loading

 

 

Die Industriebrachenumgestaltung - kurz ibug - ist seit mehr als zehn Jahren eine Institution in der westsächsischen Kunst- und Kulturszene. Zwei Jahre lang war das internationale bekannte Festival für urbane Kunst auch in Chemnitz zu Gast; 2017 auf dem Gelände des ehemaligen VEB Spezialmaschinenfabrik und 2018 in der früheren Nadel- und Platinenfabrik des VEB Kombinat Textima. Insgesamt knapp 35.000 Besucher erlebten in „Spemafa" und „Naplafa" für kurze Zeit eine Mischung aus spannender Kunst und urbaner Kultur, die den Industriebrachen neues Leben einhauchte. Inzwischen sind beide Objekte, wie auch frühere Austragungsorte der ibug, wieder dem Verfall preisgegeben.

 

 

Seit 2006 erweckt die ibug Jahr um Jahr alte, verfallene Industriebrachen mit einem detailverliebten Festival zu neuem Leben. Geboren aus der Kreativität der internationalen Graffiti-, Street Art-, Installations- und Medienkunstszene entstehen dutzende Kunstwerke, die sich mit der Geschichte und Architektur des Gebäudes verweben, aktuelles Zeitgeschehen widerspiegeln oder einfach nur für sich stehen. In dem eigentlich verlassenen Ort herrscht für kurze Zeit wieder reges Treiben, das tausende Menschen aus aller Welt begeistert. Es entsteht etwas Einmaliges, etwas Neues. So haben auch wir Lust auf etwas Neues, dass das alte am Leben erhält: ein Buch über die ibug. Wir beginnen da, wo wir aufgehört haben: in Chemnitz. Doch damit die Bücher in Druck gehen können, brauchen wir eure Unterstützung!

 

 

 

Wir, das ist sind einerseits ein Kernteam von rund 15 Leuten und zudem noch unzählige freiwillige Helfer*innen, die sich jedes Jahr aufs neue der Herausforderung stellen dieses Non-Profit-Projekt auf die Beine zu stellen. Das schweißt uns als Team auf eine besondere Art zusammen, jeder Einzelne kann sich mit Leidenschaft seinem Bereich widmen, ihn entwicklen und in Gemeinschaft etwas Neues erschaffen. Es bedeutet aber auch viel Arbeit an Wochenenden und in den Abendstunden nach dem regulären Broterwerb. Wir verfolgen vor allem das Ziel, ein Ort sozialer und kreativer Interaktion zu sein. Wir versuchen in Orten, deren Blüte lang vergangen ist, neue Impulse zu setzen und einen Zugang zu unserem Verständnis von Urban-Art zu vermitteln.

Dabei entstehen auf dem Gelände temporäre, kontextbezogene Werke, welche sich auf die Geschichte, Architektur und Struktur des Ortes und Materials projizieren und auch nur dort in dieser Form existieren. Damit die Kunstwerke, die Besonderheiten des Geländes, die Geschichte der Brache und die Eindrücke hinter den Kulissen auch langfristig dokumentiert werden können, ist es uns ein Herzensanliegen, ein jährlich erscheinendes Buch zum Festival zu produzieren.

 

 

Leider war das Budget dafür aber in keinem Fördertopf vorgesehen, uns fehlen schlicht die Mittel zur Umsetzung. Deshalb brauchen wir eure Unterstützung. Das erste Chemnitzer Buch 2017 ist bereits produziert und druckfertig, mit der Produktion des Zweiten 2018 wollen wir bei erfolgreichem Abschluss der Kampagne im Mai beginnen. Jeder Künstler* ist mit seinem Werk auf einer Doppelseite abgebildet und mit seinen Kontaktdaten vertreten. Ihr erfahrt Infos zur Geschichte der beiden ehemaligen Fabriken, in Wort und Bild, auf deutsch und englisch. Und natürlich zeigen wir bis jetzt unveröffentlichte Bilder zu Details, Team und Stimmung hinter den Kulissen.

 

 

Auch den Künstler*innen, die uns ihre Kunstwerke gestiftet haben, wollen wir so etwas zurück geben. Daher erhält jedes Kollektiv, bei erfolgreicher Finanzierung, ein Exemplar geschenkt. Das Buch soll allen Unterstützer*innen die ibug nach Hause bringen. Es soll alten Partner*innen Freude bereiten und neue begeistern. Wir wollen damit Kooperationen anstoßen und kreative Köpfe füttern. Jeder*, der sich für Street Art, Urban Art, Installation im öffentlichen Raum, Upcycling-Collagen aus unterschiedlichen Materialen oder die ibug interessiert, soll die Möglichkeit bekommen die enorme Vielfalt der Kunstwerke nochmal nachzuempfinden. Alle Supporter*innen ab 29,90€ und Künstler*innen können sich ein Exemplar ergattern. Am Ende soll eine Reihe entstehen, die sich jeder* ins Regal stellen kann und die einfach toll aussieht. Ein Sammelband zum einzigartigen Festival.

 

 

Also bitte, Freund*innen, Fans und Unterstützer*innen, holt euch die Chemnitzer Bücher zur ibug, teilt den Aufruf auf euren Netzwerken, animiert eure Freund*innen oder schenkt es der Omi zu Ostern. Es ist für den besten Zweck, wir freuen uns über jeden Cent und auf jeden von euch in Reichenbach dieses Jahr! Merci.

 

 * Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer/innen zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.

 

 

 

 

 

We want to publish our ibug books in cooperation with you.

During a creative phase followed by an exciting festival full of details, the ibug has been reviving old, ruinous brownfields since 2006 every year. Owing to the creativity of the international graffiti, street art, installation and media art scene, dozens of artworks are created, responding to the history and architecture of the building, reflecting current events, or simply accounting for themselves. A lively atmosphere prevails at the actually deserted place for a short time again, attracting thousands of people from all over the world. Something unique, something new is being created. We also feel like something new by keeping past things alive: a book about the ibug. We start where we left: in Chemnitz. We need your support to make a publication of the books possible!

 

 

 

We are an established team of around 15 people plus numerous volunteers who face the challenge of setting up this non-profit project every year. This binds us together as a team in a special way, each one of us can devote his passion to a certain field, develop it and create something new in community. But it also means a lot of work on weekends and in the evenings after regular jobs. Our main target is to be a place of social and creative interaction. We try to give a new impetus to places that have already had their days, and to demonstrate our understanding of urban art.

 

 

In the process, temporary, context-related works of art arise on the site, which relate to the history, architecture and structure of the place and material and do exist in this form only there. In order to be able to document the works of art, the features of the site, the history of the brownfield and impressions behind the scenes in the long run, publishing a book about the festival on an annual basis is a matter close to our hearts.

 

 

Unfortunately, there has never a been a budget provided for this project, and we simply lack the financial reserves. Therefore we need your support. The first book about the ibug in Chemnitz in 2017 has already been produced and is ready to print. After successful completion of the campaign, we would like to start working on the second book 2018 in May. The work of each artist * is illustrated on a spread and the artist's contact details will be included. You will learn about the history of the two former factories in texts and images, in German and English. And of course we will provide additional unpublished photographs about details, our team and the atmosphere behind the scenes.

 

 

We also want to give something back to the artists who donated their works of art to us. Therefore each artist collective will receive a copy for free in case of a successful financing. The book is supposed to take the ibug home to all our supporters. It is to make old companions happy and inspire new ones. Our aim is to initiate cooperation and feed creative minds. Everyone who is interested in street art, urban art, public installations, upcycled collages made of different materials, or the ibug should get the opportunity to understand the enormous variety of the artworks. Everyone who is interested may buy a copy for € 29.90 and in the end, the series will look amazing in your book shelf. A collection of this unique festival.

 

 

So, dear friends, fans and supporters, go and get the books about the ibug in Chemnitz, share it on your social networks, tell it to all of your friends, or give it to your grandparents as an Easter present. It is for a good cause. We are happy about each and every cent and look forward to welcome each and every one of you in Reichenbach, Saxony this year! Merci.

 

 

* We reserve the right to review our supporters and, if applicable, withdraw from the contract with a supporter. 

 

 

2.932,90 € 26 % von 11.190,00 € Ziel
58 Unterstützer
Verbleibende Zeit

Erhält das Projekt bis zum 14.05.2019 20:49:33 MEZ mindestens 11.190,00 € wird es finanziert. Ansonsten erhältst du dein Geld zurück.

Gegenleistungen

  • ab 1,00 €
    Unterstütz uns mit 1 Euro *

    Ihr seid nicht reich und wollt uns trotzdem unterstützen? Super: Wir freuen uns über jeden einzelnen Euro: wenn jeder einen gibt haben wir unser Ziel übermorgen geschafft

    Support us with 1 EUR *
    Despite you´re not rich you want to support us? Great: we would appreciate every single euro. If everybody donated one euro, we would reach our goal on the day after tomorrow.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 1000 von 1000 verfügbar
  • ab 5,00 €
    Privatführung 5 Euro *

    Ihr bekommt eine Privatführung mit einem aus unserem Team, der euch alle Details zum Gelände, der Brache, den Künstlern und Kunstwerken erzählt. Ihr könnt alle Fragen loswerden, die ihr schon immer hattet und bekommt einen individuellen Einblick hinter die Kulissen.

    Private tour 5 EUR *
    You have the chance to join a private tour with one of our team members, who will provide you with information about the aerea, the brownfield, the artists and the masterpieces. You can ask whathever you want and what you've always wanted to know and you will get an insight behind the scenes of the ibug.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 100 von 100 verfügbar
  • ab 10,00 €
    Das Poster der ibug 2019 *

    Du bekommst unser wunderbares und einzigartiges ibug Poster 2019 als Erster

    Poster of the ibug in 2019 *
    You will be the first to receive our wonderful and unique ibug poster of 2019

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 95 von 100 verfügbar
  • ab 29,90 €
    Das Buch zum ibug Festival für urbane Kunst in Chemnitz 2017 *

    Du bekommst unser wunderbares ibug-Buch mit Foto´s von allen Künstlerwerken, Kontaktinformationen, Hintergrundinformationen zur Industriebrache und Backroundbilder auf 170 Seiten, auf englisch & deutsch

    The first book about the ibug in Chemnitz in 2017 *
    You will receive our wonderful ibug book, including photographs of all works of art, contact information, background information on the brownfield as well as background images on 170 pages, in English and German

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 137 von 150 verfügbar
  • ab 29,90 €
    Das Buch zum ibug Festival für urbane Kunst in Chemnitz 2018 *

    Du bekommst unser wunderbares ibug-Buch mit Foto´s von allen Künstlerwerken, Kontaktinformationen, Hintergrundinformationen zur Industriebrache und Backroundbilder – dieses wird durch deine Hilfe im Mai/Juni produziert und du bist der Erste, der es erhält

    The second book about the ibug in Chemnitz in 2018 *
    You will receive our wonderful ibug book, including photographs of all works of art, contact information and background information on the brownfield as well as background images - it will be produced by your help in May/June, and you will be the first to receive it

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 125 von 150 verfügbar
  • ab 70,00 €
    Die Bücher zur ibug 2017 & 2018 + 5 Postkarten + Poster 2019*

    Du erhältst beide Chemnitzer Bücher zur ibug gebündelt und obendrauf 5 Postkarten und das einzigartige Poster zur ibug 2019

    Books about the ibug in 2017 & 2018 + 5 postcards + poster of 2019 *
    You will receive both books about the ibug in Chemnitz plus five postcards and the unique poster of the ibug in 2019

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 131 von 150 verfügbar
  • ab 130,00 €
    Die Bücher zur ibug 2017 & 2018 + 1x Dancen mit der Crew 2019*

    Dein Abend könnte nicht besser sein. Die beiden Chemnitzer Bücher zur ibug plus einen Abend Backstage mit der Crew. Inkl. Dancen, Getränken, gemeinsam Zeit verbringen und hinter die Kulissen schauen. *Ticket mit eingeschlossen.

    The books about the ibug in 2017 & 2018 + 1 x dancing with the crew in 2019 *
    Your night could not be any better. Both books about the ibug in Chemnitz plus a backstage night with the crew, including dancing, drinks, spending time together and taking a look behind the scenes. * ticket included.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 20 von 20 verfügbar
  • ab 200,00 €
    Die Bücher zur ibug 2017 & 2018 + PremiumPaket 2019***

    Du bekommst die beiden Chemnitzer Bücher zur ibug und das volle Verwöhnprogramm von uns obendrauf. Eine exklusive Führung über das Gelände mit Erklärung zur Industriebrache und Detailwissen zu den Künstler*innen zur Eröffnung inkl. Mittagessen für das gesamte Festivalwochenende, darfst Backstage chillen wann und wie es dir beliebt, bekommst ibug Bier frei Haus und bist überhaupt der König* der Gäste.

    The books about the ibug in 2017 & 2018 plus premium package 2019 ***
    You will receive both books about the ibug in Chemnitz plus our special indulgence programme. On the opening day you may join an exclusive guided tour of the site with information about the brownfield and detailed information on the artists, including lunch on the entire festival weekend, chill backstage whenever you like and get free ibug beer - there is nothing better than that.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 9 von 10 verfügbar
 

200,00 €

Dan Untenzu
Dresden, Deutschland
 

 

Odour Odessa
Nürnberg, Deutschland
 

85,00 €

Stephan Pohl
Nossen, Deutschland
Backer Picture

 

Frank Schumann
Leipzig, Deutschland
 

 

Diana Markert
Chemnitz, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal