loading

 

Hallöchen!

Schön, dass du dich für mein Projekt interessierst! 

Ich habe einen Fantasyroman geschrieben und will ihn dir nicht vorenthalten. Hier sind die zwei möglichen Buchcover dazu.

 

Worum geht es...

Dort geht es darum wie strak die Verbindung zwischen den Zwillingen ist, über eine komplizierte Mutter - Tochter- Beziehung und... Was wäre ein guter Roman ohne eine schwierige Liebesgeschichte. 

Das alles, in Verbindung mit den Zwischenwelten und dem ewigen Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen, macht es zu einem spannendem Roman.

 

                                 

Darum...

So haben es mir meine Testleser berichtet und mir Mut zugesprochen, ich  solle es veröffentlichen.

Ich möchte meine Geschichte drucken lassen. Ich habe Illustrationen für das Cover selber gemacht und habe somit schon einmal an den Kosten gespart. Dadurch, dass ich das Buch selber drucken lasse kann ich die Kosten überschaubar halten. Trotzdem brauche ich doch noch einiges an Geld bis du, deine Freunde und ich das Buch in den Händen halten können.

 

Dafür brauche ich deine Unterstützung! 

Ich freue mich dir meine Geschichte zu präsentieren und danke dir herzlichst für deine Unterstützung!

 

Erzähl deinen Freunden darüber, teile es und zeige es allen die gerne lesen. Auch damit hilfst du mir!

Ich versüße dir das Warten mit wöchentlichen Leseproben und beantworte deine Fragen, nach Möglichkeit, täglich.

 

Eine Kleine Leseprobe...

Lucinda, die Hauptperson in meinem Buch und Manuel, ihr Beschützer, lernen gerade einander zu vertrauen.

 

 

Darf ich dich was fragen?“ - meinte Manuel zu ihr.

Wenn es sein muss.“ Lucinda schaute ihn immer noch nicht an.

Was macht dich so traurig?“

Ich bin nicht traurig!“ - antwortete Lucinda verärgert. Drehte sich weg, sie waren stehen geblieben, und ging weiter. Nicht schnell aber schnell genug damit Manuel hinter ihr war und ihr Gesicht nicht sehen konnte. Sie spürte einzelne Tränen sich ihren Weg nach draußen zu bahnen. Sie wollte nicht darüber reden und anderseits wusste sie dass sie bald platzen würde. Platzen von allen möglichen Geheimnissen und unerklärlichen Geschehnissen. Platzen davon, dass sie mit niemandem reden konnte oder niemanden fragen konnte was war ist und was unmöglich sein kann. Konnte noch etwas unmöglich sein?

Meine Familien spricht nicht über, über spirituelles. Mein erster Versuch zu erzählen dass ich einen besonderen Schmetterling gesehen habe war ein Desaster. Schlimmer noch. Ich habe nie wieder darüber oder andere ungewöhnliche „Aktivitäten“ mit meinen Eltern gesprochen.“ - gestand Lucinda. Manuel hat sie eingeholt und ging jetzt neben ihr.

Was weist du noch über die Seelen? Über den Seelengarten.“ - wollte Lucinda wissen.

Na ja, nur dass es einen gibt. Wenn die Kinder sterben und wenn ein Kind tot geboren ist geht seine Seele in den Seelengarten. Dort pflegen sie die Seelenblumen. Es ist nämlich so – wenn es der Seelenblume im Garten der Seelen schlecht geht, dann geht es dem Menschen in dem die Seele lebt auch schlecht. Es ist alles auf der Welt verbunden, sagt meine Oma immer.“

Warst du schon mal im Seelengarten?“

Ich? Nein, das ist unmöglich. Die Seele die dorthin kommt hat entweder kein Körper oder im Begriff welchen zu verlieren.“ - meinte Manuel und lächelte.

Wieso kam Lucinda sich bei ihm oft wie ein Dummerchen vor. Sie hatte das Gefühl wieder mal von ihm ausgelacht zu werden. Sollte sie sich ihm anvertrauen oder würde er sie endgültig auslachen? Machen Freunde das so? Sind sie gnadenlos ehrlich zu einander? Waren sie Freunde? Waren sie dabei Freunde zu werden? Lucinda musste es wagen. Sie wollte es wissen. Sie brauchte ein paar Antworten. Sie sammelte ihren Mut und sprach mit so fester Stimme wie es ihr in diesem Moment möglich war.

Ich war im Seelengarten. Es ist wunderschön.“

 

 

*Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten 

Bereits abgelaufen!
0,00 € 0 % von 4.088,83 € Ziel
0 Unterstützer
Leider nicht finanziert!

Dieses Projekt erreichte die benötigte Summe bis zum 30.03.16 MEZ nicht und konnte in 34 Tagen nicht finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 5,00 €
    Postkarte *

    Du bekommst eine Postkarte mit Buchcover zugesendet, eine Leseprobe von etwa 40 Seiten und persönlicher Widmung von mir. Danke.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 100 von 100 verfügbar
  • ab 15,00 €
    Lesezeichen *
    Du bekommst exklusives Lesezeichen zu Seelenblume zugeschickt und die Geschichte als PDF Format zum lesen per Mail. Danke.
    jetzt unterstützen 50 von 50 verfügbar
  • ab 25,00 €
    Das Buch! *

    Ich freue mich dir die Erste Ausgabe von Seelenblume zu schenken. Danke.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 50 von 50 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Buch, Lesezeichen, Postkarte, Widmung *
    Ich freue mich dir die Erste Ausgabe von Seelenblume zu schenken. Ich lege dazu auch ein Lesezeichen und die Postkarte die du selber beschreiben und verschenken kannst und ich freue mich dir einen persönlichen Gruß ins Buch zu schreiben. Danke.
    jetzt unterstützen 60 von 60 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Buch, Lesezeichen, Postkarte, Widmung und das alles doppelt! *
    Ich freue mich dir zwei der Ersten Ausgaben von Seelenblume zu schenken. Ich lege dazu auch zwei Lesezeichen und zwei Postkarten die du selber beschreiben und verschenken kannst und ich freue mich dir und deinem/r Freund/in einen persönlichen Gruß ins Buch zu schreiben. Danke.
    jetzt unterstützen 30 von 30 verfügbar
  • ab 250,00 €
    4 mal Buch, Lesezeichen, Postkarte, Widmung und Mitspracherecht bei Buchcover *
    Ich freue mich dir vier der Ersten Ausgaben von Seelenblume zu schenken. Ich lege dazu auch vier Lesezeichen und zwei Postkarten die du selber beschreiben und verschenken kannst und ich freue mich dir und deinem/r Freund/in einen persönlichen Gruß ins Buch zu schreiben. Du kannst mir auch bei der Buchcover Auswahl helfen. Ich werde zwei od. drei Buchcover dir vorstellen. Danke.
    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
  • ab 500,00 €
    8 x Buch, Lesezeichen, Postkarte, Widmung und Mitspracherecht bei Buchcover & Treffen *
    Ich freue mich dir per Mail mein Manuskript zu senden. Und sobald das Buch gedruckt ist, fahre ich zu dir und wir können uns über das Buch unterhalten. Ich bringe 8 Bücher inkl. Lesezeichen und Postkarten mit und du kannst mir natürlich auch bei der Auswahl des Buchcovers helfen. Ich werde zwei od. drei Buchcover dir vorstellen. Ich freue mich dich kennenzulernen. Danke.
    jetzt unterstützen 5 von 5 verfügbar

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal