loading

Liebe Potsdamer und Freunde der Havelstadt,

 

„Alles ausser Sanssouci“ ist ein Potsdam-Lesebuch, ein Almanach, bestehend aus Ansichten und Erinnerungen von Potsdamern in der traditionsreichen Havelstadt vom Anfang des 20. Jahrhunderts, in der NS-Zeit, in der DDR bis in die Gegenwart. Hier verwurzelt, aufgewachsen oder zugezogen erzählen sie ihre Geschichten und Geschichte in dieser Stadt.

 

Seit 2013 interviewe ich Potsdamerinnen und Potsdamer, deren Leben und Wirken mit der Stadt verbunden sind. Es ist eine vielschichtige Mischung, in der sie alle zu Wort kommen: der Künstler, die Gastronomen, die Regisseurin der DEFA, die Einhundertfünfjährige, der Politiker, der Handwerker, die Krankenschwester, der Lehrer, der Fischer, der Auswanderer, der Einwanderer, die Schriftstellerin und weitere Persönlichkeiten.

 

    

  Matthias Isenmann                     Manfred Butzmann                       Thomas Leistikow

 

und ihre Geschichten im Buch

 

Themenblöcke ergänzen den weitgehend auf Interviews basierenden Band.

 

Bedeutende Orte und Plätze wie unter anderem der Bassinplatz, das ehemalige Interhotel, die Stasigeschichte um den Szene-Ort „Die Stube“, die Potsdamer Daten des 20. Jahrhunderts; ein Originalprotokoll von 1968 der Kreisplankommission zum Modell und Kartenmaterial "Aufbau Stadtzentrum" und anderes.

 

Renate Wullstein 1988 beim Straßenverkauf mit Sohn

 

Zahlreiche Abbildungen und Fotoporträts illustrieren das Buch.

 

Ausstattung

20 x 27cm, Hardcover

ca. 160 S.

Umschlag von Jan Hülpüsch

 

Wofür brauche ich eure finanzielle Unterstützung

 

Das Buch wird in einer limitierten Sonderausgabe bei Strauss Medien Potsdam hergestellt. Ein Honorar für mich als Autorin ist in den Kosten nicht enthalten, sondern:

Satz & Layout

Druck (limitierte Hardcover-Auflage, 850 Ex.), Offset, Leineneinband, fadengeheftet

Cover-Honorar, Foto und Gestaltung Jan Hülpüsch

Bildmaterial-Kosten

Gastautoren Honorare

 

  

 Studenten der Akademie für Staat und Recht in              Ursula Demitter  Babelsberg 1953                                                                         

 Geschichte(n) im Buch  

 

Bestellte Bücher und Interessenten

 

Wer bereits Bücher bestellt hat oder sich bis zum Druckerei-Termin Ende März eine Vorbestellung sichern möchte zum Vorzugspreis von 15,00 Euro, kann den Betrag hierhin überweisen; einfach rechts oben auf Unterstützen drücken, dann werdet ihr "geleitet". Aber natürlich auch jeder von euch, dem das Projekt einfach nur gefällt, hilft mit seinem Geld, das Vorhaben zu verwirklichen.

Unter der Rubrik Gegenleistungen findet ihr die verfügbare Anzahl der Bücher mit 600 angegeben, nicht wundern. Von der Auflage sind bereits 250 reserviert, darin enthalten auch die Freiexemplare für Presse, Werbung und die Protagonisten des Buches.

 

 

 Tini Anlauf erzählt im Buch, warum sie trotzdem Schriftstellerin geworden ist

 

Buchpremiere

Wenn es bis zum 26. März 2018 gelingt, mit eurem Engagement die Mindestsumme (siehe rechts oben) zu erreichen, wird das Buch Ende April auf dem Tisch liegen und mit einer Premierenfeier im wunderschönen Monat Mai in Potsdam  gefeiert. Dazu sind alle eingeladen. Die Unterstützer bekommen jedoch Privilegien, schaut bei den Gegenleistungen.

Die Einladung mit Ort  und genauem Termin der Premiere werde ich nach erfolgreichem Abschluss des Crowdfundings allen Unterstützern zukommen lassen.

 

 

*Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.

 

 

1 Kommentar

Profil-Bild

am 01.02.2018 um 08:15

Hilfe, meine Assistentin am geheimen Arbeitsort hat mir gerade geschrieben, dass sie erst beim 3. Mal Hochladen der Seite gesehen hat, dass da ein Video hinter dem Foto steckt...ui ui ui, ist das wirklich schwer zu sehen? Hat noch jemand dieses schmerzliche Erlebnis gehabt?

1.585,00 € 11 % von 14.547,00 € Ziel
15 Unterstützer
Verbleibende Zeit

Erhält das Projekt bis zum 26.03.2018 10:03:01 MEZ mindestens 14.547,00 € wird es finanziert. Ansonsten erhältst du dein Geld zurück.

Gegenleistungen

  • ab 5,00 €
    Danke *

    Jeder Euro zählt.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 2599 von 2600 verfügbar
  • ab 30,00 €
    Das Buch - Crowdfunding Spezial Preis
    Das Buch wird nach Drucklegung im Handel 39 Euro kosten, Du bekommst es hier für einen Sonderpreis zugeschickt, selbstredend direkt nach Hause per Post
    jetzt unterstützen 589 von 600 verfügbar
  • ab 40,00 €
    Signiert, verpackt und zugeschickt *
    Du bekommst ein signiertes Exemplar der Sonder-Ausgabe zugesendet als versichertes Päckchen.
    jetzt unterstützen 597 von 600 verfügbar
  • ab 75,00 €
    2 signierte Bücher *
    Du erhältst zwei signierte Bücher der ersten Auflage, eins für Dich und eins zum Verschenken.
    jetzt unterstützen 598 von 600 verfügbar
  • ab 150,00 €
    Bücher & mehr *
    Du erhältst zwei signierte Bücher der limitierten Erstauflage und eine Einladung zur Buchpremiere im Mai in Potsdam (Gästeliste). Die Feier wird öffentlich sein, kostet den "Normalgast" jedoch Eintritt.
    jetzt unterstützen 598 von 600 verfügbar
  • ab 250,00 €
    Bücher und Einladung *
    Für Dich drei Exemplare, signiert, der Erstauflage (Sonder-Edition) und eine Einladungskarte per Post für Dich und Deinen Partner/Partnerin zur Premierenfeier in Potsdam inklusive Imbiss und Getränk.
    jetzt unterstützen 600 von 600 verfügbar
  • ab 500,00 €
    Ein Tag in Potsdam *

    Ich lade Dich zu einer besonderen Stadtführung nach Potsdam ein, ("Alles ausser Sanssouci"! ) Zum Ausruhen und Speisen wähle ich das beste Restaurant aus, das zu diesem Zeitpunkt angesagt ist. Du kannst jemanden mitbringen (Frau, Mann, Kinder, Freundin, Freund). Ich schlage vor, mehr als fünf Leute sollten wir nicht sein.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 2 von 3 verfügbar
  • ab 800,00 €
    Deine Werbung im Buch *
    Es wird eine Unterstützerseite im Buch geben, dort und nur dort gibt es die Möglichkeit für sich und sein Unternehmen oder seine Marke zu werben. Namentliche Nennung und wenn gewünscht Internetseite, fb oder ähnliches werden hier aufgeführt. Im Inhaltsverzeichnis gibt es ein letztes Kapitel mit der Überschrift "Die Unterstützer". Der übrige Content ist komplett werbefrei, mal abgesehen von der versteckten Werbung, die jeder im Buch zu Wort kommende Protagonist macht, allein weil er in der Regel mit seinem vollen Namen auftritt.
    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
  • ab 1.000,00 €
    Renate Wullstein privat *

    Ich lade Dich für ein Wochenende im August 2018 zu meinem geheimen Arbeitsort südlich von Berlin, im Wald am Wasser ein. Du und Dein/e Begleiter/in werden zwei schöne Tage mit mir/uns erleben und das machen, was ich üblicherweise außerhalb der Arbeitszeiten mit meinen liebsten Menschen dort so tue: Baden, Speisen, Reden, Austauschen, Tischtennis, Jurte besichtigen, Lager-Feuerchen am Abend und Feiern. Achtung! Siehe unten verfügbare Anzahl 7. Wenn also sieben Unterstützer dieser Kategorie dabei sind, werdet ihr nicht einzeln an verschiedenen Wochenenden eingeladen, sondern zusammen (Übernachtung in Ferienwohnungen bei mir in Sichtweite). Und ich kann versprechen oder ihr wisst es ja selbst, eine kleine Gruppe, da wird's schöner, interessanter und spannender, wahrscheinlich auch noch lustiger als zu dritt.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 7 von 7 verfügbar
 

150,00 €

Hannelore Rose
Potsdam, Deutschland
 

 

Karin Danzmann
Mahlow, Deutschland
 

150,00 €

Hans Drawe
Potsdam, Deutschland
 

75,00 €

Wiebke Koßmann
hennickendorf, Deutschland
 

75,00 €

andré wullstein
Berlin, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal