loading

Alles gut:

AUA AUA bringen ihr Debutalbum heraus.

Gedichte werden zu Musik, Musik schafft innere Bilder, die Bilder werden zu Grafik. Mit dem Kooperationsprojekt des Musikers Jan Frisch und seiner Band AUA AUA und der Designerin Henriette Gruber vermischen sich zwei Genres zu einer neuen Sprache: Bilder, die die Songs des neuen Albums „Alles gut“ heraufbeschwören, werden zur Inspiration für Illustrationen, die die Musik ergänzen und erweitern. Wir wollen mit eurer Hilfe eine Kunst-Edition zu Jan’s neuer Platte „Alles gut“ herausbringen.

 


Jette über Jan:

Jan habe ich vor 10 Jahren als Musiker und Künstler kennengelernt, der in keine Schublade passt. Ein kluger, leidenschaftlicher Multiinstrumentalist und Songschreiber, dessen Texte unkitschig und kritisch ein Spiegel unserer Gesellschaft sind. In der Öffentlichkeit Mitgehörtes, Sprichwörter, Redeweisen und Stammtischgebrabbel saugt er auf, arrangiert es neu, schafft daraus Lyrik aus Montagen und Collagen, die in ihren Arrangements sein eigenes Weltbild wiedergeben. (Die Texte sind frei von Schweinreim, wie DJ Koze einst in einem Lied, schlechte und platte Reime diffamiert hat.)

Beim Hören fühlt man sich mitunter ertappt. Obwohl die Texte in ihrer poetischen Freiheit niemanden konkret ansprechen, so sind sie doch aus dem Alltäglichen entstanden, das jeder Mensch mitlebt und mitgestaltet. Jan hat mich nicht nur durch seine Songtexte inspiriert, Gespräche mit ihn haben mich sogar dazu bewegt meine daraus entsprungenen Erkenntnisse über die Gesellschaft in Karikaturen und Cartoons festzuhalten. Seit ich Jan kenne wünschte ich mir eine Platte von ihm zu gestalten. So entschied ich mich dieses Jahr jedem seiner Songs auf der im September neu erscheinende Platte ein grafisches Gesicht zu verleihen. 

Jan hatte als Wunsch einen „Riding Bull“ auf dem Cover seiner Platte zu haben. Hier erkannte ich wieder das typisch Subversive seiner Gedankenwelt: Ein Tier wird symbolisch zerlegt und vom Menschen zu etwas gemacht, das nur noch ein Extrakt seiner ihm zugeordneten Charakteristik ist: Stärke und Wildheit. Es wird seiner Natürlichkeit beraubt und zu einem typisch menschlichen Spielzeug, an dem sich sein Kreateur abarbeiten kann. Dieses Bild von zweckentfremdeter Natur, Widersprüchlichkeit und Perversion diente mir für jedes Titelblatt als roter Faden. Die Collagenhaftigkeit von Jan’s Musik - die auf der kompositorischen Seite Jazz, Punk, Rock und andere Musikgenres streift - bewegte mich zu einer Mixed Media Ästhetik. Hierin finden eigene Illustrationen, Fotos und Muster gleichermaßen Platz.

 


Jan über Jette:

Jette ist ein humorvolle Freidenkerin mit vielen Talenten. Ihr konzeptioneller und visueller Ansatz äußert sich in vielen Bereichen, von denen die Illustration nur einer ist. Wir tauschen uns aus über Menschen und Dinge, stellen Schnittmengen fest, und Lücken, die wir in inspiriertem Austausch füllen können. Es macht Spass, sich mit Jette die Bälle zuzuspielen. Sie ist streitbar und geht gern die diskursive Extrarunde um den Dingen näher auf den Grund zu gehen, als es eine Auseinandersetzung für gewöhnlich hergibt. Ihre Grafiken verraten ihren querdenkerischen Ansatz und Nähe zur Natur und insbesondere zu den Tieren.

Die Kombination aus Lied und Grafik lag schon lange auf der Hand. Und kurzerhand fiel die Entscheidung nun endlich zusammenzuarbeiten und dabei gleich ein paar formale Gepflogenheiten zu brechen. Jette hat das Motiv des Riding Bull und alle seine Konnotationen auf das ganze Album erweitert und legt nun ein echtes Unikat vor. Die Bilder illustrieren die Texte anhand von Beweggründen und Assoziation des Betrachters im freien Spiel der Motive, so dass der und dem Betrachtenden interpretativer Raum bleibt, sich die Stücke zu eigen zu machen. Jette und ich teilen die Liebe des Aufenthalts im Ungefähren. Es geht darum, den Blick aufzuweichen, die Dinge doppelt zu belichten und die eigenen Denkmuster zu provozieren. Die Geschichte ist erst im Kopf des Rezipienten zu Ende erzählt. Das wird diesem zugetraut.

 
 
Wozu brauchen wir euch als Unterstützer?

Das neue Album von Jan kommt nun als Art-Edition auf den Markt. Mit dem Projekt bekommt Jan’s Werk einen Platz in der Poesie und sein Liedgut kann entsprechend gelesen werden. Jeder, der die Art-Edition kauft, bekommt die 10 Songs auf CD und jedes Lied als eigenen Kunst-Druck auf Naturpapier im Format A5. Die Prints und die CD werden fein verpackt in einer schönen Sammler-Box, die in England gepresst und gedruckt wird, natürlich FSC zertifiziert. Das alles hat aber auch seinen Preis. Es soll für diese Art Edition eine Auflage von 250 Stück geben, wenn wir unser Ziel überschreiten können wir die Auflage erhöhen.

 

 

  

 

AUA AUA | ALLES GUT - Tour 2018

Release am 05.10.2018

 

Jan Frisch - gesang/gitarre

Philipp Martin - bass/keys

Johannes Döpping - schlagzeug

 

18.10. GIESSEN Alte Kupferschmiede

19.10. SAARBRÜCKEN Sparte 4

20.10. HEIDELBERG Villa Nachttanz

22.10. STUTTGART tba

23.10. ULM Roxy

24.10. AUGSBURG tba

25.10. HALLEIN Freysitz

29.10. BERLIN Toast Hawaii

30.10. HALLE tba

01.11. LEIPZIG Ilses Erika

Nov/Dez 2018 HAMBURG Hauskonzert

 

www.auamusik.com

www.henriette-gruber.de

www.janfrisch.de

www.aua-aua-chaos.com

 

   * Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.  

910,00 € 41 % von 2.238,00 € Ziel
24 Unterstützer
Verbleibende Zeit

Erhält das Projekt bis zum 05.10.2018 09:26:48 MEZ mindestens 2.238,00 € wird es finanziert. Ansonsten erhältst du dein Geld zurück.

Gegenleistungen

  • ab 10,00 €
    AUA AUA Poster *
    'AUA 7' Art Print im Format A2
    jetzt unterstützen 47 von 50 verfügbar
  • ab 25,00 €
    AUA AUA Box *
    ALLES GUT - Art Edition mit CD und A5-Prints
    jetzt unterstützen 85 von 100 verfügbar
  • ab 50,00 €
    RIESENAUA *
    BOX: AUA AUA | ALLES GUT Art Edition + CD: AUA 1-7 (Studio Jams) + CD: KEINE ÜBUNG Standbein | Spielbein + freier Eintritt zu einem AUA AUA Releasekonzert (siehe Tourdaten)
    jetzt unterstützen 13 von 15 verfügbar
  • ab 60,00 €
    AUA AUA Hamburg Solokonzert *
    BOX: AUA AUA | ALLES GUT Art Edition + Hauskonzert Solo 'Jan Frisch' bei Gruber/Hauswedell in Hamburg (+1 Gast je Teilnehmer / Datum wird abgestimmt)
    jetzt unterstützen 14 von 15 verfügbar
  • ab 80,00 €
    AUA AUA Original *
    Eine der Zeichnungen von Jette im Original. Zur Auswahl stehen: Hund, Quastenflosser, Rollassel, Plattentektonik, Gepart, Kröte, Fugu
    jetzt unterstützen 7 von 7 verfügbar
  • ab 100,00 €
    AUA AUA Unikat *
    Zeichnung deines Lieblingstiers von Jette + Vierzeiler von Jan
    jetzt unterstützen 9 von 10 verfügbar
  • ab 350,00 €
    AUA AUA Solo *
    Hauskonzert Solo 'Jan Frisch' bei Dir zuhause
    jetzt unterstützen 5 von 5 verfügbar
 

100,00 €

Thomas Grüter
Hamburg, Deutschland
 

60,00 €

Matthias Ruge
Hamburg, Deutschland
 

50,00 €

Claus Gaul
Berlin, Deutschland
 

 

Ruprecht Unckell
Bad Homburg, Deutschland
 

 

Annekatrin Härtel
Dresden, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal