, empfangen, geben *
    Eintrittskarten für zwei Personen zur Abschlussvorstellung ClownCourage mit einem Glas Sekt.
    jetzt unterstützen 50 von 50 verfügbar
  • ab 100,00 €
    HerzensGabe - geben, empfangen, geben *
    Lassen Sie einen Tag selbst den Clown raus und seien Sie bei der BewusstBildung dabei.
    jetzt unterstützen 20 von 20 verfügbar

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal