loading

 

 

 

Eine Medienschule für Benin

 

Benin, ehemals Dahomey, ist ein westafrikanisches Land, welches an Niger, Burkina Faso, Nigeria und Togo grenzt. Trotz seiner geringen Größe wird aktuelle Bevölkerungsdichte Benins auf 11,80 Millionen Einwohner geschätz, im Jahr 2014 waren es noch 10,6 Millionen.

 

 

Eine bedeutende Beschäftigungs- und Einkommensquelle ist die Subsistenzlandwirtschaft. Die Amtssprache in Benin ist Französisch. Indigene Sprachen wie Fon und Yoruba werden auch häufig gesprochen. Die am weitesten verbreitete Religion Benins ist der römische Katholizismus Katholizismus, dicht gefolgt vom Islam, Vodun und Protestantismus.

Benin ist ein Land reich an Kunst und Kultur, jedoch mangelt es in der Film- und Medienbranche an Initiativen und Infrastruktur zur Förderung der audiovisuellen Kunst. Nichtsdestotrotz haben ein großer Teil der beninischen Jugendlichen die Initiative ergriffen und investierten in kleinere künstlerische Produktionen.

 

 

Mein Name ist Blaise Baneh MBUH, ich bin Filmemacher und lebe in Berlin. 2013 gründete ich die Bamenda Film School, eine selbstorganisierte Filmschule, die hunderten jungen Menschen im Kamerun die Möglichkeit gab, Filmproduktion zu erlenen. Aufgrund von Projekten und Reisen durch Zentral- und Westafrika, bin ich mit einem Filmprojekt auf Benin gestoßen und direkt fiel mir die Leidenschaft der jungen Menschen in diesem Land auf. Jedoch haben die Jugendlichen in Benin nicht die Möglichkeit ihrer Leidenschaft nachzugehen und eine Filmausbildung zu absolvieren, da Einrichtungen die entsprechenden Lernräume bieten nicht vorhanden sind.

 

Benin ist ein atemberaubendes Land mit diversen Kulturen und herrlichen Landschaften, welche äußerst interessant sind für Touristen. Die Gründung einer Filmschule und das Entwerfen eines Co-Working-Space in Benin ist ein bedeutendes Vorhaben, da die Jugendlichen durch diese Initiative in der Lage sind die kulturelle, religiöse und landwirtschaftliche Diversität ihres Landes durch verschiedene mediale Formate darzustellen. Dadurch können die Jugendlichen Benin positive repräsentieren und bringen Perspektiven ein die entgegen der verbreiteten Stereotypen. Aus diesem Grund habe ich die Motivation, dieses Crowdfunding-Projekt für #BeginBenin zu organisieren.

 

 

 

Die Möglichkeiten, die in dieser Schule angeboten werden, umfassen:

 

  • Raum für Filmworkshops
  • Produktionsraum für Soziale Medien Inhalte und Vernetzung
  • Filmequipment

Das konkrete Ziel dieses Projekts ist es, den Teilnehmer*innen Räume für praktische Workshops, audiovisuelle Inhalte, Meetings und Ideenentwicklung zur Verfügung zu stellen.

 

  

 

Auswirkungen des Projekts auf die Gemeinde

 

Durch dieses Projekt wird den Jugendlichen die Möglichkeit gegeben sich aktiv mit Medienkommunikation auseinanderzusetzen, insbesondere durch die Nutzung von Film als Instrument um die kulturelle Vielfalt Benins darzustellen.

Als ein Social Media Projekt, werden die Jugendlichen durch ein journalistisches Genre empowert Diskussionsforen mit verschiedenen für sie relevanten Themen zu organisieren, welche sie als Medium für die Stärkungen des öffentlichen Bewusstseins und der Gesellschaft nutzen können. Relevant ist hierbei, dass die Jugendlichen die Thematiken selbst auswählen und mit Hilfe von Unterstützung, die für sie relevanten Diskurse in ein audiovisuelles Medium umwandeln.

 

  

 

Sehr geehrte*r Crowdfunder*innen, jegliche Kontribution, unabhängig von der Höhe, wird uns eminent bei der Realisierung dieses Projekts helfen. Mangelnde Räume für Filmschulen sind eine der größten Herausforderungen, denen wir in vielen afrikanischen Ländern gegenüberstehen. Durch derartige Initiativen können diverse Problematiken bewältigt und viele Möglichkeiten eröffnet werden für die jungen Menschen in Benin. Wir befinden uns an einem Punkt, an welchem wir auf grünes Licht warten. Wir sind sehr optimistisch und leidenschaftlich, uns selbst die Verantwortung zu übertragen, erfolgreiche Filmemacher*innen und Personen der Medien zu werden, dies war schon immer unser Traum.

 

Unterstütze dieses Projekt! Gemeinsam können wir #Beginbenin!

 

* Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer/innen zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.

 

 

 

 

A Media School for Benin Republic

Benin Republic formerly Dahomey, is a West African country bordered by Niger, Burkina Faso, Nigeria and Togo. Despite its small size, Benin has an estimated 2019 population of 11.80 million, up from 10.6 million in 2014.

 

 

Substantial employment and income arise from subsistence farming. The official language of Benin is French. However, indigenous languages such as Fon and Yoruba are commonly spoken. The largest religious group in Benin is Roman Catholicism, followed closely by Islam, Vodun and Protestantism.

Benin is a rich country in art and culture but the film and media industry is not much spoken of due to lack of initiatives and infrastructure to promote the art, however a large part of Beninese young people invest in small productions and artistic works.

 

 

My name is Blaise Baneh MBUH, i am a film maker living in Berlin- Germany. In 2013 I founded the Bamenda Film School, a self organized film school that has given opportunities to hundredths of young people in Cameroon to study film production. During my projects and travels around countries in central and West Africa I came across Benin Republic with a film project and directly realized the passion of the young people in this country with difficulties in attaining their objectives in Film education because of in-accessibility in such facilities as learning spaces.

Benin republic is a wonderful country with diverse cultures and touristic features embedded in its land scope it will be a wonderful initiative to create a film school and media co-working space in this country to enable the young people tell the cultures and diversities of their country through film and media while contributing a positive perspective about Benin different from stereotypes that have been said about this beautiful country.

It is to this reason that I have the motivation to organize this crowdfunding project to BeginBenin.

 

 

The possibilities to be offered in this School include:

  •       Space for film workshops
  •       Production space for social media content and networking
  •       Film Equipment.

The concrete objective of this project is to put at the disposal of the participants a space to learn through practical workshops, Production rooms for audio visual content, meeting space for projects and idea development.


Impact of the project to the community:

Through this project, the youth will become very active in media communication especially as a tool to show Benin´s cultural diversities through films and speak out projects.

As a social media project, a journalistic genre will empower the youths through training to organize speak out forums with different themes that they feel relevant to their society and communities as a medium of public awareness and empowerment.

 

 

 

Why is your support very important to us?

 

  

Dear crowdfunders every little bit of your contributions will help us in the realization of this project, spaces for Film Schools are one of the major challenges we face in many African countries, but through initiatives like this platform we can overcome the tasks and open many opportunities to the young people of Benin, We see ourselves at a point waiting for a green light very optimistic and passionate about giving our selves the responsibilities to become successful film makers, media men and women that has alwas been our dream.

Support this project! ..together we can #beginbenin!

 

* We reserve the right to review our supporters and, if applicable, withdraw from the contract with a supporter.

310,00 € 4 % von 8.392,50 € Ziel
8 Unterstützer
Verbleibende Zeit

Erhält das Projekt bis zum 04.11.2019 16:30:58 MEZ mindestens 8.392,50 € wird es finanziert. Ansonsten erhältst du dein Geld zurück.

Gegenleistungen

  • ab 5,00 €
    Good kharma *
    With a 5€ support we give you a good Kharma of special thanks and feelings from the participants in Benin, your name will be inscribed on a special wooden board hung in the hall way entrance of the School to always remember your generosity.
    jetzt unterstützen 998 von 1000 verfügbar
  • ab 10,00 €
    Short videos *
    With a 10€ support we offer you a 30 seconds video of appreciation dedicated to you to recognize your gesture of good will.
    jetzt unterstützen 248 von 250 verfügbar
  • ab 15,00 €
    Postcard *
    With a 15€ support we offer you a wonderful Postcard from Benin Republic from any of the country´s touristic diversities with positive wishes to you.
    jetzt unterstützen 248 von 250 verfügbar
  • ab 20,00 €
    Key holder and bottle opener *
    With a 20€ support we offer you a key holder and bottle opener made of typical Benin Boa wood.
    jetzt unterstützen 9 von 10 verfügbar
  • ab 30,00 €
    Muffler *
    With a 30€ support we offer you a Muffler made of Benin local fabric with its fabulous colors that shows the country´s riches in textile.
    jetzt unterstützen 14 von 15 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Media residents hoody *
    For a 50€ support, you pick up a Media residents hoody in Berlin, Media residents is a cooperation partner of our project in Benin and will have this good feeling to offer you a Media Residents team hoody.
    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
  • ab 75,00 €
    Bangle *
    For a 75€ support we offer you a bangle from Beninese art fabrics, these bangles signify the local décor as a tradition that depicts the identity of the people through local and hand made cultural artifacts.
    jetzt unterstützen 50 von 50 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Special Bangle *
    For a 100€ support we offer you a Special Bangle produced in Benin Republic with your name artistically inscribed on it.
    jetzt unterstützen 28 von 30 verfügbar
  • ab 500,00 €
    Official ambassador of the school *
    For 500 € support you become an official ambassador of the school, with your name written in the Media center ́s Book of Fame in Benin Republic, this book will forever remain a reference archive for the Beninese to remember your generosity towards the creation of this school.
    jetzt unterstützen 20 von 20 verfügbar
  • ab 2.000,00 €
    Credit as Film producer + your name inscribed in the School´s book of Fame *
    For 2.000€ you become an official ambassador of the school, with your name written in the Media center ́s Book of Fame in Benin Republic and we dedicate one of the first films produced by the students to you as the producer with your name and special credits. 
    jetzt unterstützen 5 von 5 verfügbar
Backer Picture

 

Bastian Koch
Potsdam, Deutschland
 

100,00 €

Turgay Kabatas
augsburg, Deutschland
 

50,00 €

Katharina La Henges
Berlin, Deutschland
 

 

Milen Zhelev
Berlin, Deutschland
 

 

brennah mackie
Reedy Creek, Australien

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal