Out now! #FFW auf YouTube

am 06.07.2016 um 12:06

Es ist soweit. »Freiheit, Freiheit, Wirklichkeit« ist seit Montag auf YouTube verfügbar! Wir haben zusätzlich auf unserem Blog noch ein Interview mit den Filmemachern Benni und André geführt.

 

Vielen Dank noch einmal für euren Support, der unsere schöne Premierenfeier ermöglicht hat! Vielleicht ist die Online-Premiere ein Jahr später ja Anlass für euch, die 37 Minuten heute Abend noch einmal durchlaufen zu lassen: Hashtag #emotionalerRückblick.

 

Wenn ihr uns jetzt noch einen kleinen Schwung mitgeben wollt, teilt den Link zum Video doch gern mit euren Leuten, auf Facebook,  ... weiter lesen →

Aktion vorbei / Film startet durch

am 01.06.2015 um 16:49
News Picture

Liebe Unterstützer_innen,

am Wochenende kam das Geld von der VisionBakery und wir hatten zwei Wochen nach der Premiere noch einmal Grund uns darüber zu freuen, wie Ihr den Abend für uns und euch möglich gemacht habt. Lieben Dank noch einmal allen von euch dafür!

Wir hoffen, ihr hattet einen schönen Abend und habt den Film genossen! Soweit ihr uns mitgeteilt hattet, dass ihr am Abend den musikalischen Teil eurer Gegenleistung (CD oder Vinyl) nicht selbst einlösen könnt, gehen die Tonträger Mittwoch auf die Reise zu euch. Wer nicht da war, aber ein Paket damit gebucht hatte, und bislang noch nicht bescheid gesagt hat, bitte bei andreas@analogsoul.de melden!

Ansonsten haben wir noch eine gute Nachricht und damit verbunden eine Frage: "Freiheit, Freiheit, Wirklichkeit" wird im Spätsommer / Herbst auf Tour gehen! Der erste Termin steht bereits: Zum Freifeld Festival  in Oldenburg zwischen dem 14  ... weiter lesen →

Ausverkauft und Abendprogramm

am 14.05.2015 um 14:25
News Picture

Liebe Unterstützer_innen,

wir sind seit eben offiziell ausverkauft! Das Neue Schauspiel wird morgen bis auf den letzten Platz besetzt sein, wenn ihr mit uns Premiere feiert.

Damit das fein wird, ist die Tage hinter den Kulissen schon viel passiert: Bestuhlungen, Leinwände und Beamer wurden ausprobiert. Danke dabei noch einmal an die ADK Medienagentur, die uns für einen absoluten Selbstkostenpreis Technik zur Verfügung stellt. Damit ihr rechtzeitig euren Platz findet, und nichts verpasst anbei ein paar Hinweise zum Abendplan und der Orga.

Zunächst einmal sind eure vom Riso Club handgefertigten Siebdruckkarten mit Downloadcode (siehe Bild oben) auf eure Namen an der Kasse hinterlegt. (Also den Namen, den ihr beim Kauf angegeben habt.) Beim Einlass erhalten die Unterstützer mit XL- (CD) oder XXl-Paket (Schallplatte) einen Gutschein über den  ... weiter lesen →

News Picture

Liebe Unterstützerinnen,

 

ganz herzlichen Dank, dass ihr uns gemeinsam über die 100 % Projektsumme gebracht habt! Damit steht nun endgültig fest, dass wir nächsten Freitag Premiere feiern können!

Natürlich kann man das Projekt dennoch noch weiter unterstützen und sich so seine Karte für den Abend für 10 Euro sichern! Mit den zusätzlichen Einnahmen werden wir die Kosten für die Drehgenehmigung im Musikarchiv in der Deutschen Nationalbibliothek (180 Euro pro Stunde) anteilig decken.

Zur Feier des Tages ist auch der Trailer draußen, der erstmals einen Einblick in Optik und Inhalt der Doku gibt. Enjoy!

 

 ... weiter lesen →

Der Teaser ist da!

am 23.04.2015 um 17:15
News Picture

Eines der schönsten Gefühle am Machen (von was auch immer) ist ja, wenn man sieht, dass es Formen annimmt. So auch unser Projekt Film-Premiere, bei dem ihr uns so großartig unterstützt: Beinahe die Hälfte ist schon drin und dabei immer noch Platz für viele Gäste. Vielen Dank euch, die ihr uns in den ersten Tagen - ohne viel mehr vom Film zu wissen, als dass er kommen wird - unterstützt habt!

Einen Geschmack auf das, was am 15.05. Premiere feiert, gibt der eben freigeschaltete Teaser. Ihr seid hier die ersten, die ihn sehen!

Freiheit, Freiheit, Wirklichkeit. • Teaser from relativ kollektiv on Vimeo.

Was sieht man? Zum einen, dass es offenbar sieben Protagonisten gi  ... weiter lesen →

Bereits abgelaufen!
1.567,74 € 140 % von 1.119,00 € Ziel
68 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 14.05.15 MEZ die benötigte Summe und konnte in 34 Tagen finanziert werden.

 

Gegenleistungen

  • ab 10,00 €
    Premiere *
    Eintrittskarte für die Filmpremiere am 15.05.2015 um 19 Uhr im Neuen Schauspiel Leipzig, Lützner Str 29 und ein exklusiver analogsoul-Sampler als Download
    jetzt unterstützen 4 von 85 verfügbar
  • ab 20,00 €
    Premiere XL *
    Eintrittskarte für die Filmpremiere am 15.05.2015 um 19 Uhr im Neuen Schauspiel Leipzig, Lützner Str 29 und eine CD aus unserem Katalog überreicht am Einlass, sowie ein exklusiver analogsoul-Sampler als Download
    jetzt unterstützen 0 von 7 verfügbar
  • ab 25,00 €
    Premiere XXL *
    Eintrittskarte für die Filmpremiere am 15.05.2015 um 19 Uhr im Neuen Schauspiel Leipzig, Lützner Str 29 und eine Schallplatte aus unserem Katalog überreicht am Einlass, sowie ein exklusiver analogsoul-Sampler als Download
    jetzt unterstützen 0 von 13 verfügbar
 

100,00 €

Anneliese Grimm
Waltenhofen, Deutschland
 

100,00 €

Franz Mehlhose
Erfurt, Deutschland
Backer Picture

 

analogsoul Label
Leipzig, Deutschland
Backer Picture

35,00 €

Wieland Mikolajczyk
Halle (Saale), Deutschland
Backer Picture

 

analogsoul Label
Leipzig, Deutschland