loading

 

 

Liebe Freunde, Interessenten und Unterstützer,

ich bin Fotograf und habe viele Projekte in Russland, in Osteuropa und in Südamerika realisiert. Für diese Arbeiten gab es keine Auftraggeber, es waren immer Themen, die mich faszinierten und denen ich fotografisch meist mehrere Jahre nachspürte. Viele von ihnen wurden in Ausstellungen präsentiert und in Buchform veröffentlicht.

Worum geht es in diesem Projekt?

DIE AMAZONEN DES AMAZONAS ist meine aktuelle fotografische Arbeit, in deren Mittelpunkt transsexuelle Menschen stehen. Nachdem die Bilder bereits in zahlreichen Ausstellungen zu sehen waren und auf eine unglaublich positive Resonanz stießen, sollen sie nun in einem anspruchsvollen Fotoband erscheinen. Dazu benötige ich Eure Unterstützung!

 

         

 

Wie ist das Projekt DIE AMAZONEN DES AMAZONAS entstanden?

Als ich im Jahr 2010 für das Fotoprojekt „SONNENSTRASSE“ dem Weg Alexander von Humboldts über die südamerikanischen Anden folgte, traf ich immer wieder auf starke, stolze Frauen, die in einem männlichen Körper leben und sich trotz massiver gesellschaftlicher Abwertung in ihrem Sein behaupten.

Diese Begegnungen beeindruckten mich sehr und waren Auslöser für meine neue Fotoarbeit.

Warum ich dann den Amazonas als Schauplatz gewählt habe, erzählt die folgende Geschichte:

Auf der Suche nach dem sagenhaften Goldland Eldorado wird der Konquistador Francisco de Orellana 1542 von indigenen Kriegerinnen angegriffen. Ein Mönch vermerkt in seinem Tagebuch: „Dann kamen wir in das Reich der Amazonen. Sie kämpften gegen uns als Anführer an der Spitze ihres Volkes, mit langen Haaren und fast nackt, mit Pfeil und Bogen bewaffnet und so tapfer wie zehn Krieger.“

Der altgriechische Mythos von den Amazonen, die sich als hehre Kämpferinnen für den unbehinderten Bogenschuss eine Busenhälfte ausbrennen ließen, flammt wieder auf und so wird der Fluss auf dem die Expedition unterwegs war, Fluss der Amazonen, Rio Amazonas genannt.

Die Amazonen oder übersetzt: die Brustlosen wurden Namenspate für mein Projekt und Sinnbild für den Mut dieser Trans-Frauen. Es ist der Mut von Kriegerinnen, mit dem sie gesellschaftlicher Diskriminierung und allzu oft auch körperlicher Gewalt, widerstehen.

 

          

 

Wie ging und geht es weiter?

2013 und 2014 begleitete ich das Leben dieser Frauen über 6 Monate.

In meinen Bildern wollte ich sozialer Härte mit Poesie begegnen und ein Märchen von fremder Schönheit erzählen.

Für die Fotos haben die Porträtierten durch Kleidung und Schminke ein repräsentatives Selbstbild entworfen. Der häufige Einsatz von Camouflage artigem Make-Up und die farbliche Betonung von einzelnen Gesichtspartien lässt eine Nähe zur Malerei entstehen, die durch die Wahl der Hintergründe unterstützt wird. In dieser Verbindung verwandeln sich diese Frauen zu Kunstfiguren, deren melancholische Schönheit jedoch bei näherer Betrachtung Brüche erfährt, ohne ihnen die Würde zu nehmen.

Parallel zu diesen Porträts inszenierte ich Stillleben, in denen exotische Fruchtarrangements durch tierische Fragmente aufgestört werden. Schönheit und Verletzlichkeit, Paradies und Qual stehen sich als Metapher für das Leben der Protagonistinnen gegenüber.

 


 

Warum dieses Projekt unterstützen?

Mit Eurer Hilfe kann ein ganz besonderes Buch entstehen, das diesen Frauen eine Bühne gibt, auf der sie von einer breiten Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Denn auch darum geht es in dem Buch: um das Aufzeigen einer Welt der Vielfalt, um Toleranz und um den Abbau von Diskriminierung und Tabuisierung.

Die peruanische Selbsthilfeorganisation Laboratorio LGTBI de memorias, arte y acción política de la amazonía, die sich für die Rechte der Transsexuellen einsetzt, erhält für ihre Arbeit 50 Exemplare der Buchauflage.

 

 

Wie sieht das Buch „Die Amazonen des Amazonas“ aus?

- 104 Seiten im Format 24,4 x 28 cm, Gesamtauflage von 500 Exemplaren,

- Offsetdruck mit aufwendig gestaltetem Hartcover (bedrucktes Leinen, geprägt),

- ein ungestrichenes Papier (Munken Lynx Designpapier, 200 g/qm), fadengeheftet,

- ca. 45 Porträts und 20 Stillleben, die einen poetischen Spannungsbogen bilden und durch Erzählungen der Protagonistinnen ergänzt werden.

Der Bildband erscheint in Deutsch und Englisch und ist mit einem Futteral versehen. 

Der Erscheinungszeitraum liegt im 3. Quartal 2015.

 

 

Was passiert mit Deinem Geld?

Die Gelder gehen komplett und ausschließlich in die Produktionskosten des Fotobandes. Sollte die angestrebte Summe überschritten werden, wird das Buch auch mit spanischer Übersetzung erscheinen.

Durch eine Förderung der LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH sind Grafik und Lithografie bereits finanziert.

Ich danke Euch sehr für Euren Support und bin mir ganz sicher, durch Eure Mithilfe das Buch erfolgreich realisieren zu können. Neben Eurer finanziellen Unterstützung würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr dazu beitragt, dass das Projekt weitere Kreise zieht und Ihr es mit Euren Freunden, Kollegen, Verwandten und Euren Netzwerken teilt.

Jedes individuelle Engagement zählt und setzt gleichzeitig ein Zeichen.

Vielen herzlichen Dank!

Frank Gaudlitz

www.frank-gaudlitz.de

Interview mit Frank Gaudlitz

 

 In Kooperation mit                                             Gefördert durch

 

 

 

 

Hello friends, readers and supporters,

I am a photographer who, during the last 25 years, has realized a large number of projects in Russia, Eastern Europe and South America. These works were never commissioned, they always based on topics which I was fascinated by and usually traced photographically for several years. Many of them were presented in exhibitions and photographic books.

 

What is it all about?

DIE AMAMZONEN DES AMAZONAS is my current photographic project which focuses on transsexual people. Since the pictures have already been displayed in numerous exhibitions and received an incredibly positive response, I now intended to publish them in a high-quality volume of photographs. For this, I need your support.

 

         

 

How did the project DIEAMAZONEN DES AMAZONAS come about?

When in 2010 I followed the tracks of Alexander von Humboldt across the South American Andes for the photographic project SONNENSTRASSE, I frequently met trans women of vigorous personality and great pride, who, despite their massive social debasing, insisted on their individual way of life.

These encounters made a deep impression on me and triggered my next photographic work.

Why I have chosen the Amazon region as a setting for it, explains the following story:

Searching for El Dorado, the legendary land of gold, the conquistador Francisco de Orellana is attacked by female indigenous warriors in 1542. A monk writes in his journal: “Then we entered the kingdom of the Amazons. They fought against us in the vanguard of their people, with long hair and almost naked, armed with bow and arrow and as brave as ten male warriors.”

The ancient Greek myth of the Amazons rekindles – heroic female warriors who had their right breast burnt out for a better steadying of their bows. Subsequently, the river the expedition was travelling on is named river of the Amazons, Rio Amazonas.

Therefore, the Amazons or, translated, the Breastless became patrons of my project. At the same time they symbolise the courage of the trans women in the Amazon region. It is the courage of female warriors, who resist social discrimination and, far too often, physical violence as well.

 

    

 

How did and how will things proceed?

In 2013 and 2014 I witnessed the lives of these women for over six months.

In my pictures I wanted to counter social hardship with poetry and tell a tale of strange beauty.

For the photo session the portrayed women have created a representative self-image through clothing and make-up. The frequent use of camouflage-like make-up and the vivid accentuation of particular parts of the face generate a proximity to painting, which is sustained by the selection of backgrounds. Through these arrangements the women are transformed into artificial characters, whose melancholic beauty, however, on closer examination experiences fractures, without taking their dignity from them.

Additionally, I composed still life photographies, in which exotic fruit arrangements are disturbed by animal fragments. Beauty and vulnerability, paradise and agony are confronted as a metaphor for the life of the protagonists.

 

                             

 

Why support this project?

With your assistance an exceptional book can be produced and offer these trans women a stage, on which they can be recognised by a broad public. For this is also an issue the book is concerned with: the presentation of a world of difference and diversity, the expression of tolerance and the struggle against discrimination and tabooing.

Therefore, the Peruvian self-help organisation Laboratorio LGTBI de memorias, arte y acción política de la amazonía which advocates the rights of transgenders will receive 50 copies of the edition for their work.

 


     

 

What will the book DIE AMAZONEN DES AMAZONAS look like?

- 104 pages in format 24,4 x 28 cm, total edition of 500 copies,

- offset printing with expensively designed hardcover (printed linen, embossed),

- uncoated paper (Munken Lynx designer stationary, 200g/sqm), thread-sewn,

- about 45 portraits and 20 still life photographies, which create a poetic arc of tension and are complemented by the protagonist’s personal accounts.

The volume of photographs will be published in German and English. Every copy is provided with a slipcase.

The estimated date of publication is the third quarter of 2015.

 

 

What will happen to your money?

The money is completely and exclusively dedicated to the production of the photographic volume. In case the targeted sum is exceeded, the book will be published in an Spanish translation as well.

Thanks to a sponsorship of the LAND BRANDENBURG LOTTO GmbH the expenses for graphics and lithography are already covered.

Thank you very much for your support. I am confident that through your collective effort the book can be successfully realized. Aside from your financial backing I would also be very glad if you could help spread the information about the project among your friends, colleagues, relatives and (social) networks.

Every individual contribution counts and, at the same time, sets an example.

Thank you so much!

Frank Gaudlitz

www.frank-gaudlitz.de

 

 

In cooperation with                                   sponsored by       

 

           

Bereits abgelaufen!
12.512,44 € 140 % von 8.952,00 € Ziel
104 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 06.04.15 MEZ die benötigte Summe und konnte in 55 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 7,00 €
    Reprint im Postkartenformat A 5, signiert und nummeriert

    Limitierte Auflage von 250 Stk. der Fotografie: "naturaleza muerta con churo, Amazonien 2013", 14,8 x 21 cm auf 350 g Chromo-Sulfatkarton matt

    2710-15.s.jpg

    Photographic Reprint, postcard size A 5, signed and numbered.
    Limited edition of 250 pcs: photographic reprint of "naturaleza muerta con churo, Amazonia 2013", 14,8 x 21 cm on 350 g solid bleached sulphate board, matte.
    jetzt unterstützen 179 von 200 verfügbar
  • ab 15,00 €
    Set von 3 Reprints im Postkartenformat A 5, signiert und nummeriert

    Limitierte Auflage von jeweils 250 Stk. der Fotografien: "naturaleza muerta con carachamas, Amazonien 2014" + "naturaleza muerta con piraña, Amazonien 2014" + "naturaleza muerta con lagarto, Amazonien 2014", jeweils 14,8 x 21 cm auf 350 g Chromo-Sulfatkarton matt.

    2710_2._Set_v._Reprints_A5_s.jpg

    Set of 3 Photographic Reprints, postcard size A 5, signed and numbered.
    Limited edition of 250 pcs each: photographic reprints of 1. "naturaleza muerta con carachamas, Amazonia 2014" + 2. "naturaleza muerta con piraña, Amazonia 2014" + 3. "naturaleza muerta con lagarto, Amazonia 2014", each 14,8 x 21 cm on 350 g solid bleached sulphate board, matte.
    jetzt unterstützen 205 von 230 verfügbar
  • ab 20,00 €
    Original Druckbogen, signiert und mit handschriftlichem Dank versehen

    Ein beidseitig bedruckter Bogen (ca. 50 x 64 cm) aus der Buchproduktion, gefaltet, mit Danksagung und Signatur des Fotografen.

    Original Print Sheet, signed and provided with personal acknowledgement.
    Original sheet (ca. 50 x 64 cm) from the book production, printed on both sides, folded, with personal acknowledgement and signature of the photographer.
    jetzt unterstützen 45 von 50 verfügbar
  • ab 30,00 €
    Namentlicher Dank im Buch auf der Danksageseite

    In das Buch wird eine Sonderseite mit Danksagung und namentlicher Nennung der Unterstützer eingepflegt.

    Personal Mentioning on the page of acknowledgements in the book
    An extra page with acknowledgements and personal mentioning of the supporters will be inserted into the book.
    jetzt unterstützen 39 von 50 verfügbar
  • ab 40,00 €
    Signiertes Buch „SONNENSTRASSE – LA RUTA DEL SOL“

    Das im Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2011, erschienene Buch signiert frei Haus. (Bei diesem Fotoprojekt entstand die Idee für das Amazonen-Projekt)

    2710_5_Sonnenstrasse_s.jpg

    Signed Copy „SONNENSTRASSE – LA RUTA DEL SOL“
    „SONNENSTRASSE – LA RUTA DEL SOL“, Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2011. A copy signed by the photographer, postage free. (Form this photographic project the idea for the Amazons project emerged.)
    jetzt unterstützen 15 von 25 verfügbar
  • ab 40,00 €
    Poster im Format A 2, Auflage 25, signiert und nummeriert

    Limitierte Auflage von 25 Stk. der Fotografien: "naturaleza muerta con carachamas, Amazonien 2014"

    2710-17-s.jpg

    Poster size A 2, signed and numbered
    Limited edition of 25 pcs each: photographic reprints of 1. "naturaleza muerta con carachamas, Amazonia 2014"
    jetzt unterstützen 20 von 25 verfügbar
  • ab 45,00 €
    Signiertes Buch „DIE AMAZONEN DES AMAZONAS“

    Ein druckfrisches und vom Fotografen signiertes Exemplar frei Haus.

    2710-11-s.jpg

    Signed Copy „DIE AMAZONEN DES AMAZONAS“
    A copy signed by the photographer, hot off the press and postage free.
    jetzt unterstützen 67 von 100 verfügbar
  • ab 70,00 €
    Signiertes Buch „DIE AMAZONEN DES AMAZONAS“ + Namentlicher Dank im Buch auf der Danksageseite

    Ein druckfrisches und vom Fotografen signiertes Exemplar frei Haus mit namentlicher Nennung des Unterstützers auf der Danksageseite.

    Signed Copy „DIE AMAZONEN DES AMAZONAS“ + Personal Mentioning on the page of acknowledgements in the book
    A copy signed by the photographer, hot off the press and postage free, with personal mentioning of the supporter on the page of acknowledgements.
    jetzt unterstützen 94 von 100 verfügbar
  • ab 90,00 €
    Buchpaket: 3 signierte Bildbände des Fotografen

    1. "Warten auf Europa", Dt. Kulturforum östliches Europa, Potsdam 2006;
    + 2."Casa mare", Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2009;
    + 3. "Die Amazonen des Amazonas".

    Book Package: 3 signed illustrated books of the photographer
    1."Warten auf Europa", Dt. Kulturforum östliches Europa, Potsdam 2006;
    + 2. "Casa mare", Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2009;
    + 3. “Die Amazonen des Amazonas"
    jetzt unterstützen 14 von 20 verfügbar
  • ab 150,00 €
    Portfolio Review in Potsdam oder Berlin zu fotografischen Arbeiten des Unterstützers

    Frank Gaudlitz setzt sich in einer zweistündigen Bildbesprechung mit den fotografischen Arbeiten und Projekten des Unterstützers auseinander und gibt praktische Hinweise von der Aufnahme bis zum fertigen Bild.

    Book Package: Portfolio Review in Potsdam or Berlin
    In a two hour professional analytical discussion, Frank Gaudlitz will attend to the photographic works and projects of the supporter, giving practical advice from the original shot to the final picture.
    jetzt unterstützen 2 von 5 verfügbar
  • ab 190,00 €
    Signiertes Buch „DIE AMAZONEN DES AMAZONAS“ + namentlicher Dank + Fotografie / Sonderauflage

    Ein druckfrisches und vom Fotografen signiertes Exemplar frei Haus mit namentlicher Nennung des Unterstützers auf der Danksageseite und signierter Fotografie: "naturaleza muerta con doncella, Amazonien 2014", (Handabzug) 21,5 x 26,5 cm. Bonusmaterial! Das Motiv der Fotografie ist nicht im Buch enthalten, Sonderauflage von nur 20 Exemplaren.

    2710_10_Bonusmaterial_s.jpg

    Signed Copy „DIE AMAZONEN DES AMAZONAS“ + Personal Acknowledgement+ Photograph / Special Edition
    A copy signed by the photographer, hot off the press and postage free, with personal mentioning of the supporter on the page of acknowledgements plus one signed photography: "naturaleza muerta con doncella, Amazonia 2014", (hand proof) 21,5 x 26,5 cm. Bonus material! The motif of the photography is not enclosed in the book, limited edition of only 20 copies.
    jetzt unterstützen 19 von 20 verfügbar
  • ab 290,00 €
    Signiertes Buch „DIE AMAZONEN DES AMAZONAS“ + namentlicher Dank + Fotografie, freie Motivwahl!

    Ein druckfrisches und vom Fotografen signiertes Exemplar frei Haus mit namentlicher Nennung des Unterstützers auf der Danksageseite und signierter Stillleben-Fotografie (Handabzug) 21,5 x 26,5 cm. Das Motiv ist frei wählbar. Auswahl auf www.frank-gaudlitz.de

    Signed Copy „DIE AMAZONEN DES AMAZONAS“ + Personal Acknowledgement + Photograph, motif free of choice!
    A copy signed by the photographer, hot off the press and postage free, with personal mentioning of the supporter on the page of acknowledgements plus one signed still life photography (hand proof) 21,5 x 26,5 cm. The motif is free of choice. Selection on www.frank-gaudlitz.de
    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
  • ab 1.600,00 €
    Analoge Fotografie im Ausstellungsformat, Auflage 5 Exemplare, gerahmt, zum Vorzugspreis

    Fotografie/Stilleben 63 x 53 cm (Handabzug), signiert und nummeriert, kaschiert auf Alu Dibond im Schattenfugenrahmen, statt 2200,00 Euro nur 1600,00 Euro, Motiv frei wählbar. Auswahl auf www.frank-gaudlitz.de

    analog photo, exhibition format 63 x 53 cm (hand proof)
    still life photography, limited edition of 5 copies, signed and numbered, Alu-Dibond, framed, only 1600,00 € (instead of 2200,00 EUR). The motif is free of choice. Selection on www.frank-gaudlitz.de
    jetzt unterstützen 3 von 5 verfügbar
 

 

Genia & Trümmel Tchingow-Lehmann
Cottbus, Deutschland
 

1.600,00 €

Anja Dietrich
Potsdam, Deutschland
 

 

Daniela Baumberg
Potsdam, Deutschland
 

150,00 €

Alexander Owtscharov
Potsdam, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal