loading

Lieber Unterstützer! Wenn du hier mitmachst, kannst du davon ausgehen, dass du dein Geld in ein weitreichendes und wertvolles Projekt steckst, dass viele Menschen und möglicherweise auch dich unterstützen wird. 

Mein Name ist Julia Miller-Lissner, ich bin Musikerin und Filmemacherin aus Stuttgart.

Im Jahr 2019 drehen meine Kollegen und ich unseren ersten Dokumentarfilm "KintsugiWoman", der echte Geschichten von Menschen zeigt, die ihre schweren Zeiten im Leben gemeistert haben und durch die Krise gestärkt  in ein neues Leben gegangen sind. Es geht um solche Krisen wie: Trennung, Krankheit, Verlust eines geliebten Menschen, Sinneskrise, Arbeitslosigkeit. Es geht darum, dass Niederlagen und Verluste, Trauer und Ohnmacht zum Leben gehören - denn unsere Gesellschaft spricht seit Jahren nur von Erfolg und Glückseligkeit. Die Menschen, die "verloren" haben, bleiben außen vor und fühlen sich alleine. 

Dieser Film soll eine Stütze, eine Hoffnung für diejendigen gebrochenen Seelen werden, die gerade mitten in einer Lebenskrise sind und jeden Tag ums Überleben kämpfen. Sie bekommen Einsichten in das Wesen einer Krise, Verständnis für die einzelnen Phasen, Verständnis für sich selbst in dieser Zeit, konkrete Hilfestellungen, um sich selbt zu unterstützen und lebende Beispiele dafür, dass Krisen so normal sind, wie das tägliche Brot. Und dass man seine Geschichte, seine Brüche scheinbare Verluste entweder verfluchen oder "vergolden" kann. Das ist der Sinn von "Kintsugi".

 


Der Film soll 2019 ebenfalls mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne finanziert werden. Aber zunächst einmal braucht dieser Film einen richtig guten Soundtrack, denn was ist ein Film ohne die Musik? 

Der Song "Doroshka" (siehe unten) soll als Soundtrack für den Film dienen und braucht dafür ein richtig gutes Arrangement und echte Musiker, die den Song einspielen.

Denn jetzt nur mit Klavier ist es ja ganz nett, aber als Soundtrack taugt es einfach nicht. EIn Soundtrack muss BUMS haben. 

Was bedeutet das? Ein Arrangeur setzt sich hin und überlegt, welche Instrumente sollen spielen und vor allem, was genau sollen sie spielen. Es entsteht eine Partitur, auf der alle Instrumente Note für Note notiert werden. Wenn die Noten fertig sind, müssen Musiker diesen Song einspielen. Das bedeutet Kosten für den Arrangeur, die Musiker und das Studio.

 


Da wir die bisherigen Filmarbeiten für den Trailer komplett aus unseren eigenen Taschen finanziert haben, ist uns das Geld ganz einfach ausgegangen .

Fakt ist: wir haben den Arrangeur, die Musiker und das Studio, nur die Kohle fehlt.

Und das DEMO, das uns geschickt wurde, hat uns einfach umgehauen! Der Song wird einfach unglaublich gut, gänsehautmäßig, athmosphärisch, mystisch, also genau richtig für einen Soundtrack...  wenn... ja wenn ich das Geld für die großartige Arbeit dieser Musiker liefern kann...

Und jetzt kommst du ins Spiel.

Hast du Lust, mich darin zu unterstützen, aus dem Song einen richtig fetten Soundtrack zu machen?

Hast du Lust, damit auch die Filmidee und damit Menschen in schwierigen Zeiten zu unterstützen?

Hast du vielleicht meine Arbeit auf Facebook oder auf YouTube verfolgt, meine Musik genossen  und möchtest mir einfach etwas zurückgeben? 

Dann unterstütze mich. Unterstütze uns. Werde ein Teil von einem Riesenprojekt und fange heute mit dem Soundtrack an. 

Für die Zukunft: willst du mehr über den Film erfahren, dann folge mir auf Facebook

Oder Instagram

 

Ich freue mich über dich!

 

 

Ach so... Halt. Eine wichtige Frage... 

Warum ist der Song auf russisch? Weil der Film eine Zusammenarbeit von Deutschland und Russland ist... Und weil ich in Russland geboren bin und Maches einfach nur in der Muttersprache gesagt werden kann. Aber was sind schon Worte? Das Ergebnis dessen, was deine Seele in dir singt. Und das erfüllen die Musiker mit ihren Instrumenten so, dass die Sprache nicht mehr wichtig ist. Musik ist international, die Fragen, die wir uns stellen - menschlich. 

"Wo die Sprache aufhört, fängt die Musik an" - E.T.A. Hoffmann

Möchtest du trotzdem wissen, worum es geht? Schaue dir das Video hier drunter an, ich habe Untertitel für dich gemacht.

 

 

 

 * Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer*innen zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.  

Bereits abgelaufen!
765,00 € 140 % von 548,31 € Ziel
30 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 03.12.18 MEZ die benötigte Summe und konnte in 14 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 5,00 €
    Gutes Karma! *

    Du findest meinen Song und die Filmidee super und möchtest etwas dazu beitragen, ohne einen Gegenwert zu benötigen? Dann hole dir "gutes Karma".

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 47 von 50 verfügbar
  • ab 10,00 €
    MP3-Download des Soundtracks *

    Wenn der Soundtrack fertig produziert ist, bekommst du einen Downloadlink und kannst den Song noch vor dem Erscheinen des Filmtrailers uneingeschränkt genießen!

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 37 von 50 verfügbar
  • ab 30,00 €
    MEGA KRASS GUTES KARMA + Dankeskarte + Songdownload *

    Du willst echt nichts haben, weil du schon alles hast, aber mich etwas mehr unterstützen? Dann mache ich es dir einfacher! Wenn du mir deine Adresse hinterlässt, bekommst du eine handgeschriebene Dankeskarte und den Soundtrack-Download.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 5 von 10 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Dein Name im Trailer + Soundtrack-Download *

    Der Trailer zum Film wird Anfang des Jahres 2019 überall in den Social-Media zu sehen sein. Dein Name erscheint im Abspann unter "Besonderer Dank geht an:" und du kannst damit angeben, diesen Trailer mit ermöglicht zu haben. Zusätzlich bekommst du einen Download des fertigen Soundtracks und kannst damit Kraft für den Tag tanken.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 6 von 10 verfügbar
  • ab 60,00 €
    Vocal-Coaching, 60 Minuten *

    Ich unterrichte seit Jahren Gesang für Kinder und Erwachsene. Vor allem habe ich es drauf, dir die Angst vor dem Singen zu nehmen. Schenke dir oder deinem Kind, das sehr gerne singt, eine Stunde privaten Gesangsunterricht mit mir. Ich lebe bei Stuttgart, kommt ihr vorbei?

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 9 von 10 verfügbar
  • ab 200,00 €
    Ein Abendessen mit mir in Stuttgart, essen musst du eh. *

    Geh mit mir essen, frag mich, was du schon immer von mir wissen wolltest, versuch mich unter Tisch zu trinken und scheitere kläglich. Aber lustig wirds! Ich zahle.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 2 von 2 verfügbar
 

100,00 €

Jörg Schäfer
Weinstadt, Deutschland
 

50,00 €

Sandra Munzinger
Denkendorf, Deutschland
 

 

Marcus Zilg
Unterhaching, Deutschland
 

50,00 €

Kathrin Luty
Berlin Deutschland, Deutschland
 

 

Laura Herzig
Stuttgart, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal