Foto einer Vision

 

 

Gastspiele, Workshops und kultureller Austausch: „amici musicae“ (Chor, Orchester und Solisten) bringen den Leipziger Bach nach Japan.

 

Wie die Idee entstand

Nachdem uns die Yokohama Choral Society (kurz: YCS) im Herbst 2015 in Leipzig besuchte und wir schöne gemeinsame Konzerte gestalteten, entstand der beidseitige Wunsch, die Kooperation in Japan fortzusetzen. Aufgrund von Einladungen der YCS, des Tokorozawa-Chores (Tokio) und des Osaka College of Music planen wir, amici musicae, deshalb für Oktober 2017 eine zweiwöchige Reise nach Japan. Es ist für uns eine große Ehre und für die meisten unserer Mitglieder die erste Reise nach Asien.

 

 

Was wir in Japan vorhaben

Amici musicae, Chor & Orchester, Leipzig wurde 1994 von Ron-Dirk Entleutner gegründet, der damals gerade seine Schullaufbahn beim Thomanerchor beendete. Seit 23 Jahren widmet sich das Ensemble in besonderem Maße der Pflege der Musik J. S. Bachs und kann auf zahlreiche Aufführungen der Passionen, Oratorien, Kantaten und Motetten zurückblicken. Auch beim internationalen Bachfest hat sich amici einen Namen gemacht und ist ein gern gesehener Gast in der Leipziger Thomaskirche.

Diese Erfahrung mit der Bachschen Musik möchten wir nutzen, um sie Musikstudenten und Musikbegeisterten in Japan näherzubringen. Erreichen möchten wir das durch Workshops an Universitäten und Gemeinschaftskonzerte mit japanischen Ensembles.

Gleichzeitig freuen wir uns im Gegenzug auch auf einen Einblick in die japanische Kultur und Musik.

 

Wer nach Japan reisen wird

Die Gruppe besteht aus knapp 60 MusikerInnen.

  • Chor (30 Personen)
  • Orchester (24 Personen)
  • Solisten (4 Personen)
  • Dirigent

Es sind viele junge (Musik-)StudentInnen darunter, aber ebenso auch Hobby-MusikerInnen sowie professionelle Sänger und InstrumentalistInnen.

 

 

Workshops

Die Workshops finden in Kooperation mit Universitäten in Osaka, Kyoto und Tokio statt:

Osaka College of Music

Kyoto University

Waseda University

Teilnehmer sind vorrangig die Universitätschöre bzw. unsere Partnerchöre aus Yokohama und Tokio sowie interessierte ChorsängerInnen. Darüber hinaus wird es einen Workshop für OrchestermusikerInnen geben und einen für Dirigierstudenten. Erarbeitet werden sollen schwerpunktmäßig Bachs Magnificat (BWV 243) und die Kantate Gloria in excelsis Deo (BWV 191). Hierbei wird es um Aussprache, Artikulation, Phrasierung, Tempi etc. gehen. Ziel der Workshops ist eine gemeinsame Aufführung der erarbeiteten Werke in einem Präsentations-Konzert.

 

Gemeinschaftskonzerte

Neben den Workshops und Abschluss-Konzerten werden wir zusammen mit der YCS und dem Tokorozawa-Chor zwei große Konzerte gestalten. Bei diesen Konzerten gestaltet der Gastgeber-Chor den ersten Teil allein, dann stellen wir unsere Musik aus Leipzig vor. abgerundet werden die Konzerte durch die gemeinsame Darbietung von Bachs Magnificat bzw. der Motette Jesu, meine Freude (BWV 227). Diese Konzerte sollen in großartigen Konzerthallen stattfinden: Tokorozawa MUSE und Minato Mirai Hall.

 

Weshalb wir Ihre Unterstützung benötigen

Alle Reisenden – professionelle und freizeitliche Musiker – erhalten weder für die Konzerte noch für die Workshops Geld, sondern erfüllen diese Aufgaben ehrenamtlich. Unsere Kooperationspartner vor Ort übernehmen im Gegenzug einen Teil der Kosten, die durch Flug, Bustransfer, Übernachtung und Verpflegung entstehen. Bei einer so großen Gruppe ist die Summe der Kosten jedoch sehr hoch und so sind wir für eine erfolgreiche Durchführung auch auf SIE angewiesen!

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung* tragen Sie aktiv zum kulturellen Austausch bei und helfen uns, diese Reise zu verwirklichen sowie viele Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln.

HERZLICHEN DANK

 

An dieser Stelle danken wir außerordentlich dem Goethe-Institut für die großzügige Unterstützung unseres Vorhabens!

 

*Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten. 

 

 

 

 

Guest performances, workshops and cultural exchange: „amici musicae“ (choir, orchestra and soloists) are bringing the Leipzig Bach performance practice to Japan.

 

How the idea was born

In the fall of 2015, the Yokohama Choral Society (YCS) visited Leipzig on a concert tour through Germany that culminated in an amazing joint performance at St. Thomas Church in Leipzig. As a consequence, the mutual desire arose to continue this fruitful musical partnership through a series of performances in Japan. The YCS, the Tokorozawa Choir (Tokio), and the Osaka College of Music have thus invited us to visit and perform in Japan during a two-week concert tour in October 2017. Of course, this is an extraordinary opportunity and great honor for our ensemble and for most of our members, this will be their first visit to Asia.

 

 

What we plan to do in Japan

In 1994, the Leipzig ensemble “amici musicae”, choir and orchestra, was founded by Ron-Dirk Entleutner, who had just graduated from the St. Thomas Boys Choir. Our ensemble has dedicated itself to fostering the music of J.S. Bach and performed numerous of his passions, oratorios, cantatas, and motets with great success over the past 23 years. “amici musicae” has also build up a reputation through its outstanding performances at the international Bach festival in Leipzig and is always a welcome guest ensemble at St. Thomas Church in Leipzig.

We would like to convey our experience with and performance of Bach's works to students and lovers of music in Japan through workshops at local universities and joint concerts with Japanese ensembles.

At the same time, we are very much looking forward to receiving a first-hand impression of Japanese culture and music in return.

 

Who will travel to Japan

Our travel group will consist of nearly 60 musicians:

  •      Choir (30 people)
  •      Orchestra (24 people)
  •      Soloists (4 people)
  •      Conductor

Among them are many young students (of music) but also hobby musicians and professional singers and instrumentalists.

 

 

Workshops

We will host a series of workshops that will take place in cooperation with universities in Osaka, Kyoto, and Tokyo:

     Osaka College of Music

     Kyoto University

     Waseda University

Workshop participants will primarily consist of university choir members or members of our partner choirs from Yokohama and Tokio as well as interested choir singers. In addition, we will also offer a workshop for orchestra musicians and one for students of conducting. The workshops will particularly focus on Bach's Magnificat (BWV 243) and his cantata Gloria in Excelsis Deo (BWV 191). Here, special emphasis will be placed on pronunciation, articulation, phrasing, tempi, etc. The goal of these workshops is a final joint concert presentation with all participants.

 

Joint concerts

Aside from the above mentioned workshops and final concerts, we will perform two major concerts together with the YCS and the Tokorozawa Choir respectively. While the hosting choirs will perform during the first half of the concert, we will present our music from Leipzig during the second half. A joint performance of Bach's Magnificat or his motet Jesu, meine Freude (BWV 227) will complete each concert. The concerts themselves will take place at superb concert halls in Japan: Tokorozawa MUSE and Minato Mirai Hall.

 

Why we need your support

All travelers – professional and hobby musicians – will not receive any financial compensation for neither the concerts nor the workshops. They will perform their tasks solely on a voluntary basis. In return, our cooperation partners in Japan will cover part of the expenses such as partial air fare, bus transfers, overnight stays, and meals. However, with a large tour group like ours, the overall costs are very high and far exceed the financial means of a non-profit ensemble like “amici musicae”. That is why we rely on YOUR support to realize our project!

With your donation*, you will not only help us make this extraordinary musical endeavor possible and experience Japanese music and culture first-hand, but also contribute to the continued cultural exchange between Germany and Japan.

THANK YOU!

 

A great 'thank you' goes to the "Goethe-Institut" for their outstanding support for our project!

 

 

* We reserve the right to verify and check every contributor and to rescind the contract if we deem it necessary.

 

 

 

Bereits abgelaufen!
8.764,04 € 101 % von 8.689,04 € Ziel
65 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 03.09.17 MEZ die benötigte Summe und konnte in 55 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 10,00 €
    Ruhiges Dankeschön *
    Wir bedanken uns von Herzen für Ihre Unterstützung und die musikalische Chance, die Sie uns damit eröffnen.

    A Quiet Thank You *
    We thank you with all our heart for your donation and the musical chance you have given us through your financial contribution.
    jetzt unterstützen 141 von 150 verfügbar
  • ab 25,00 €
    Großer Dank aus Japan *
    Freuen Sie sich über Post aus Japan – von allen Musikerinnen und Musikern, denen die Reise zu den Workshops und Konzerten nach Japan dank Ihrer Unterstützung ermöglicht wurde.

    A Big Thank You from Japan *
    Look forward to a post card from Japan – from all the “amici musicae” musicians who were able to travel to Japan to attend workshops and give concerts because of your donation.
    jetzt unterstützen 80 von 100 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Chor- & Orchesterprobe hautnah *
    Erleben Sie die Probenarbeit der “amici” hautnah! Wohnen Sie einer Chor- und Orchesterprobe bei.

    Choir- & Orchestra-Rehearsal up close *
    Experience a rehearsal of the choir and the orchestra of "amici"!
    jetzt unterstützen 15 von 20 verfügbar
  • ab 100,00 €
    JSB ganz persönlich *
    Sie möchten mehr über das Leben und musikalische Wirken Johann Sebastian Bachs erfahren? Wir nehmen Sie mit auf eine individuelle Führung durch das Bachmuseum Leipzig und laden Sie anschließend zum Kaffeetrinken ein. Für 2 Personen.

    JSB Very Individually *
    Would you like to know more about the life and musical work of Johann Sebastian Bach? We will take you on a personal guided tour through the Bach Museum in Leipzig and invite you to a cup of coffee afterwards. A voucher for 2 Persons.
    jetzt unterstützen 2 von 10 verfügbar
  • ab 150,00 €
    Farewell-Konzert und Reisebericht *
    Erhalten Sie für unser Farewell-Konzert für Japan am 16. September 2017 in der Christlich-Methodistischen Kreuzkirche Leipzig eine Karte mit Bestplatz-Garantie, sowie einen Reisebericht in angenehmer Atmosphäre nach unserer Wiederkehr.

    Farewell-concert and travelogue *
    Get a ticket for our farewell-concert to Japan on September 16th 2017 at the christian-methodist church of Leipzig and receive a travelogue in a relaxed atmosphere after our return from Japan.
    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
  • ab 250,00 €
    Exklusiver VIP-Konzertbesuch zum Herbstprojekt *
    Besuchen Sie uns am 25. November 2017 in der Thomaskirche zu unserem Herbstprojekt. Sie erhalten 2 Karten mit Bestplatz-Garantie inklusive einer persönlichen Werkeinführung des aufgeführten Stückes.

    Exclusive VIP Visit to our autumn project *
    Visit us to our autumn project at St. Thomas Church in Leipzig on November 25, 2017. You will receive two tickets and premier seats for our performance. This includes a personal introduction to the piece before the performance.
    jetzt unterstützen 4 von 5 verfügbar
  • ab 350,00 €
    Exklusiver VIP-Konzertbesuch "Weihnachtsoratorium" *
    Erleben Sie Johann Sebastian Bach und die „amici musicae“ in der Lutherkirche in Leipzig. Sie erhalten 2x2 Karten mit Bestplatz-Garantie für die Aufführung des „Weihnachtsoratoriums“ am 26. Dezember 2017 (Kantaten 1-3) und 6. Januar 2018 (Kantaten 4-6) inklusive einer persönlichen Werkeinführung.

    Exclusive VIP Visit to "Christmas Oratory" *
    Experience Johann Sebastian Bach and „amici musicae“ at Luther Church in Leipzig. You will receive 2x2 tickets and premier seats for our performance of the Christmas Oratory on December 26, 2017 (cantatas 1-3) and January 6, 2018 (cantatas 4-6). This includes a personal introduction to the piece before the performance.
    jetzt unterstützen 5 von 5 verfügbar
  • ab 500,00 €
    Einzigartiges J. S. Bach-Erlebnis "Bach 333" *
    Erleben Sie DIE einmalige Johann Sebastian Bach-Erfahrung rund um seinen 333. Geburtstag. Unter dem Prädikat "Bach 333" erfahren Sie J. S. Bach an 3 unterschiedlichen Konzerten zwischen dem 21. und 30. März 2018. Erhalten Sie zu den Konzerten "Bach333", "Dunkelkonzert und der "Johannespassion" jeweils 2 Karten mit Bestplatz-Garantie sowie persönlicher Betreuung, Werkseinführung und Begrüßungsgetränk.

    Unique J. S. Bach experience "Bach 333" *
    Experience the unique Johann Sebastian Bach experience around his 333rd birthday. You can experience J. S. Bach at 3 different concerts between March 21 and March 30, 2018, right under the predicate of "Bach333". You will receive 2 tickets with premier seats for each of the concerts "Bach333", "Concert in the Dark" and "St. John's Passion" with personal care, introduction and welcome drink to every concert.
    jetzt unterstützen 4 von 5 verfügbar
 

500,00 €

Ulf-Dietrich Braumann
Leipzig, Deutschland
Backer Picture

 

Ron-Dirk Entleutner
Leipzig, Deutschland
 

250,00 €

Tour Resource Consultants Maury Schulte
Shawnee, Vereinigte Staaten
Backer Picture

200,00 €

Ron-Dirk Entleutner
Leipzig, Deutschland
 

120,00 €

André Heinrich
Leipzig, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal