loading

 


 

Das haben wir ...

 

AutorUnsere „Kulturscheune“ wird Teil eines ganzheitlichen, nachhaltigen und regionalen Projektes im Schwäbischen Wald bei Mainhardt: dem Riegenhof, einem Demeter-Biohof mit Hofladen, dem „Lädle im Riegenhof“. www.biolaedle.de

 

Die baubiologisch konzipierte, einladende Außenhülle steht schon. Nun wollen wir mit Eurer Hilfe das Projekt vorantreiben: den Innenausbau inklusive Beleuchtung, die Gestaltung für eine vielseitige Nutzung und den Anbau einer Terrasse, die den Raum der Kulturscheune in der warmen Jahreszeit erweitert.

Unser Hof wird immer mehr zu einem Ort der Begegnung, des Entdeckens und gemeinsamen Genießens. Schon heute treffen sich hier Menschen bei großen Hoffesten und musikalischen Erlebnissen, der Riegenhof ist Ausgangsort für Kräuterwanderungen und ein guter Ort für Jahreszeitfeste sowie für private Feiern oder Firmenveranstaltungen.

 


 

Das sind wir ...

Verantwortlich für den Hof sind Doris und Edmund (oben einige Mitarbeiter einrahmend). Sie werden von vielen fleißigen Händen und engagierten Herzen unterstützt. Z.B. (v.l.n.r.):

Edith, die im Lädle mitarbeitet und oft den „Schalk im Nacken“ hat.

Birgit, die die Buchhaltung im Griff hat und auch im Laden zu finden ist.

Waltraud, die bereits seit über 5 Jahren die treue Seele im Büro ist.

Nicole, die überall in Haus und Hof mitanpackt, obwohl für die Landwirtschaft angestellt.

Marlene, die im Lädle mithilft – wenn ihr Sohn Milan ihr dafür Zeit gibt.

Heike, bis vor Kurzem Teil des Lädle-Teams, nun ausschließlich den spirituellen Geist auf dem Hof mitgestaltend, z.B. in Form des Singkreises 'Herzenstöne' und des Vollmondtrommelns.

Heinz, der als langjähriger Freund des Hofes verläßlicher Unterstützer in der Landwirtschaft ist.

Hinzu kommen noch Praktikanten aus Schule und Studium, Wwoofer und Menschen, die auf beruflicher Orientierung bei uns einen Einblick bekommen.

Nicht zu vergessen sind jene Menschen und Gruppen, die bereits seit Jahren bei unsere Veranstaltungen anpackend unterstützen, Schüler- und Kindergartengruppen, die ihre Neugier zu uns mitbringen, und ihr, unsere Gäste und Kunden.

Allerdings wäre unser Hof nicht so, wie er ist, wenn nicht unsere Rinder, Esel, Hühner, Enten, Katzen, bestimmt die ein oder andere Maus, die Kleintiere in den Hecken und die Vögel auf den Bäumen und am Himmel über unserem Hof dabei wären.

 


 

Da kommen wir her ...

Begründung des Hofes vor drei Generationen.

Gudrun und Kurt Kübler, die Eltern von Doris, bewirtschaften noch konventionell.

1992: Doris und Edmund, die vierte Generation, übernehmen den Hof. Umstellung auf bio-dynamische Wirtschaftsweise. Mit 20 Kühen Milchwirtschaft (Milch wird an die Hohenloher Molkerei verkauft). Desweiteren wird eine vielschichtige Gestaltung des Hofes mit z.B. Hühnern, Enten, Landschaftselementen (z.B. Streuobstbäume, Benjeshecken, Klingen, alleinstehende Bäume mit besonderem Aussehen, Bachläufe und Seen) u.v.m. angestrebt.

1998: Beginn des Hofladens mit eigenem Holzofenbrot

1999: Umstellung auf Mutterkuhhaltung, Aufgabe der Milchwirtschaft.

2004: Erste Umsetzungen der Idee, den Hof mit und für andere Menschen als Ort des Feierns, Begegnens und Erlebens zur Verfügung zu stellen. Dazu gehörten seitdem: „Frühstück mit allen Sinnen“, Jahreszeitfeste, meditative Wanderungen, Informations- und Kulturveranstaltungen, Konzerte, private Feiern und Firmenfeste.

Die Zusammenarbeit mit anderen Menschen wuchs, wie z.B. mit den NaturparkführerInnen des Schwäbisch Fränkischen Waldes, sowie Künstler und Musiker.

Heute: Das Lädle bietet auf rund 100qm ein Naturkostvollsortiment mit eigenen Produkten, Produkten von anderen Bio-Kollegen aus der Umgebung oder vom Bio-Großhandel.

Die Veranstaltungen haben sich institutionalisiert und sind ein fester Bestandteil im Veranstaltungs- und Kulturkalender der Region.

 

 


 

Da wollen wir hin ...

Das Logo Die Kulturscheune soll der Mittelpunkt unseres Hofes werden. Ein Dreh- und Angelpunkt. Stätte der Begegnungen und Gespräche. Eine Präsentationsstätte für Kultur aus der Region für die Region.
Die Kulturscheune bietet Zeit und Raum zum Verweilen, zum Rasten, zum Informieren, zum Genießen, zum Schlemmen. Alle Menschen aus der Region sind herzlich eingeladen, das Leben in und um die Kulturscheune mit ihren Ideen zu füllen und mitzugestalten.
Die Kulturscheune bietet einzigartige Nutzungsmöglichkeiten für unsere Region. Die Küche ist so großzügig gestaltet, dass sie bei Veranstaltungen bis zu 500 Menschen verköstigen kann.

Auf einer Bühne mit entsprechender Technik können kleinere Konzerte u.a. einfach ausgerichtet werden. Mit ihr erhalten Nachwuchskünstler eine Plattform, um sich zu präsentieren.

Unsere Entwicklungsschritte mit dem Hof bewegen sich in Richtung eines „Kulturlandhofes“.

 

 

... mit euch

Und nun brauchen wir euch!

D.h. konkret: wir wollen als Nächstes mit dem Bau angemessener sanitärer Anlagen beginnen und es soll der Küchenbereich fertiggestellt werden. Denn es gibt bereits einige Anfragen für größere Veranstaltungen ab Frühjahr 2015 (bisher haben wir diesbezüglich  improvisiert). Dafür brauchen wir eure finanzielle Unterstützung!

Geht einfach auf das von euch gewünschte Unterstützerpaket rechts neben dieser Projektbeschreibung, klickt auf „jetzt unterstützen“ und schon werdet ihr sicher ans Ziel geleitet.

Jede Unterstützung hilft uns, unserer Vision immer mehr Leben zu verleihen, - ebenso jede Verbreitung: Teile bitte das Video/ dieses Projekt mit deinen Freunden. DANKE! :-)

 

 

Zu guter Letzt: Eine Bitte und zwei Versprechen

Bitte gib uns auch Deine Adresse, wenn Du uns unterstützt. Sie ist für einige Gegenleistungen natürlich notwendig, bei einigen hilfreich und für eine Überraschung im Laufe des Crowdfundingprojektes benötigen wir sie ebenfalls.

Wir versprechen, daß Deine Daten nur im Rahmen dieses Crowdfundings für den angegebenen Zweck verwendet werden,  und daß wir Dir niemals unaufgefordert Post zuschicken bzw. Deine Daten nicht an Dritte weiterreichen.

Nach erfolgreicher Beendigung dieser Crowdfunding-Kampagne werden die Gegenleistungen innerhalb eines Monats versendet bzw. die Namen für die 'Großen Dankeschöns' veröffentlicht.

 

Bis bald - wir sehen uns - auf dem RIEGENHOF!

 

 

6 Kommentare

Profil-Bild

am 12.03.2015 um 09:24

"Was passiert, wenn die 100% erreicht sind?"

Nach dem Erreichen von 100% kann es bis zum 19.März, dem Ende der Crowdfunding-Kampagne, gerne weitergehen! Es gibt kein Limit nach oben!
Es müssen mindestens 100% des Fundingzieles erreicht sein, damit uns das Geld von euch zur Verfügung steht. Das ist die untere Grenze. Insofern freuen wir uns sehr, daß wir diese bald erreicht haben!!!!

Gerne könnt ihr aber weiter darüber sprechen, teilen und uns unterstützen, denn natürlich wird noch mehr Geld benötigt, um solch ein großes Projekt zu stemmen. Das bedeutet: Jeder Euro auch über die 100% hinaus beschleunigt den Ausbau und die Fertigstellung der Kulturscheune zu einem gut ausgestatteten Veranstaltungsraum. Wir berichten demnächst, was derzeit passiert und was noch folgen wird. Am Samstag findet die Auftaktveranstaltung für dieses Jahr statt. Näheres findet ihr im Blog oder auf der Website bzw. auf Facebook.
Wir freuen uns, viele von euch bei uns begrüßen zu dürfen!

Profil-Bild

am 12.03.2015 um 09:11

Liebe Interessierte und Unterstützer,

wir möchten gerne die Frage beantworten, warum manchmal die angegebene Fundingsumme, die bereits erreicht ist, schwankt.

Die Anzeige der erreichten Fundingsumme hängt von zwei Faktoren ab: einmal sind da die bereits überwiesenen Beträge der Unterstützer enthalten; diese bleiben fix bis zum Erreichen von mindestens 100%.
Zum anderen tauchen dort die Beträge derjenigen auf, die innerhalb der vergangenen etwa 5 Tage ihre Unterstützung eingetragen haben, aber noch nicht überwiesen haben. Sollte die Überweisung idealerweise nicht innerhalb der nächsten 3 Werktage erfolgen, wird diese Summe wieder abgezogen. So kommt es, daß der angegebene Betrag auch mal sinken kann. Wenn ihr also sicher sein wollt, daß euer Betrag tatsächlich dem Projekt zu Gute kommt, ist eine zügige Überweisung an Vision Bakery notwendig.

Profil-Bild

am 17.02.2015 um 20:09

hallo Bobby, vielen Dank für Deine Einschätzung und die guten Wünsche. Das freut uns sehr. Ja, es ist schön, mitzuerleben, wie immer mehr Menschen sich an unserem Projekt Kulturscheune im Besonderen und dem Hof hier im Allgemeinen auf irgend eine Art und Weise einbringen. Dies gibt uns auch immer wieder die Kraft und den Mut weiter zu machen.

Es würde mich freuen, wenn wir uns mal persönlich kennenlernen würden. Vielleicht auf einem unserer Veranstaltungen?
Bis dahin auch Dir viel Erfolg und gutes Gelingen mit dem Projekt ecoFAIRpr.

Profil-Bild

am 17.02.2015 um 19:13

Geographisch bin ich weit weg von Riegenhof, innerlich bin ich dem Projekt ganz nah. Alles, was ich von Euch lese, zeigt, dass Ihr die Welt mit Eurem Projekt ein Stückchen besser und lebenswerter macht. Da ist es ganz egal, ob ich eines Tages persönlich von Eurer Arbeit direkt profitieren werde. Wenn es stimmt, dass die alle Ereignisse auf dieser Welt in einem gewissen (uns noch unbekannten) Zusammenhang stehen - und davon bin ich fest überzeugt - dann haben die Kulturscheune und ich zumindest indirekt miteinander zu tun - vielleicht ja auch direkt, wer weiß. Jedenfalls wünsch ich Euch, dass Ihr Erfolg habt. Ganzheitlich, regional und nachhaltig - das sind doch genau die Aspekte, die Lust auf Zukunft machen.

Profil-Bild

am 16.02.2015 um 10:13

Vielen herzlichen Dank an die Unterstützer, die uns ihr Vertrauen geschenkt haben. Wir sind immer wieder überrrascht und erfreut, daß auch Menschen, die sich das ganze Jahr über hier auf dem Hof einbringen und unterstützen, zusätzlich noch einen Beitrag in diesem Projekt leisten. Das freut uns besonders.
Es bleiben noch ein paar Tage, während denen weitere Menschen ein Teil der Kulturscheune werden können. :)

Profil-Bild

am 29.01.2015 um 11:34

Da ich selbst an der Umsetzung der Crowdfunding-Kampagne beteiligt bin, bin ich sehr berührt und beeindruckt, wie schnell Menschen - besonders aus der Region, aber sogar darüber hinaus! - den weiteren Ausbau der Kulturscheune ganz handfest unterstützen! Es bestätigt mein eigenes angenehmes Erleben auf dem Hof, seitdem ich das Ehepaar Braun und ihr Wirken erst seit wenigen Monaten kenne. Ich freue mich auf neue Begegnungen und viele gemeinsame genußreiche Momente bei den vielfältigen Veranstaltungen. Und noch viele weitere UnterstützerInnen bis zum 19.März!....Mögt ihr uns hier sagen, was euch besonders an dem Riegenhof begeistert?

Bereits abgelaufen!
8.898,10 € 106 % von 8.392,50 € Ziel
85 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 19.03.15 MEZ die benötigte Summe und konnte in 55 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 5,00 €
    Großes Dankeschön
    Für Deine Unterstützung danken wir Dir von Herzen und veröffentlichen gerne Deinen Namen auf unserer Internetseite und im Hofbrief. Danke sehr!
    jetzt unterstützen 296 von 300 verfügbar
  • ab 10,00 €
    Kleine Stärkung
    Für Deine Unterstützung kannst Du Dich bei uns im Lädle bei einem Heißgetränk mit einem Stück Kuchen stärken. Herzlich Willkommen!
    jetzt unterstützen 92 von 100 verfügbar
  • ab 20,00 €
    Kleine Tüte - Große Wirkung
    Für Deine Unterstützung erhältst Du ein Tütchen mit Samen von Pflanzen hier vom Hof. Auszusäen in deinen Balkonkästen, deinem Vorgärtchen, deinem Wochenendgrundstück oder an deinem Lieblingsplätzchen. Herzliches Genießen!
    jetzt unterstützen 37 von 50 verfügbar
  • ab 20,00 €
    Kleines Säckchen - Großer Duft
    Für Deine Unterstützung erhältst Du den Duft von Lavendel in einem kleinen Säckchen zum Mitnehmen, ins Auto hängen, übers Bett oder …. Gute Entspannung!
    jetzt unterstützen 45 von 50 verfügbar
  • ab 30,00 €
    Kleinen Gutschein - Große Auswahl
    Für Deine Unterstützung bekommst Du einen Gutschein über 10€ für einen Einkauf bei uns im Lädle im Riegenhof. Herzlich Willkommen!
    jetzt unterstützen 44 von 50 verfügbar
  • ab 40,00 €
    Kleine Portion - Große Wirkung
    Für Deine Unterstützung erhältst Du eines der 5 bio-dyn Kompostpräparate zum Ausbringen in deinem Gemüsegarten. Eine kurze Erklärung und Anleitung liegen dabei. Viel Freude!
    jetzt unterstützen 9 von 10 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Mittleren Gutschein - Große Auswahl
    Für Deine Unterstützung bekommst Du einen Gutschein über 20€ für einen Einkauf bei uns im Lädle im Riegenhof. Herzlich Willkommen!
    jetzt unterstützen 40 von 50 verfügbar
  • ab 60,00 €
    Schlemmerpaket mit Fleisch
    Für Deine Unterstützung schicken wir Dir ein Überraschungs-Schlemmerpaket mit Produkten von unserem Hof und aus dem Lädle. (für Fleischliebhaber)
    jetzt unterstützen 4 von 15 verfügbar
  • ab 60,00 €
    Schlemmerpaket ohne Fleisch
    Für Deine Unterstützung schicken wir Dir ein Überraschungs-Schlemmerpaket mit Produkten von unserem Hof und aus dem Lädle. (Vegetarisch)
    jetzt unterstützen 5 von 10 verfügbar
  • ab 60,00 €
    Schlemmerpaket vegan
    Für Deine Unterstützung schicken wir Dir ein Überraschungs-Schlemmerpaket mit Produkten von unserem Hof und aus dem Lädle. (Vegan)
    jetzt unterstützen 6 von 10 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Großen Gutschein - Große Auswahl
    Für Deine Unterstützung bekommst Du einen Gutschein über 35€ für einen Einkauf bei uns im Lädle im Riegenhof. Herzlich Willkommen!
    jetzt unterstützen 42 von 50 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Große Schlemmerei
    Für Deine Unterstützung erhälst Du einen Gutschein für ein Bauernhof-Frühstück in der Kulturscheune im Rahmen eines Hoffestes. Mit Rahmenprogramm. Termine siehe unsere Webseite www.biolaedle.de . Guten Appetit!
    jetzt unterstützen 29 von 30 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Voller Mond - Besonderes Erleben
    Für Deine Unterstützung kannst Du mit einer weiteren Person Deiner Wahl an einer geführten Meditativen Vollmondwanderung teilnehmen. Einschließlich Verköstigung mit Umtrunk. Termine siehe unsere Webseite www.biolaedle.de .
    jetzt unterstützen 9 von 10 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Brot im Holzofen backen lernen - Welch ein Genuß!
    Für Deine Unterstützung kannst Du an einem Brotbackkurs teilnehmen. Mit kleiner Verköstigung und Getränk. Unter Anleitung von Doris werdet ihr eingeführt in die Kunst des Backens von Holzofenbrot. Den Teig selbst herstellen und das Brot formen. Hintergründiges vom Getreide bis zum fertigen Brot. Einen Nachmittag oder Abend lang. Der Termin wird gemeinsam besprochen.
    jetzt unterstützen 8 von 10 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Eigene Apfelsaftherstellung - Wie köstlich!
    Für Deine Unterstützung lernst Du mit einer weiteren Person Deiner Wahl die Apfelsaftherstellung. Mit kleiner Verköstigung und Getränk. Äpfel von unseren Streuobstbäumen sammeln. Anschließend werden wir zusammen einen Apfelsaft herstellen. Dabei erfahrt ihr von Edmund einiges zu Streuobstbäumen und ihre Früchten. Ein Nachmittag lang. Zwei Liter nimmt jeder anschließend mit nach Hause.
    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
  • ab 120,00 €
    Alte Sitten - Großer Genuß
    Für Deine Unterstützung erhälst Du einen Gutschein für einen keltischen Brunch in der Kulturscheune im Rahmen eines Hoffestes. Mit musikalischem Rahmenprogramm. Termine siehe unsere Webseite www.biolaedle.de . Zum Wohle!
    jetzt unterstützen 30 von 30 verfügbar
  • ab 150,00 €
    Campen plus Genießen
    Für Deine Unterstützung kannst Du einmal bei uns mit Zelt oder Wohnwagen auf der Wiese übernachten. Für bis zu zwei Erwachsene und 2 Kinder plus köstlichem Biofrühstück und Mitbenutzen von Kinderspielplatz, Wiese, Streichelzoo. Begrüßungsgetränke bei eurer Ankunft.
    jetzt unterstützen 9 von 10 verfügbar
  • ab 400,00 €
    Übernachten im Tipi
    Einmal übernachten in einem der Tipis, für 2 Erwachsene und 2 Kinder, Feuerstelle in der Mitte mit Stockbrot backen und ein Krug Most/Apfelsaft, mit Biofrühstück im Tipi. Mitbenutzen des Kinderspielplatzes, Wiese, Streichelzoo.
    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
  • ab 600,00 €
    Die Kulturscheune für Dich - ohne Catering
    Für Deine Unterstützung kannst Du die Kulturscheune mit all ihren Einrichtungen für Deinen runden Geburtstag, Jubiläum, Hochzeit oder andere familiäre Veranstaltung mit bis zu 40 Personen nutzen. Wir stellen den Raum, Du kümmerst Dich um das leibliche Wohl. Zur Mitbenutzung gehören die Küche und eine Bar, Kinderspielplatz, Wiese, Lagerfeuer, Streichelzoo. Vereinbare mit uns einen Termin.
    jetzt unterstützen 1 von 5 verfügbar
  • ab 800,00 €
    Abenteuer Vergangenheit: Limes-Wanderung
    Für 6 bis 10 Personen. An der Grenze zwischen Römer- und Keltenreich führt Sie ein Limescicerone auf die Spuren der Römer und erklärt das Leben und Treiben der damaligen Zeit. Einschließlich Verköstigung und Umtrunk.
    jetzt unterstützen 2 von 3 verfügbar
  • ab 3.000,00 €
    Die Kulturscheune für Dich - mit Catering
    Für Deine Unterstützung kannst Du die Kulturscheune mit all ihren Einrichtungen für Deinen runden Geburtstag, Jubiläum, Hochzeit oder andere familiäre Veranstaltung mit bis zu 30 Personen nutzen. Wir kümmern uns ebenfalls um das leibliche Wohl, incl. dreier Getränke pro Person. Zur Mitbenutzung gehören ein Kinderspielplatz, Wiese, Lagerfeuer, Streichelzoo. Vereinbare mit uns einen Termin.
    jetzt unterstützen 2 von 2 verfügbar
  • ab 3.000,00 €
    Die Kulturscheune für FIRMEN-EVENTS - mit Catering
    Für Deine Unterstützung kannst Du die Kulturscheune mit all ihren Einrichtungen für Deine Veranstaltung mit bis zu 20 Personen nutzen. Wir kümmern uns ebenfalls um das leibliche Wohl, incl. dreier Getränke pro Person. Vereinbare mit uns einen Termin.
    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
 

1.000,00 €

Eberhrd Veil
Stuttgart, Deutschland
 

 

die Feuerspinner e.V.
Mainhardt, Deutschland
 

1.000,00 €

Christine Roser-Hasenclever (Familienkasse RVP)
Weil der Stadt, Deutschland
 

156,90 €

Braun Esther
 

150,00 €

Kay Reichl
Bad Ditzenbach, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal