loading

My Life Films Deutschland ist eine kleine gemeinnützige Gesellschaft.

My Life Films Deutschland produziert kostenlose biografische Filme für Menschen mit Demenz.

My Life Films Deutschland – das sind: Alexa Iwan, Jörg Roth und Fae-Schüe Herdt.

 

                          

 

Wir sind professionelle Fernsehjournalisten und Medienproduzenten. Und wir glauben, dass jeder Mensch eine großartige Lebensgeschichte zu erzählen hat!

 

Menschen mit Demenz verlieren nach und nach die Erinnerung an ihr eigenes Leben. Und damit verlieren sie auch einen Teil ihrer Persönlichkeit. Wir möchten diesen Menschen helfen, ihre eigene Geschichte in Form eines Filmes für immer fest zu halten.

 

In der Medizin ist Biografiearbeit ein wichtiger Teil in der Therapie von Demenz, denn die Krankheit ist nicht heilbar. Durch das wiederholte Beschäftigen mit der eigenen Vergangenheit wird die Erinnerung getriggert und wach gehalten.

 

Filme lösen – durch die Verknüpfung von Bild und Musik – stärkere Emotionen beim Betrachter aus als stumme Fotos dies tun. Unsere Filme werden aus den privaten Fotos der Betroffenen produziert, verknüpft mit Lieblingsmelodien und Erzählungen von Angehörigen. Wir erstellen keine Reportagen, sondern zutiefst persönliche Dokumente eines gelebten Lebens. Unsere Filme helfen den Betroffenen sich zu erinnern, sind aber auch für die Angehörigen unendlich wertvoll. Darüber hinaus zeigen die Filme etwaigem Pflegepersonal, wer der Betroffene vor Krankheitsbeginn war und machen so aus einem „Pflegefall“ wieder einen Menschen.

 

 

In unserem Trailer oben bekommt ihr einen Eindruck, wie unsere Filme aussehen. Sie sind ruhig und ganz langsam geschnitten. In „Lebenskapitel“ unterteilt, reihen sie erinnerungsträchtige Fotos aus den wichtigsten Phasen des Lebens der jeweiligen Person aneinander. Auf diese Weise können Menschen in verschiedenen Stadien der Demenz immer wieder ihrem eigenen Leben folgen und sich erinnern.

 

 

Wir möchten, dass jede betroffene Familie völlig unabhängig von ihrer finanziellen Situation einen Film von uns bekommen kann. Deshalb ist unsere Dienstleistung für alle Betroffenen und ihre Familien komplett kostenlos!

 

Natürlich haben wir aber Kosten. Zwar arbeiten unsere beiden Geschäftsführer, Alexa und Jörg, ehrenamtlich – aber wir bezahlen eine festangestellte Producerin, unsere freiberuflichen Kameraleute/Cutter bekommen eine Aufwandsentschädigung, wir haben Material-, Telefon, Reise-, Steuerberaterkosten und Ähnliches.

Mit 10.000 Euro können wir 10 Filme finanzieren. Jeder Cent, der das hier gesteckte Ziel übersteigt, fließt selbstverständlich in weitere Filme.

 

 

Während unsere Schwesterorganisation My Life Films UK (die Jörg Roth 2013 in England gegründet hat) bereits über 80 Filme produziert hat, stehen wir hier in Deutschland noch am Anfang. Bisher haben wir 5 Filme für fünf deutsche Betroffene und ihre Familien produziert, 3 weitere Filme sind bereits in Arbeit. Alle Familienmitglieder hatten Tränen der Rührung in den Augen, als sie „ihren“ Film zum ersten Mal gesehen haben.

 

Bitte helft uns, damit noch viel mehr Menschen mit Demenz einen biografischen Film von uns bekommen können! Demenz ist ein wachsendes Problem. Früher oder später betrifft es die allermeisten Familien in irgendeiner Weise.

 

Wir sagen herzlichen DANK im Voraus für jede Form der Unterstützung!

 

Weitere Infos unter www.mylifefilms.de 

 

 

DANKE   DANKE   DANKE

 

 *Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten. 

 

 

 

 
Bereits abgelaufen!
2.597,31 € 26 % von 10.000,00 € Ziel
22 Unterstützer
Leider nicht finanziert!

Dieses Projekt erreichte die benötigte Summe bis zum 27.07.16 MEZ nicht und konnte in 55 Tagen nicht finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 5,00 €
    Namensnennung *
    Wir sagen herzlichen Dank für die Unterstützung und nennen deinen Namen auf unserer Website in der Kategorie "Förderer". (Falls nicht erwünscht, bitte kurzer Hinweis per E-Mail)
    jetzt unterstützen 969 von 1000 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Namensnennung im Abspann *
    Wir sagen herzlichen Dank für die Unterstützung und nennen deinen Namen nicht nur auf unserer Website, sondern zusätzlich auch im Abspann eines privaten biografischen Films. (Falls nicht erwünscht, bitte kurzer Hinweis per E-Mail)
    jetzt unterstützen 48 von 50 verfügbar
  • ab 500,00 €
    Alleinige Namensnennung im Abspann *
    Wir sagen herzlichen Dank für die Unterstützung und nennen deinen Namen auf unserer Website sowie als alleinigen Unterstützer im Abspann eines privaten biografischen Films. (Falls nicht erwünscht, bitte kurzer Hinweis per E-Mail)
    jetzt unterstützen 49 von 50 verfügbar
  • ab 1.000,00 €
    Persönlicher Kurzfilm *
    Wir führen ein Telefoninterview mit dir, du schickst uns Fotos aus deinem Leben und wir schneiden daraus einen ca. 3-minütigen privaten Biografiefilm für dich.
    jetzt unterstützen 19 von 20 verfügbar
 

 

Bärbel Klindworth
Hamburg, Deutschland
 

500,00 €

D & C Scharff
Hamburg, Deutschland
 

100,00 €

Martina Capraro
Niederkassel, Deutschland
 

100,00 €

Erik Iwan-Rescheleit
Hamburg, Deutschland
 

 

Markus Preußker
Düsseldorf, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal