Foto einer Vision

Nordwestlich von Bautzen in der schönen Oberlausitz steht das Herrenhaus Saritsch im gleichnamigen Dorf. Das Haus weist neben seiner architektonischen Besonderheit noch eine weitere auf: die Konsumgalerie.

Das Saritscher Herrenhaus war zu DDR Zeiten ein öffentliches Haus, da es von der Gemeinde unterschiedlich genutzt wurde u. a. als Konsumverkaufsstelle. Nach der Teilsanierung beschlossen wir einen Teil des Hauses weiterhin der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und das kulturelle Leben auf dem Dorf zu beleben.

Die Idee wurde geboren - Seit nun 5 Jahren gibt es die Konsumgalerie mit immer neuen Ideen und Veranstaltungen.

 

 

Wir freuen uns am Samstag, den 4. Mai unsere erste diesjährige Ausstellung zu eröffnen. Im Rahmen dieser Veranstaltung findet erneut eine sehr interessante Lesung aus dem Sächsischen Bücherkoffer statt. Der sächsische Bücherkoffer wird halbjährlich vom Sächsischen Literaturrat gefüllt.

Es fanden bereits zwei erfolgreiche und sehr gut besuchte Lesungen, 2017 und 2018, statt. Zudem gab es Informationsveranstaltungen für Denkmalpfleger aus Chemnitz und für das Bischof Benno Haus in Schmochtitz, bisher mit ausgeliehener Bestuhlung. Nun möchten wir uns gern eigene Sitzmöglichkeiten zulegen, um unsere Veranstaltungen flexibler planen zu können.

Wir verlangen für unsere Veranstaltungen keinen Eintritt, um allen ein Kommen zu ermöglichen und suchen auf diesem Wege Hilfe bei der Beschaffung von Stühlen.

Wofür wird das Geld verwendet?

  • Für 30 Klapp-Holz-Stühle + 30 Sitzkissen
  • Sowie für den sehr hohen Mitveranstalterbeitrag für die Lesung durch den Sächsischen Bücherkoffer, initiiert durch den Sächsischen Literaturrat e. V. am Freitag, den 17.5.2019

 

Für die Projektumsetzung benötigen wir Ihre/Eure finanzielle Unterstützung!

Vielen Dank für Ihren oder Deinen finanziellen Beitrag.

 

* Wir behalten uns vor, unsere UnterstützerInnen zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.

1.005,00 € 50 % von 2.014,20 € Ziel
14 Unterstützer
Verbleibende Zeit

Erhält das Projekt bis zum 21.04.2019 17:08:09 MEZ mindestens 2.014,20 € wird es finanziert. Ansonsten erhältst du dein Geld zurück.

Gegenleistungen

  • ab 5,00 €
    Herzliches Dankeschön *
    Ein handgeschriebenes herzliches Dankeschön für deine Unterstützung auf einer Postkarte vom Herrenhaus Saritsch.
    jetzt unterstützen 19 von 20 verfügbar
  • ab 10,00 €
    Veranstaltungsinformationen *
    Regelmäßige Informationen über die Veranstaltungen in der Konsumgalerie per mail.
    jetzt unterstützen 47 von 50 verfügbar
  • ab 30,00 €
    Genießen *

    Kaffee + Kuchen für 2 Personen auf der Terrasse vor dem Herrenhaus.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 0 von 3 verfügbar
  • ab 35,00 €
    Genießen Nr. 2 *

    Genieße Deinen Kaffee oder Tee mit dieser praktischen und schönen Tasse (325 ml) mit zweiseitigen Druck. Du kannst Dich bei jedem Gebrauch dieser Tasse an dein Engagement, die Kultur auf dem Land zu unterstützen, erinnern.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
  • ab 40,00 €
    Das Herrenhaus als 1 Kühlschrankmagnet *

    Von der Keramikerin Claudia Lakner aus Großröhrsdorf, ausgestellt 2018 in der Konsumgalerie

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 8 von 10 verfügbar
  • ab 45,00 €
    Kachel *

    Eine Kachel (von Keramikerin Karla Grziwa aus Burkau, ausgestellt 2017, 2019 in der Konsumgalerie)

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Kunstbriefkarte *

    1 Kunstbriefkarte (A6) mit Umschlag von der Malerin Frau Petra Ehrlich aus Radeberg, sie hat 2018 in der Konsumgalerie ausgestellt

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 9 von 10 verfügbar
  • ab 70,00 €
    Ehrung *

    Dein Name in Ehren: wir kennzeichnen deine persönliche Unterstützung für die Ewigkeit. Dein Name wird in ein Messingschild graviert und dieses am Stuhl angebracht. Du wirst damit für immer als edler Unterstützer der Konsumgalerie geehrt.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 29 von 30 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Ausstellung oder Lesung *
    Die Möglichkeit selbst in der Konsumgalerie auszustellen oder eine Lesung zu halten o. ä.
    jetzt unterstützen 2 von 2 verfügbar
  • ab 500,00 €
    Kunst *
    Ein Bild von der Malerin Frau Petra Ehrlich aus Radeberg, sie hat 2018 in der Konsumgalerie ausgestellt.
    jetzt unterstützen 2 von 3 verfügbar
 

590,00 €

Bert Rothkugel
Mettlach, Deutschland
 

70,00 €

Daniela Meier
Leipzig, Deutschland
 

50,00 €

Claus-Dieter Vorwig
Biere, Deutschland
 

40,00 €

Koch Martin
Brakel, Deutschland
 

35,00 €

Rosa Domaschke
Bautzen, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal