loading

 

„1989 – Lieder unserer Heimat
Trickfilme von Schwarwel
zwischen Schießbefehl, Mangelwirtschaft und Friedlicher Revolution“

 

„Grundsätzlich ist bei jedem Projekt zur Friedlichen Revolution jeweils die Frage zu
beantworten, was aus ihrer Vorgeschichte erzählt wird und in welcher Form internationale
Zusammenhänge zu berücksichtigen sind. Hier geht Schwarwel den richtigen Weg: Auch
eine Diktatur und ihr Ende sind nur zu verstehen, wenn der Alltag der Menschen
mit ganz unterschiedlichen Lebenserfahrungen in den Focus genommen wird.“
– Prof. Dr. Rainer Eckert im Vorwort von „1989 – Unsere Heimat, das sind nicht nur die
Städte und Dörfer – Der Almanach zur Friedlichen Revolution“

 

 

„Sie haben mich gezogen / Und ich muss an die Mauer
Mit ner AK-47 / Leg ich mich auf die Lauer“

 

SYNOPSIS UNSERES FILMPROJEKTES

„1989 – Lieder unserer Heimat
Trickfilme zwischen Schießbefehl, Mangelwirtschaft und Friedlicher Revolution“
ist eine Produktion von Glücklicher Montag unter der Regie von Schwarwel und wird von der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur gefördert.

Mit unserem Multimediaprojekt „1989 – Lieder unserer Heimat“ entwickeln wir 11 Trickfilme zu den Ursachen und der Geschichte der Friedlichen Revolution.
Wir produzieren Trickfilme, die mit Musik und autobiografischen Texten Geschichtswissen transportieren.

Unsere Filme mit deutsch gesungenen Texten und eigens komponierten Melodien, die ein buntes Potpourri aus den verschiedenen Musik-Genres (vom Kinderlied über russische Folklore zu R`n`B, Rap, Schlager, Wave Gothic, Deathmetal bis hin zum Rock`n`Roll`-Song) darstellen, stehen als Themenkomplexe für sich selbst, sind jedoch gleichzeitig auch miteinander verschränkt und liefern so ein tieferes Verständnis für die Materie.
Alle Filme können einzeln oder in Reihe angeschaut werden.

 

 

„Wenn Mutti früh zur Arbeit geht / Dann nimmt sie meine Hand
Die Sonne schläft noch eine Zeit / Genau wie mein Verstand“

 

FILM- UND LIEDER-TITEL

1. „Schießbefehl“
2. „Rote Beete“
3. „Mein Ghetto war die Zone“
4. „Muckefuck“
5. „Melodie und Rhythmus“
6. „Mädchen mit dem roten Trainingsanzug“
7. „Himmlischer Frieden“
8. „Horch, Guck und Greif“
9. „Kirche von Unten“
10. „Wandersmann (Einmal um den Ring)“
11. „Atzenmauer“

 

 

„Ein Problemkind mit eignem Kopf / Und immer lauten Fragen
Doch in der Zone war das schlecht / Da durfte man nix sagen“

 

VORSTELLUNG UNSERES FILMPROJEKTES

Unsere animierte Kurzfilmserie ist die filmische Umsetzung von kompakten Inhaltsblöcken unseres Buches „1989 – Unsere Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer – Der Almanach zur Friedlichen Revolution“ für den Einsatz im Schulunterricht und für die Verwendung bei unseren Workshops in Lernstuben, Museen, sozialen und weiteren Bildungseinrichtungen.

Mit den Stilmitteln des Trickfilmes wie im zugrundeliegenden animierten Kurzfilm „1989 – Unsere Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer“ (D 2014, Regie: Schwarwel) werden die behandelten historischen Sachverhalte für unsere Hauptzielgruppe der Jugendlichen zwischen 14 und 27 leicht verständlich, unterhaltsam erklärt und in einen für den Betrachter nachvollziehbaren Kontext gestellt.
Die Zuschauer sollen durch unsere Trickfilm-Videos auf die Themen aufmerksam gemacht werden und im Idealfall selbst weiterstöbern. Dabei ist es für uns eine Herzensangelegenheit, mit vertrauten täglichen Wegbegleitern, nämlich den Neuen Medien, mit Film und Musik, den Bogen zu spannen: „Was hat DDR-Geschichte und Geschichtswissen mit mir und meinem eigenen Leben zu tun?“

Die Auswahl der Inhalte für unsere kurzen und kompakten Erklärfilme mit autobiografischem Grundgerüst (Zeitzeugen-Berichte) fokussiert sich auf die Relevanz in Bezug auf den Unrechtsstaat DDR und die Aufarbeitung der SED-Diktatur (Mauerbau, Schießbefehl, Mangelwirtschaft, Stasi, Jugendbewegung, Kirche, Mauerfall, Friedliche Revolution ...).

Unser Projektziel ist die Förderung der historischen Urteilskompetenz von Jugendlichen zur deutschen Nachkriegsgeschichte von Diktatur und Demokratie.

Unsere Filmreihe enthält ebenso didaktische Anregungen, die deren Einsatz im Schulunterricht aus der Perspektive von Lehrkräften noch attraktiver machen.

Zur Zielgruppe zählen neben SchülerInnen und LehrerInnen, Eltern und Großeltern, Studenten und Universitäten, Museen und Archive, sozialen und Bildungseinrichtungen ebenso alle an jüngerer deutscher Geschichte Interessierte.

 

 

„Muck! Muck! Muckefuck! Mangelwirtschaft macht jetzt Druck
Mehr! Mehr! Hatten wir nicht! Bückware nur für Täter am Schreibtisch“

 

UNSER STAB

Drehbuch, Storyboards, Art Direction, Text, Musik und Regie: Schwarwel
Produzenten: Sandra Strauß und Schwarwel
Animation: Schwarwel und Erik Johannsen
ToonBoom-Animation: Chrisse Groß
Art Department: Daniel Hartmann und Amrit Raj
Sound-FX und Mastering: Alexander Oeconomo

Musik, produziert und arrangiert von: Tobias Künzel und Schwarwel im Ton-Studio von Brotmann & Töchter


Sound-Engineering: Pauline Kingsbury und Dirk Poser

  

 

„Die Winternächte sind so lang / Ich hör mir Platten von den Scherben an
Danach noch Skat im Treffpunkt, oh / Mein Leben treibt ins Nirgendwo“

 

UNSERE MUSIKER

Schwarwel (Tishvaisings, Born Cool, Schweinevogel, Seelenfresser) – voc
Luci van Org (Lucilectric, Meystersinger, Üebermutter, Schirmherrin Veid e. V., Autorin) – voc + backing voc
Roman Shamov (Meystersinger, Rummelsnuff, Weird Fishes, Schauspieler (u. a. ZDF, ARD), Atemtherapeut) – voc + backing voc
Sebastian Krumbiegel (Die Prinzen, Sebastian Krumbiegel solo, Herzbuben, Prof. Eisenstein) – voc + backing voc
Tim Sander (GZSZ, Schauspieler (Pro Sieben, Edel & Starck, SOKO Leipzig), Synchronsprecher („Chihiros Reise ins Zauberland“, Schweinevogel), Team Amateur, „T der Bär“)  – voc + backing voc
Santiago Ziesmer (SpongeBob Schwammkopf, Steve Buscemi, Steve Erkel, Winnie Puuh, Iron Doof) – voc + backing voc
Max Reeg (Reporter der Radio PSR Die Steffen Lukas Show, Schauspieler, Die zärtlichen Mauerbauarbeiter) – voc + backing voc
Steffen Lukas (Die Steffen Lukas Show (Radio PSR), Die zärtlichen Mauerbauarbeiter) – voc + backing voc
Vic Vaising (The Lipstix) – voc + backing voc
Pauline Kingsbury (Etwas, Sound-Engineering) – voc + backing voc
Gary Schmalzl (nervous germans, Freddy Fischer and his Cosmic Rocktime Band, Abwärts, Bela B., die ärzte, Ben Beckers Band, Lee Hazlewood, Jan Plewka) – git
Joey A. Vaising (Tishvaisings, Think About Mutation, Born Cool, Sonic Boom Foundation, TOTL XS CTRL) – git
Rajko Gohlke (Tishvaisings, Think About Mutation, Krieger, Mikrowelle, Rummelsnuff, TOTL XS CTRL, Knorkator) – bass
Dirk Posner (Final Stap, Buddy in concert) – bass
Tobias Künzel (Die Prinzen, Final Stap, Amor & die Kids) – drums, Klavier, Keyboard, Blockflöte
Bruno Rockstroh (Rockstroh Drums, Jan Robel, The Flaming Rocks, The Lipstix) – drums
Heidi Eichenberg (MDR FIGARO) – Akkordeon
Mitglieder des Akademischen Orchesters der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
(AO Halle) unter der Leitung von Matthias Erben – Violine / Viola: Franziska Handmann – Flöte, Paul Kaczorowski – Klarinette, Justus Friedrich Hoffmann – Fagott

 



„Auf den Schultern von Giganten standest du
Und ein Sportsoldat küsste deinen Schuh“

 

STILMITTEL UNSERES FILMPROJEKTES

Stilistisch gehen Regisseur Schwarwel und das Produktionsteam von Glücklicher Montag konsequent den Weg weiter, den sie mit „Richard – Im Walkürenritt durch Wagners Leben“, „1813 – Gott mit uns“ (beide 2013), „1989 – Unsere Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer“ (2014) und „Leipzig von oben“ (2016) eingeschlagen haben:
Klassische, handgemachte 2D-Animation auf dem aktuellsten Niveau.
Tricktechnisch sind keinerlei Grenzen gesetzt: vom Funny-Trickfilm über Cartoons, politische Karikaturen, Collagen und Stop-Motion bis hin zu semirealistisch und realistisch gestalteten Charakteren und Handlungsorten … was auch immer am Besten zu den einzelnen Stücken passt.

 



„Sieh doch ein: Ohne uns / Bist du nur ein armer Tropf
Reih dich ein, halt dein Maul / Und riskier nicht deinen Kopf“

 

GESCHICHTE UNSERES FILMPROJEKTES

Glücklicher Montag hat 2007 mit seinem Art Director Schwarwel begonnen, Zeichenkurse und Workshops an Schulen, in Jugendbibliotheken und Bildungseinrichtungen zu geben und führt dies intensiv weiter, wobei der Fokus besonders auch auf der Arbeit mit sozial Schwächeren und Bildungsbenachteiligten liegt.

2013 begann Glücklicher Montag nach animierten Kurzfilmen über den gebürtigen Leipziger Richard Wagner und die Völkerschlacht bei Leipzig mit der Produktion des semi-biografischen Trickfilmes „1989 – Unsere Heimat …“ und setzte diese mit der autobiografischen Geschichte „Leipzig von oben“ fort, die beide in Zusammenarbeit mit dem MDR Fernsehen entstanden und durch die MDM –
Mitteldeutsche Medienförderung, die KdFS – Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
und die SLM – Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien
gefördert wurden.

Als Initiative der Sächsischen Staatsregierung und Glücklicher Montag und gefördert aus Mitteln des Freistaates Sachsen publizierte Glücklicher Montag 2014 das Buch „1989 – Unsere Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer – Der Almanach zur Friedlichen Revolution“.
Gemeinsam mit der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur veranstaltete Glücklicher Montag 2015 unter dem Thema „Diktatur und Demokratie“ 16 Workshops mit Schwarwel in den 16 Bundesländern.

 



„Früh an einem Morgen / Hat mein Spaß ein jähes Ende
Die Ketten des Regimes / Legen sich um meine Hände“

 

SCHWARWEL (DREHBUCH, TEXTE, KOMPOSITION UND REGIE)

Schwarwel als Regisseur, Drehbuchautor, Songwriter, Komponist und Hauptzeichner von „1989 – Lieder unserer Heimat“ hat sich neben seinen weiteren Tätigkeiten als tagespolitischer Karikaturist für die Presse- und Verlagslandschaft (z. B.: Klett Schulbuchverlag, Cornelsen, Westermann Schroedel, C.C. Buchner, Handelsblatt, SLM-Fachmagazin, couragiert Magazin, taz, Sächsische Zeitung, Freie Presse, Hamburger Abendblatt, Wochenschau u. v. w.), Illustrator (KI.KA, MDR „Kripo live“, „SOKO Leipzig“, Sparkasse Leipzig, Oper Leipzig, Visionale Leipzig, LVB), als Videoregisseur für die Musikindustrie (Sido, Sebastian Krumbiegel, Rosenstolz, die ärzte u. a.), als Comiczeichner (ICOM-Preis „Bester Independent Comic 2012“ für „Seelenfresser – Erstes Buch: Liebe“) oder Leiter von Zeichen-Kreativkursen, Comic- und Animations-Workshops und großen Mitmach-Malaktionen (Internationaler Comic-Salon Erlangen, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig, Zoo Leipzig, Stadtwerke Leipzig, Sparkasse Leipzig u. a.) innerhalb weniger Jahre und mit engagierten Kurzfilmprojekten auch einen festen Platz in der Gemeinde der deutschen Trickfilmszene erarbeitet.

 



„Mauern hoch, Schotten dicht / Trag mein Joch, will es nicht
Such den Weg, such das Licht / Doch im Herzen der Partei finde ich es nicht“

 

WARUM MÖCHTEST DU UNSER PROJEKT UNTERSTÜTZEN?

UNSERE SUPERVISION

Durch zahlreiche Direktkontakte zu Filmliebhabern und -konsumenten konnten wir feststellen, dass sich eine breite Zielgruppe zwischen 4 und 77 Jahren für unsere bisher produzierten Kurzfilme begeistert.
Basis für diese Erhebungen bilden die vielen bisherigen Fach-, Film-, Animations-, Comic- und Buchmessen, Vernissagen, Festtage, Festivals und Präsentationen sowie unsere Workshops und Events an Schulen und in sozialen Bildungseinrichtungen.
Als unsere bisherigen Filmproduktionen zählen hier „Schweinevogel – Es lebe der Fortschritt!“ (2009), „Herr Alptraum und die Segnungen des Fortschritts“ (2011), „Richard – Im Walkürenritt durch Wagners Leben“ (2013), „1813 – Gott mit uns“ (2013), „1989 – Unsere Heimat ...“ (2014) und „Leipzig von oben“ (2016).
Daneben publizierten wir Fachbücher („Herr Alptraum Storyboards“), Comics und Graphic Novels („Schweinevogel TOTAL-O-RAMA“ 1 + 2, „Herr Alptraum“ 1 + 2, „SEELENFRESSER“ 1 + 2), Karikaturen-Bücher und Wimmelposter („Mei Leipzsch lob'sch mir“-Serie, „Schweinevogel Zoo Leipzig Wimmelposter“-Serie etc.).

Mit „1989 – Lieder unserer Heimat“ soll dieser Weg fortgesetzt und eine breite Öffentlichkeit angesprochen werden, um mit Hilfe unserer Trickfilm-Videos Geschichtswissen, Wissen als solches und Bildung zu vermitteln.

 

 

„Entlang zum Konsument-Kaufhaus / Seht dort: Das Blaue Wunder!
„Schließt euch an!“ ruf ich herauf / Man blickt nur blöd herunter“

 

WAS PASSIERT MIT DEM GELD NACH DEINER ERFOLGREICHEN UNTERSTÜTZUNG?

Mit dem gewünschten Betrag können wir unsere 11 Filme inkl. Lieder in der gewünschten und notwendigen Qualität verwirklichen, indem wir damit die Animationen, die Musikproduktion und Musiker, den Schnitt sowie die DVD- und CD-Produktionen teilfinanzieren können.

Mit einem eventuellen Überschuss durch eine Überfinanzierung des Crowdfundings (also mehr als die 100%) können wir zudem einen Teil unserer Wünsche zur Verbreitung umsetzen: Schulen, Einrichtungen und Institutionen mit Ansichts-DVDs und -CDs, Handreichungen für Lehrkräfte und Infomaterial anschicken etc.

Die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur hat ihre Förderung bereits bewilligt und Bosworth Music hat ihre Unterstützung ebenso zugesagt.

Ganz lieben Dank für deine Unterstützung!

Unser besonderer Dank gilt auch Daniel Hartmann für den Schnitt und Danko Dolch für die Ausspielung unseres Crowdfunding-Videos sowie Björn-Arne Eisermann für das Gastrolle-Foto in unseren Gegenleistungen.

Schwarwel (Regie) und Sandra Strauß (Produzentin) im Namen von Glücklicher Montag (Produktion)

www.1989-unsere-heimat.de

 

 

„Wir wollen Party / Und keine Funktionäre
Wir schießen euch / In die Stratosphäre“

 

* Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.

 

 

 

 

1 Kommentar

Profil-Bild

am 20.11.2016 um 07:36

Oh ha Unrechtsstaat und Mangelwirtschaft, das scheint ja ein sehr differenziertes Bild von der DDÖR zu werden, na dann....
fehlt eigentlich nur noch die Bananensuche, um die Klischeekiste vollzu packen, aber als Sponsor die Bundesstiftung zu haben, da weiß man ja, wen man sich ins Boot holt.

Bereits abgelaufen!
11.451,00 € 103 % von 11.111,11 € Ziel
62 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 12.12.16 MEZ die benötigte Summe und konnte in 55 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 10,00 €
    DEINE GUTFÜHL-TAT DES TAGES *

    Du möchtest uns einfach so unterstützen, weil du dich auf unsere Filme freust und weil du weißt, dass der Weg dahin ein steiniger ist? Super! Wenn du möchtest, danken wir dir dafür auf unserer offiziellen Homepage zum Film! Wer will, kann hier natürlich auch gern mehrfach zuschlagen, denn das Jahr hat viele Tage! (ACHTUNG: Nur für Privatpersonen)

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 69 von 100 verfügbar
  • ab 15,00 €
    FILM-DVD *

    Du erhältst unsere DVD mit allen 11 Trickfilm-Videos per Post direkt nach Fertigstellung zu dir nach Hause geschickt. (inkl. Versand)

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 87 von 100 verfügbar
  • ab 15,00 €
    MUSIK-CD *

    Du erhältst unsere Album-CD mit allen 11 Liedern per Post direkt nach Fertigstellung zu dir nach Hause geschickt. (inkl. Versand)

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 95 von 100 verfügbar
  • ab 19,89 €
    SPECIAL-FILM-DVD MIT ORIGINALZEICHNUNG VON SCHWARWEL, HANDSIGNIERT *

    Du erhältst eine von Schwarwel mit einem Fullcover-Sketch deiner Wahl handgezeichnete und handsignierte DVD per Post direkt nach Fertigstellung zu dir nach Hause geschickt. Bitte gib an, welches Wunschmotiv du gern auf deinem absolut einzigartigen DVD-Cover haben möchtest.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 14 von 20 verfügbar
  • ab 23,00 €
    PERSÖNLICHE PREMIERENEINLADUNG (1 TICKET) MIT FILMPLAKAT UND SEKTEMPFANG *

    Sichere dir deinen Platz bei unserer Premiere. Du bekommst eine persönliche Einladung zur Leinwand-Premiere. Schau dir mit uns unsere Filme auf der großen Leinwand an. Triff Regisseur Schwarwel, das Film- und Musikteam. Trink Sekt oder Kirschsaft bis zum Umfallen. Erhalte dein Filmplakat und sei dabei, wenn der Vorhang aufgeht. Am Do 18.05.2017, 19:30 Uhr in der Kinobar Prager Frühling, Leipzig. (ACHTUNG! Begrenzte Sitzplatz-Anzahl.)

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 18 von 25 verfügbar
  • ab 25,00 €
    FILM-DVD + MUSIK-CD *

    Du erhältst unsere DVD mit allen 11 Trickfilmvideos und unsere Album-CD mit allen 11 Liedern per Post direkt nach Fertigstellung zu dir nach Hause geschickt. (inkl. Versand)

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 86 von 100 verfügbar
  • ab 33,00 €
    PERSÖNLICHE PREMIERENEINLADUNG (1 TICKET) MIT DVD, FILMPLAKAT UND SEKTEMPFANG *

    Sichere dir deinen Platz bei unserer Premiere. Du bekommst eine persönliche Einladung zur Leinwand-Premiere. Schau dir mit uns unsere Filme auf der großen Leinwand an. Triff Regisseur Schwarwel, das Film- und Musikteam. Trink Sekt oder Kirschsaft bis zum Umfallen. Erhalte dein Filmplakat, deine DVD und sei dabei, wenn der Vorhang aufgeht. Am Do 18.05.2017, 19:30 Uhr in der Kinobar Prager Frühling, Leipzig. (ACHTUNG! Begrenzte Sitzplatz-Anzahl.)

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 10 von 15 verfügbar
  • ab 40,00 €
    GLÜCKLICHER MONTAG-KOMPLETT-FILM-PAKET *

    Du erhältst unser Package mit 7 DVDs mit allen Filmen von Glücklicher Montag („1989 – Lieder unserer Heimat“ mit 11 Einzelfilmen, „Leipzig von oben“, „1989 – Unsere Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer“, „1813 – Gott mit uns“, „Richard – Im Walkürenritt durch Wagners Leben“, „Herr Alptraum und die Segnungen des Fortschritts“, „Schweinevogel – Es lebe der Fortschritt Herr Direktoren-Schnitt“, Drehbuch und Regie: Schwarwel) per Post direkt zu dir nach Hause geschickt. (inkl. Versand)

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 20 von 25 verfügbar
  • ab 45,00 €
    FILMPOSTER (VON ALLEN MUSIKERN HANDSIGNIERT) *

    Du erhältst 1 von unseren 3 exklusiven Filmpostern, das von allen Musikern handsigniert wurde. (Größe: A1 hoch, inkl. Versand)

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 2 von 3 verfügbar
  • ab 45,00 €
    1989-GLÜCKLICHER-MONTAG-PACKAGE *

    Du erhältst unser „1989“-Glücklicher-Montag-Package mit der DVD + CD „1989 – Lieder unserer Heimat“, der DVD „1989 – Unsere Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer“ und dem Buch „1989 – Unsere Heimat, das sind nicht nur die Städte und Dörfer – Der Almanach zur Friedlichen Revolution“ direkt per Post zu dir nach Hause geschickt. Dieses Package ist insbesondere für Schulen geeignet. (inkl. Versand)

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 13 von 20 verfügbar
  • ab 75,00 €
    NENNUNG ALS UNTERSTÜTZER MIT DVD + CD *

    Du wirst Teil des Films. Als exklusiver Unterstützer wirst du im Abspann, auf der DVD und Album-CD genannt. Damit tourst du durch Kinos in ganz Deutschland und auf Festivals weltweit und bleibst auf ewig im Film, auf der DVD und CD eingebrannt. Nur für Privatpersonen! Natürlich bekommst du die DVD und CD zugeschickt. (inkl. Versand)

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 25 von 30 verfügbar
  • ab 200,00 €
    GASTROLLE IM TRICKFILM MIT NENNUNG IN DEN CREDITS *

    Du möchtest als Trickfilmfigur in einem unserer Filme mitspielen? Mit deinem Gesicht prominent im Bild sein? Kein Problem. Es gibt einige Szenen, in denen mal viele und mal wenige Menschen im Bild zu sehen sein werden. Immer nur kurz, da unsere Filme relativ flott geschnitten sind, aber stets klar erkennbar. Selbstverständlich wirst du auch im Abspann genannt. Die konkrete Szenenliste für deine Auswahl und unsere Foto-Anforderungen für deinen Gast-Auftritt senden wir dir umgehend zu, damit alles schon mit in die Storyboards eingearbeitet werden kann.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 3 von 5 verfügbar
  • ab 450,00 €
    COMIC- UND TRICKFILM-WORKSHOP MIT SCHWARWEL *

    Unser 1-Tages-Comic-/Trickfilmworkshop mit Schwarwel eignet sich am besten für mehrere Personen, Kurse, Schulklassen, soziale Einrichtungen, Vereine, Fachtagungen, Kongresse, Veranstaltungen, Special Events undundund ... Schwarwel gibt seit mehr als 10 Jahren regelmäßig professionelle Zeichen- und Kreativkurse, die im Portfolio von Glücklicher Montag ein wichtiges Standbein darstellen. Die exakten Rahmenbedingungen klären wir mit dir persönlich per Mail und Telefon oder vor Ort. (Diese Gegenleistung versteht sich zzgl. Fahrtkosten und ggf. Übernachtung)

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 0 von 3 verfügbar
  • ab 500,00 €
    UNTERSTÜTZER MIT LOGO IM ABSPANN MIT DVD + CD *

    Du hast ein Unternehmen, bist in einem Verein, Verband oder einer Institution tätig und möchtest als Unterstützer dieses einzigartigen Projektes auftreten? Du möchtest dein Logo im Abspann präsentieren, auf der DVD und CD genannt werden sowie auf unserer Film-Webseite und in den Social Medias als Unterstützer hinter unserem Film stehen? Dann ist das unser Angebot für dich.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 3 von 5 verfügbar
  • ab 1.500,00 €
    HAUPTUNTERSTÜTZER MIT LOGO MIT DVD + CD *

    Du hast ein Unternehmen und möchtest als Hauptunterstützer unseres Projektes auftreten? Du möchtest dein Logo groß und prominent auf eigener Screen im Abspann präsentieren und dein Logo auf dem Filmposter, auf der DVD- und CD-Hülle sowie auf der Premiereneinladung abgedruckt sehen? Du möchtest als Hauptunterstützer in den Pressemitteilungen und in der Öffentlichkeitsarbeit genannt werden sowie auf der Webseite und in den Social Medias? Dies ist unser exklusives Angebot für dich.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 3 von 3 verfügbar
Backer Picture

2.500,00 €

Flamarium Saalkreis GmbH & Co.KG Frank Pasic
Leipzig, Deutschland
Backer Picture

515,00 €

Michael Fernau
Leipzig, Deutschland
 

500,00 €

Friedbert Striewe
Leipzig, Deutschland
 

500,00 €

Renate Meitsch
Leipzig, Deutschland
 

 

Gabriele Haas
Eberswalde, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal