loading


Im Jahr 2007 stellten sich vier Gruppen über drei Tage verteilt auf die Straßen in der Leipziger Innenstadt und spielten dort inmitten der Passanten Theater. Die Leipziger Straßentheatertage nahmen so ihren Anfang. Von da an setzten sie sich jedes Jahr im Juli fort. Einzelkünstler aus ganz Deutschland reisten an und gesellten sich zu Profi- und Amateurensembles um mit Ihnen Seite an Seite die Innenstadt zu beleben. Deren Passanten blieben stehen, verwundert, erfreut, genervt, gespannt, gelangweilt ... Und Zuschauer kamen sogar extra angereist, um die kurzen, mitunter nicht immer leicht zu findenden Theateraktionen erleben zu können.

Es ist eine Tradition geworden. Diese Tradition soll sich auch in diesem Jahr fortsetzen.

Geplant sind die 7 .Leipziger Straßentheatertage vom 4. bis 7.Juli 2013.

 

Straßentheater Leipzig - ImpressionenStraßen Theatertage Leipzig - Impressionen

 

Was unser Festival von anderen unterscheidet, ist die Einfachheit in den Ausstattungen und Mitteln. Hier praktizieren die Künstler armes Theater, so wie es in Urzeiten auf öffentlichen Plätzen angefangen hat.


Hauptanliegen ist es die Leipziger Innenstadt theatral zu beleben. Die Passanten sollen durch Sub- und Kleinkultur an vier Tagen zum An- und Innehalten bewegt werden. So unterschiedlich wie die Teilnehmer (Gaukler, Clowns, Theaterpraktiker, Poetryslammer u.a.) sein werden, so unterschiedlich wird auch das Programm sein. Alle jedoch verfolgen das Ziel ein Lächeln in den Alltag der Besucher zu zaubern.

 

Die Straßentheatertage werden vom Sächsisches Ministerium für Wirtschaft und Kultur (SMWK) sowie vom Landesverband für Amateurtheater (LATS) mit 500 Euro gefördert. Voraussetzung für diese Förderung ist aber die Einbringung eines Eigenanteils von 500 Euro vor. Diesen Betrag müssen wir selbst aufbringen und dafür brauchen wir Eure Hilfe.

 

Straßen Theatertage Leipzig - ImpressionenStraßentheatertage Leipzig - Impressionen

 

Deine Unterstützung hilft bei der Realisierung dieses kleinen Festivals und dient zur Deckung von Werbungskosten, Fahrtkosten und Aufwandsentschädigungen. In den vergangenen Jahren waren überwiegend Leipziger Gruppen beteiligt. Mit einer Förderung können wir auch Künstler aus anderen Städten und Ländern einladen und so einen Beitrag zur Förderung des Straßentheaters und des Theaters im Öffentlichen Raum leisten, und nicht zuletzt unserer geliebten Stadt Leipzig einen weiteren kulturellen Highlight bescheren.

 

Impressionen der vergangenen Jahre:

  • Bei LVZ online hier
  • Bei Radio Mephisto hier
  •  

Bereits abgelaufen!
592,75 € 106 % von 559,50 € Ziel
15 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 22.07.13 MEZ die benötigte Summe und konnte in 55 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 5,00 €
    Foto-CD
    Du erhälst eine Foto-CD mit Impressionen der Leipziger Straßentheatertage 2013!
    jetzt unterstützen 19 von 20 verfügbar
  • ab 10,00 €
    Freikarte Sommertheater August 2013
    Du erhältst eine Freikarte einer Sommertheaterinszenierung vom Knalltheater im August 2013. Zur Auswahl stehen hierbei: King Lear various (1.-4.August) Die Schöne und das Biest-ein Making Off (vom 8.-16.August) und/oder Don Quichotte oder wie Löffel nach Spanien ritt und Dorde einfach mitritterte (vom 17.-22. August) und/oder Eine Rotkäppchenphilosophie (am 25.August) Die Vorstellungen finden je auf dem überdachten Hof der Feinkost (Karl-Liebknecht-Str. 36) statt und beginnen je 19 Uhr!
    jetzt unterstützen 0 von 10 verfügbar
  • ab 20,00 €
    Stegreif-Training
    Du kannst an zwei Stegreiftrainingstagen des Knalltheaters teilnehmen oder zugucken! Wie du willst! Es ist wie ein kleiner Workshop!
    jetzt unterstützen 20 von 20 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Mimeworkshop
    Du erhälst einen exklusiven zweistündigen Mimeworkshop! Termin nach Vereinbarung!
    jetzt unterstützen 14 von 15 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Privataufführung
    Das Knalltheater kommt zu einer 30minütigen Aufführung zu dir oder deiner Privatfeier!
    jetzt unterstützen 7 von 8 verfügbar
 

50,00 €

Eberhard Friedrich
 

20,00 €

Markus Simon
 

 

Sophie Renz
Leipzig, Deutschland
 

20,00 €

Heike Kutzer
 

 

corinna waldbauer
Leipzig, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal