Foto einer Vision

 

Das Buch Die Ottonen und das Konzept eines vereinten Europa.


Ich bin Robert F. Barkowski, Autor des Buches Die Ottonen und das Konzept eines vereinten Europa. Das Buch wurde geschrieben, lektoriert und korrigiert und liegt nun als Druckversion vor – es könnte umgehend in die Druckerei geschickt werden. Allerdings benötige ich 3.500 Euro für die Druckkosten. So ist leider die momentane Lage der Verlage in Europa; Titel, von denen man eine geringe Verkaufszahl erwartet, werden ohne einen finanziellen Zuschuss von Seiten des Autors nicht mehr verlegt.

Mein Ziel ist es das Leben der Ottonen und ihren Einfluss auf die europäische Geschichte einem breiten Publikum bekannt zu machen. In unserer Zeit, wo die Einheit Europas auf den Spiel steht, ist eine Vermittlung gesamteuropäischer Werte, wie es die Ottonen bereits vorlebten, bitter nötig.

 

Meine Unterstützer erhalten ihre Gegenleistung innerhalb von 2 Wochen nach dem das Buch gedrückt wird.

Worum geht es in diesem Buch - Exposé:

Es ist eine illustrierte Geschichte der ottonischen Epoche in Europa, in der Zeit von 919 bis 1002/1024. Im Mittelpunkt des Buches stehen das Leben und Wirken der Vertreter aus der ottonischen Dynastie sowie der Kaiserin Theophanu, die nach dem Tod ihres Gatten Otto II. 8 Jahre lang das Ottonenreich allein erfolgreich regierte.

Europa wurde zur Zeit der Ottonen von Feudalkriegen und Familienfehden und einer stark expandierenden Kirche geprägt. In dieser Epoche formten sich die europäischen Völker zu Staatengebilden, die den heutigen geopolitisch annähernd entsprechen, wie z.B. Frankreich, Ungarn, Polen, England oder Dänemark. Zudem haben während dieser Phase entscheidende soziale, kulturelle, politische und ökonomische Prozesse stattgefunden.

Mitten in Europa schufen die Ottonen ein viele Völker vereinendes Reich, förderten die Künsten und Wissenschaften. Leider wurde die Geschichte der Ottonen im 19. Jahrhundert von nationalistischen Romantikern und später von den Nationalsozialisten für Propagandazwecke missbraucht. Dabei haben die Ottonen einen Löwenanteil an der Entwicklung Europas geleistet und verdienen es dafür gewürdigt zu werden. Kaiserin Theophanu und einige ihrer intellektuellen Berater konzipierten und entwickelten die Idee eines vereinten Europa, die von ihrem Sohn, Otto III. umgesetzt wurde: Europa als eine wirtschaftliche, kulturelle und politische Einheit friedlich miteinander koexistierenden Völker und Nationen. Heute, 1000 Jahre später, sind die europäischen Nationen wieder dabei, sich gemeinsam zu organisieren (oder sich wieder voneinander zu trennen?). Die ottonische Epoche zeigt, wie einst ein Staatenbund ohne nationale Dominanz und ökonomische Arroganz gebildet werden konnte. Mein Buch könnte vielleicht ein Beitrag für die europäische Verständigung in Zeiten der Krise sein.

Das Buch beinhaltet 80 Illustrationen, viele davon sind wundervolle Miniaturen aus der Buchmalerei im Mittelalter. Ich habe die Karten gezeichnet und dabei zwei interessante Grafiken entwickelt, die zum ersten Mal publiziert werden. Die erste ist die Stammtafel der Ottonen und ihre Verbindungen zu den anderen europäischen Dynastien, wie Karolinger, Capetinger, Piasten oder dem Haus Wessex im England. Die zweite ist die Darstellung der Schlacht am Kap Colonna bei Crotone im Süditalien. Dort fand am 13. Juli 982 die größte Schlacht des 10. Jahrhunderts in Europa statt. Die Karte zeigt detailliert die drei Phasen der Schlacht, basierend auf den Berichten der zeitgenössischen Chronisten und Historiker.


 

*Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.

 

Bereits abgelaufen!
0,00 € 0 % von 3.916,50 € Ziel
0 Unterstützer
Leider nicht finanziert!

Dieses Projekt erreichte die benötigte Summe bis zum 09.07.14 MEZ nicht und konnte in 55 Tagen nicht finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 25,00 €
    1 Print-Ausgabe + Widmung
    1 Exemplar der Erstauflage (Hardcover) + persönliche Widmung im Buch, von mir handsigniert.
    jetzt unterstützen 140 von 140 verfügbar
  • ab 50,00 €
    2 Print-Ausgaben + Widmung + Nennung/Erwähnung im Buch *
    2 Exemplare der Erstauflage (Hardcover) + persönliche Widmung im Buch, von mir handsigniert + namentliche Nennung/Erwähnung in der Danksagung im Buch (das ist die zweite Seite im Buch).
    jetzt unterstützen 70 von 70 verfügbar
  • ab 100,00 €
    3 Print-Ausgaben + Widmung + Nennung/Erwähnung im Buch + Verlinkung *
    3 Exemplare der Erstauflage (Hardcover) + persönliche Widmung im Buch, von mir handsigniert + namentliche Nennung/Erwähnung in der Danksagung im Buch (das ist die zweite Seite im Buch) + namentliche Nennung/Erwähnung auf meiner Autorseite, mit Verlinkung auf eigene Seite.
    jetzt unterstützen 35 von 35 verfügbar
  • ab 200,00 €
    4 Print-Ausgaben + Widmung + Nennung/Erwähnung im Buch + Verlinkung + Plakat *
    4 Exemplare der Erstauflage (Hardcover) + persönliche Widmung im Buch, von mir handsigniert + namentliche Nennung/Erwähnung in der Danksagung im Buch (das ist die zweite Seite im Buch) + namentliche Nennung/Erwähnung auf meiner Autorseite, mit Verlinkung auf eigene Seite + ein Plakat "Stammtafel der Ottonen und andere europäischen Dynastien" mit meinen Anmerkungen.
    jetzt unterstützen 18 von 18 verfügbar
  • ab 300,00 €
    5 Print-Ausgaben + Widmung + Nennung/Erwähnung im Buch + Verlinkung + Plakat + Einladung zum Essen*
    5 Exemplare der Erstauflage (Hardcover) + persönliche Widmung im Buch, von mir handsigniert + namentliche Nennung/Erwähnung in der Danksagung im Buch (das ist die zweite Seite im Buch) + namentliche Nennung/Erwähnung auf meiner Autorseite, mit Verlinkung auf eigene Seite + ein Plakat "Stammtafel der Ottonen und andere europäischen Dynastien" mit meinen Anmerkungen + Einladung zum Essen mit Autor in Berlin-Kreuzberg.
    jetzt unterstützen 12 von 12 verfügbar

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal