loading

Auf die Blüte. Fertig? Los!

Honigbienen sind faszinierende Wesen, denn bei ihnen zählt nicht das einzelne Individuum sondern die Gesamtheit des Volkes, der Bien genannt. Entscheidungen, wie zum Beispiel welche Futterquelle angeflogen wird oder ob eine neue Königin herangezogen wird, trifft der Bien mit seinem kollektiven Bewusstsein.

Das größte Geschenk, dass die Bienen der Welt erbringen, ist die enorme Bestäubungsleistung. Albert Einstein wird das Zitat zugeschrieben Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet, hat der Mensch nur noch vier Jahre zu leben. Keine Bienen mehr, keine Bestäubung mehr, keine Pflanzen mehr, keine Tiere mehr, kein Mensch mehr.

 

Leider sind die Honigbienen weltweit gefährdet durch Pestizide, Parasiten, Futtermangel/einseitige Ernährung und Krankheiten. Daher ist es so wichtig, sich um die Bienen zu kümmern. Die Imkerei in Deutschland wird im Wesentlichen als Hobby oder Nebenerwerb betrieben, nur 1% der Deutschen Imker sind Erwerbsimker. Im Schnitt betreut ein Imker 7,3 Bienenvölker und junge Imker werden dringend benötigt. 

Und genau hier setzt dieses Crowd Funding Projekt an:

Wir möchten einigen Bienenvölkern an einem schönen Ort nahe Erfurt mit reichlich Auswahl an Trachtquellen wie Blumen, Obstblüten, Raps, Linden und Robinien ein Zuhause geben.  


 

Wer wir sind? Ein naturverbundenes, tierliebes Paar, das beruflich viel mit Menschen und Schreibarbeit zu tun hat und sich riesig auf diesen Ausgleich freut.

Julia Flöricke ist selbständige Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin und arbeitet als Therapeutin, Trainerin und Coach.

Attila Flöricke ist ebenfalls selbständig und arbeitet als Unternehmercoach und Honorarberater.

 

Wie wir auf die Biene gekommen sind, wissen wir selbst nicht mehr so genau. Zumindest stieß Attila mal auf einen Informationstag des Thüringer Imkerverbandes und bald darauf saßen wir im Grundlehrgang zur Imkerei, der sich über mehrere Monate erstreckte. Momentan packen wir am Wochenende in einer Erwerbsimkerei mit an und bekommen vom "Imkervater" (das ist eine Art Pate für Jungimker) wertvolle Tipps und Handkniffe gezeigt.

Nach der Obstblüte können wir ihm einige Völker abkaufen und so unseren eigenen kleinen Bienenstand aufbauen. Wir haben schon einiges investiert in Werkzeug und Ausrüstung und was noch hinzukommt sind die Kosten für die Bienenvölker, die Magazine (das sind die modernen Bienenbehausungen), Honiggläser sowie dies und das. Wir orientieren uns bei der Bienenhaltung an Bio-Richtlinien, so werden wir unter anderem die Bienen nicht in Styropor wohnen lassen und nur mit den entsprechenden Mitteln gegen die Varroamilbe behandeln. Es kommt also einiges zusammen an Investitionen, wobei wir den Bereich Honigschleuder & Co noch nicht eingerechnet haben. Freundlicherweise dürfen wir zunächst bei einem unterstützenden Imker die Technik benutzen.

 
 

Phase 1 - Start

Mit Eurer Unterstützung können wir gleich mit einer guten Anzahl an Bienenvölkern beginnen und hochwertiges Material nehmen. Wenn alles gut geht gibt es eine gute Honigernte der Sommerblüten und wir können uns mit eigenem Honig aus diesem Jahr für Eure Unterstützung bedanken.

Phase 2 - Stabilisierung

Die Winterzeit ist der Härtetest: glücklich ist, wem keine Völker sterben und wer mit stabilen Völkern ins Frühjahr geht. Für uns heißt es dann neben dem Aufbau der Völkerzahl in eine Honigschleuder und Honigabfüllung zu investieren.

Phase 3 - Erweiterung

Julia möchte ihre Atem- und Stimmtherapie mit den Bienen verknüpfen, indem sie Bienenstockluftinhalationen anbieten wird. Dies ist ein junger Zweig der Apitherapie (therapeutische Anwendung von Bienenprodukten), bei dem über ein Inhalationsgerät die Luft aus dem Bienenstock inhaliert wird. Die Stockluft enthält wertvolle Inhaltsstoffe wie ätherische Öle, Honig, Pollen, Wachs und Propolis, was sehr wohltuend für die Atemwege ist und Beschwerden lindern hilft. Die Klienten haben dabei keinen direkten Kontakt zu den Bienen. Die Inhalationen werden nur in der warmen Jahreszeit durchgeführt, wenn es die Wärmeregulation im Bienenstock unterstützt.



Nun im Frühjahr 2014 geht es in die Phase 1 - Start

Wir freuen uns über jeden Beitrag, den Ihr zu unserer Unterstützung leisten könnt. Wir haben uns verschiedene Gegenleistungspakete ausgedacht, in welche weitere Talente von uns einfließen.

Schaut Euch um, sagt es weiter und genießt den nächsten Löffel voll Honig.



Bereits abgelaufen!
2.585,00 € 154 % von 1.678,50 € Ziel
45 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 16.05.14 MEZ die benötigte Summe und konnte in 30 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 5,00 €
    Ein Lächeln im Gesicht und stiller Dank im Herzen
    Allen, die anonym unterstützen möchten, biete ich hiermit diese Möglichkeit. Verschenke Freude, die ich an die Bienen weitergeben kann, welche sie weitertragen von Blüte zu Blüte. Unser Dank sei Dir gewiss!
    jetzt unterstützen 998 von 999 verfügbar
  • ab 5,00 €
    Eine Dankeschönkarte und ein Glas Honig
    Für die kleine Unterstützung bedanken wir uns mit einem kleinen Glas Honig aus unserer ersten oder zweiten Ernte und einer Dankeskarte mit einem Foto der Bienen. Je nach Sammellust der Arbeiterinnen gibt es Honig aus der Obstblüte, dem Raps oder der Sommerblüte mit Linde und Robinie.
    jetzt unterstützen 44 von 50 verfügbar
  • ab 5,00 €
    Eine Dankeschönkarte und eine handgedrehte Bienenwachskerze
    Für diese kleine Unterstützung bedanken wir uns mit einer Dankeskarte mit einem Foto der Bienen und einer handgedrehten Bienenwachskerze.
    jetzt unterstützen 50 von 50 verfügbar
  • ab 10,00 €
    Für große Schleckermäulchen
    Das süße Dankeschön beinhaltet ein kleines Glas Honig aus unserer ersten oder zweiten Ernte sowie leckere Honigbonbons.
    jetzt unterstützen 48 von 50 verfügbar
  • ab 10,00 €
    Für kleine Schleckermäulchen
    Dieses süße Dankeschön beinhaltet neben einem kleinen Glas Honig aus unserer ersten oder zweiten Ernte (eine milde Sorte, falls die Bienen uns eine dementsprechende Auswahl geben) die leckere Honigvariante der Gummibärchen.
    jetzt unterstützen 47 von 50 verfügbar
  • ab 15,00 €
    Süße Verführung
    Für ein stimmungsvolles Frühstück bekommst Du zwei kleine Gläser Honig, ein paar honigleckere Frühstücksrezepte sowie eine handgedrehte Bienenwachskerze.
    jetzt unterstützen 39 von 50 verfügbar
  • ab 15,00 €
    Rezeptsammlung
    Honig ist lecker und kann vielseitig eingesetzt werden. Lass Dich überraschen, wie Du mit Honig Deine Speisen verzaubern kannst. Wir sind fleißig am Ausprobieren und Verfeinern von einfachen und raffinierten Rezepten.
    jetzt unterstützen 97 von 100 verfügbar
  • ab 20,00 €
    Wandkalender
    Ein Dankeschön mit Hinguckeffekt ist der Wandkalender für 2015 mit Attilas selbstgemachten Fotos rund um unsere Bienen. Attila ist seit seiner Kindheit mit der Spiegelreflexkamera in der Natur unterwegs und fotografiert fast alles, was Flügel hat.
    jetzt unterstützen 99 von 100 verfügbar
  • ab 30,00 €
    Das kleine Weihnachtspaket
    Ganz für Dich allein ist dieses Dankeschön, welches Dich im Dezember erreichen wird: ein Wandkalender, 1 Glas Honig, 1 Kerze und ein Bonbonsortiment.
    jetzt unterstützen 47 von 50 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Das große Weihnachtspaket
    Für die Familien trudelt dieses Dankeschön zum Advent ins Haus: ein Wandkalender, zwei Gläser Honig, vier Kerzen, ein Bonbonsortiment, Honigbärchen und die Rezeptsammlung.
    jetzt unterstützen 37 von 50 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Honigmassage
    Ein ganz besonderes Dankeschön ist die Honigmassage tibetanisch-russischen Ursprungs. Wie bei fast allen Massagen lösen sich Anspannungen im Körper und Du kannst die Seele baumeln lassen, unterstützt vom lieblichen Duft des Honigs. Neben der entspannenden Wirkung sind Honigmassagen beim Entschlacken und Entgiften des Körpers hilfreich. Mit einer speziellen Klopftechnik werden Schadstoffe aus den Poren herausgezogen und die Poren somit gereinigt. Es kommt ein frisches, befreites Gefühl auf. Die Honigmassage wird von Julia in ihrer Praxis in Erfurt ausgeführt. Bei dieser Massage kann es ziepen und sie darf nicht bei offenen Wunden, Honigallergie, Ekzemen – Hautproblemen, Infektionskrankheiten, 
Blutungen im Körper, Tumoren und akutem Schlaganfall ausgeführt werden. Alternativ kannst Du eine Entspannungsmassage haben und dazu ein Glas Honig mitnehmen.
    jetzt unterstützen 47 von 50 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Bienenpatenschaft
    Mit einer Patenschaft für ein Bienenvolk halten wir Dich per Mail oder auch postalisch auf dem Laufenden über die Entwicklung des Volkes, Du erhältst die Rezeptsammlung, den Kalender mit Bienenfotos und drei Jahre lang 1 kg Honig. Und wenn Du magst, kannst Du auf Besuch kommen und uns bei einer Durchsicht begleiten.
    jetzt unterstützen 0 von 5 verfügbar
  • ab 250,00 €
    Honig als exklusive Kundengeschenke
    Für Unternehmer, die uns unterstützen und ihren Kunden ein schönes Geschenk machen möchten: 50 Gläser mit 250g Honig und Ihrem Firmenlogo/Gruß als Kundengeschenk. Zu beachten: möglicherweise wird die Lieferung des Honigs aufgrund der großen Menge dann erst zum Sommer 2015 erfolgen - wir müssen abwarten, wieviel die Bienen in diesem Sommer noch zusammentragen und wie groß die Honigernte ausfallen wird.
    jetzt unterstützen 0 von 3 verfügbar
 

250,00 €

Felix Havekost
Erfurt, Deutschland
 

100,00 €

Jürgen Dawo
Hörselberg-Hainich, Deutschland
Backer Picture

100,00 €

ERA Machalett Immobilien
Erfurt, Deutschland
 

100,00 €

Sven Lindig
Eisenach, Deutschland
 

100,00 €

Martina Rieke
Wangenheim, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal