loading

Broder, Cerf & Löbl – Nachbarn auf Zeit

 

Broder, Cerf & Löbl – Temporary Neighbours

 

-------------

 

Die Geschichten sind erzählt, das Buch ist geschrieben und gesetzt, nun möchte es in die Welt!

 

 

The stories are told, the book is written and the typesetting is done – now it wants out into the world.

 

---------------



Drei jüdische Familien in der Zeit von 1900 bis 1941 - Geschichten vom Ankommen in Leipzig, vom Alltagsleben in einer Zeit der Umbrüche, von Neuanfängen und Abschieden, schließlich auch die Ereignisse von Verfolgung, von Exil, Deportation und Ermordung. Unser Buch erlaubt Einblicke in das Leben der drei Familien Broder, Cerf und Löbl. Die Broders waren Inhaber eines großen Metallwaren-Unternehmens in Leipzig, die Cerfs eine Familie von Rechtsanwälten, Kaufmännern und Künstlern, die Löbls im Rauchwarengeschäft erfolgreich und es gab eine Zeit, da waren sie Familien wie jede andere auch, sie waren selbstverständlicher Teil der städtischen Nachbarschaft.

 

Three Jewish families between 1900 and 1941 – Stories of the arrival in Leipzig, of the every‑day life in turbulent times, of new beginnings and farewells up to the events of persecution, exile, deportation and murder. Our book gives insights into the life of three families: Broder, Cerf and Löbl. The Broders owned a huge company for metal goods in Leipzig, the Cerfs were a family of lawyers, merchants and artists, while Löbels successfully dealt in furs. There was a time when all three families naturally were - like everyone else - a normal partof the urban neighbourhood.

 

 

 

Wir erzählen ein Stück Stadtgeschichte und wollen zugleich den Fokus auf die jüdische Geschichte Leipzigs weiten. Sie beginnt nicht damit, dass 1933 der Terror anhebt, der schließlich die Auslöschung der jüdischen Gemeinde, des jüdischen Lebens in der Stadt zur Folge hat. In unseren Geschichten beginnt sie um die Jahrhundertwende, in einer Zeit, in der Leipzig einen großen Zuzug vor allem osteuropäischer Juden verzeichnet, das liberale jüdische Bürgertum einen festen Platz im Stadtgefüge hat und die zu kurze Zeitspanne beginnt, in der von gelebter Integration der ehemaligen jüdischen Mitbürger gesprochen werden kann. 

 

In our book, we are telling a piece of the city’s history while at the same focusing on Leipzig’s Jewish history. The later did not begin in 1933 when terror increased finally resulting in the erasure of the Jewish community, the Jewish life in the city. In our stories it starts around the turn of the century, when Leipzig had a huge influx of Jews originating from Eastern Europe. At the same time, the liberal Jewish middle class (bourgeoisie) had an essential position in the city’s urban fabric and a short span of time begins, that can be referred to as practiced integration of the former Jewish fellow citizens.

 

 

Die nachfolgenden Ereignisse spart die Erzählung deswegen nicht aus, berichtet von Inhaftierungen und mutigen Aktionen der Zivilcourage ebenso wie von erzwungener Emigration, von Deportation und Ermordung, aber eben auch von Widerstand.

So ist von Gerda Taro, der posthum berühmt gewordenen Spanienkämpferin, Gefährtin und Mitarbeiterin von Robert Capa, zu lesen, die sich im Pariser Exil ein Zimmer mit der Leipziger Freundin Ruth Cerf teilt, von Elias Broder, der einen Bruder aus dem Konzentrationslager befreien kann, von einem Buch, dass unter falschem Namen erscheint, von der Tragödie, die eine liebende Mutter ereilt und von einem jungvermählten Paar, dessen Flucht-Odyssee auf einem New Yorker Hochhausdach endet. 

 

This does not mean that the narrative leaves out subsequent events, but reports of imprisonment and courageous actions as well as forced emigration, of deportation and murder, but also of resistance.

In our book, you may read about Gerda Taro, time companion as well as co-worker of Robert Capa, who shared a room with Ruth Cerf - a friend from Leipzig - during their exile in Paris and posthumously became famous as “Spanienkämpferin”. You may further read about, for example, Elias Broder, who freed his brother from a concentration camp, about a book published under a false name, about a tragedy that overtook a loving mother, or about the odyssey of a freshly married couple that ended on a New York rooftop.

 

 

 

Grundlage der deutsch- und englischsprachigen Publikation ist die Ausstellung "Next-Door Neighbours", für die wir im letzten Jahr die jüdische Geschichte des Leipziger Quartiers Schleußig erforschten. Bei der nun vorliegenden Buchfassung handelt es sich um eine Überarbeitung und Erweiterung der Einzelexemplare, die für die Ausstellung entstanden. Wir freuen uns über das Interesse von "Hentrich & Hentrich", des Fachverlags für Jüdische Kultur und Zeitgeschichte, das Buch zu publizieren und wünschen uns, dass es auf diesem Wege gelingt, die von uns zu tragenden Kosten einzuwerben.

 

The German-English publication is based on last year’s exhibition “Next-Door-Neighbours”, for which we explored the Jewish history of Schleußig, a Leipzig quarter. For the present book we will adapt, extent and edit the single exemplars, created for the original exhibition. We are pleased with the interest of “Hentrich & Hentrich” – specialist publisher for Jewish culture and contemporary history –  to publish the book and hope to be able to cover remaining publication costs herewith.

 

Den Nachfahren, die wir für unsere Recherchen kontaktieren konnten, ist es zu danken, dass uns für die Textfassung privates Quellenmaterial zur Verfügung stand und das Buch zudem reich bebildert erscheinen kann. Über das Vertrauen in unseren Arbeit und die großzügige kostenfreie Überlassung der Bildrechte haben wir uns sehr gefreut.

 

By offering their private materials, the descendants we contacted within the scope of our research, enabled us to both, richly illustrate the book and base our texts on authentic historical evidence. We greatly appreciate their confidence in our work as well as their generous offer to publish the materials free of charge.

 

Die Leipziger Buchmesse 2017 ist unser Ziel - schön wäre es, das Buch dort vorstellen zu können. Folgen würde eine Präsentation mit Lesung und Vortrag bei der Jüdischen Woche.

 

Our aim is the Leipzig Book Fair 2017 – we would like to present the book on this occasion, followed-up by a presentation and a scenic reading during Leipzig’s “Jewish Week”.

 

Lasst uns das Buch gemeinsam in die Welt heben! Danke für Eure Unterstützung!

 

Let’s share the book with a wider public!

 

Jane Wegewitz, Franziska Frenzel und Tom Pürschel für Enter History!

 

 

*Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.

 

 

 

 

Bereits abgelaufen!
5.500,00 € 102 % von 5.404,77 € Ziel
66 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 10.10.16 MEZ die benötigte Summe und konnte in 55 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 1,00 €
    Tausend Dank | A thousand thanks
    Knapp bei Kasse und begeisterungsfähig? Das kennen wir und freuen uns doppelt, dass Du dabei bist! Short of money and enthusiastic? We know that feel and are doubly pleased that you are in!
    jetzt unterstützen 984 von 1000 verfügbar
  • ab 5,00 €
    Post für Dich | You've got mail
    Wir schreiben Dir! Anlaog! Handschriftlich! Du erhältst eine Postkarte mit einem ganz persönlichen Gruß von uns! We'll write you! Analog! Handwritten! You'll get a postcard with a personal greeting!
    jetzt unterstützen 81 von 100 verfügbar
  • ab 15,00 €
    Dein Name im Buch | Your name in the book
    Auf Wunsch danken wir Dir im Buch mit Nennung Deines Namens. Upon request we thank you by mentioning you name in the book.
    jetzt unterstützen 490 von 500 verfügbar
  • ab 65,00 €
    Ein Plan für Dich | A guide for you
    Du erhältst einen historischen Stadtplan von Leipzig-Schleußig als Farbausdruck im Format A2 und mit Deinem Namen im Titel. You'll get a historic map of Leipzig-Schleußig. The printed poster will be colored, in format A2 and with your name within the title.
    jetzt unterstützen 5 von 10 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Das Buch für Dich | The book for you
    Du erhältst ein Exemplar des Buches und auf Wunsch danken wir Dir zudem im Buch mit Nennung Deines Namens. You'll get a copy of our book and upon request we thank you by mentioning you name in the book.
    jetzt unterstützen 32 von 50 verfügbar
  • ab 250,00 €
    Eine Führung für Dich | A tour for you
    ... und eine Begleitung (bis zu drei Personen, ca. 90 min) auf den Spuren Jüdischen Lebens in Leipzig - im Zentrum der Stadt oder in Schleußig. Im Anschluss schenken wir Dir unser Buch! ... and your friends (up to three people, about 90 min.) on the traces of jewish history in Leipzig - in the city center or in Schleußig. At the end of the tour you'll get a free copy of our book to take home.
    jetzt unterstützen 2 von 2 verfügbar
  • ab 500,00 €
    Wir kochen für Dich | We cook for you
    ... und eine Begleitung! Ein vegetarischer und auf Wunsch alkoholischer Abend mit uns wartet auf Euch, garantiert reich an Geschichten und mit unserem Buch als Geschenk zum Ausklang! ... and one additional guest of your choice! You can expect a vegetarian and - on request even alcoholic - evening, full of stories and with our book as gift for you to take home.
    jetzt unterstützen 0 von 1 verfügbar
 

 

C. und K.-P. Dietrich
Berlin, Deutschland
 

300,00 €

Hubert Lang
Leipzig, Deutschland
 

200,00 €

Buchhandlung el libro
Leipzig, Deutschland
 

200,00 €

Hendrik Fehr
Heidelberg, Deutschland
 

165,00 €

Tobias Cajetan Posselt
Leipzig, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal