loading

Liebe Unterstützer,

mein Name ist Andreas Schmidt-Hartmann, ich arbeite als Komponist und Chorleiter in Berlin und Leipzig und habe das 90-minütige Werk „SINN-Phonie der Menschenrechte“ geschrieben, das am 5.November 2017 in Berlin in einer Öffentlichen Generalprobe aufgeführt wird. Ich habe darin eine Auswahl an Menschenrechtsartikeln (§1-14) mit zwei wegweisenden Reden für den Frieden verbunden (Dr. M.L. King, 1968; Häuptling Seattle, 1855).

 

 

 

Ich möchte mit dem Werk ein Zeichen für die verbindenden Grundwerte aller Menschen setzen und uns zugleich auch an unsere Beziehung zu Natur und Kosmos erinnern. Darum tauchen gerade in der SEATTLE-SINN-Phonie viele Tier- und Naturklänge auf. Im zweiten Programmteil erklingt die KING-SINN-Phonie, in der viel Groove und Lebensfreude lebendig wird.

 

Am 05.11. wird die Musik des Gesamtkunstwerkes geprobt: 2 Chöre, Kinderchor, Sprecher, Streichquartett, Klavier, Schlagzeug und Elektronische Musik (mit Tier- & Naturgeräuschen in Audio-3D über 8 Lautsprecher um das Publikum herum). Das Publikum singt bekannt Melodien mit (Freude, schöner Götterfunken, Amazing Grace, We shall overcome etc.) und spricht zum großen Teil die Menschenrechtsartikel zusammen mit dem Chor. Der Chorverband Berlin (CVB) hat für das Projekt im Entstehungsprozess bereits eine Fördersumme bewilligt. 

 

Diese deckt leider nicht alle Kosten für 8 Musiker, 2 Chöre, Raummiete und Tontechnik.—>
Aus diesem Grunde freue ich mich über jeden zusätzlichen finanziellen Beitrag und bedanke mich mit einer Gegenleistung.

 

 

Einen Eindruck von der ersten Öffentlichen Generalprobe der SEATTLE-SINN-Phonie am 18.06.2017

 

In 2018 zum 70. Geburtstag der Menschenrechte (die Resolution wurde am 10.12.1948 erlassen) kommen in der Gesamtperformance noch Videokünstler und Tänzerin dazu. In meiner Dreifachrolle als Komponist, Künstlerischer Leiter und Initiator konnte ich sehr engagierte Sänger und Musiker gewinnen:

 

 

- Gemischter Chor "UniSono" aus Leipzig 

- "b-vocal" aus Berlin

- Kinder der "Friedrichshainer-Spatzen" aus Berlin

- Das Gyldfeldt Quartett aus Leipzig 

- Tontechnik

- Sprecher Richard Maschke

- 3D-Audio-Holografie

 

In der Projektbeschreibung für die Gesamtperformance in 2018 gehe ich spezifischer auf alles ein: HIER

 

Im Juni 2017 durfte ich in Èvora/ Portugal im Rahmen des Chorfestivals „Férias Corais Jovens“ einen Sinfoniesatz mit Kinderchor und dem „Coro da Universidade de Évora“ aufführen: HIER

 

Die internationale Zusammenarbeit wird sich im Jahresverlauf von 2018 auf verschiedene Chöre ausweiten. Zugesagt hat neben Portugal auch ein Chor aus Athen „Moraitis School Children Choir“, im Gespräch sind Chöre aus Frankreich, Lettland und Spanien. Geplant ist eine Tour nach Cambridge mit der deutschen Crew. Was sind meine wichtigsten Anliegen für die „SINN-Phonie der Menschenrechte“? Die Begegnung von Künstlern und Publikum auf Augenhöhe, die Eigenverantwortlichkeit des Menschen, gelebte Menschenrechte, Demokratisierung des (Hörer)Zentrums durch innovative Audio-Holografie, Unmittelbarkeit des Konzerterlebens durch Synästhesie, das Vertrauen in zukünftige Generationen, die Berührung von meditativem Tiefgang und jeder Menge Lebensfreude!

 

Die Reden: HIER und HIER 

Website

 

Danke für deine Unterstützung!

 

*Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.

Bereits abgelaufen!
1.783,33 € 160 % von 1.111,17 € Ziel
28 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 06.11.17 MEZ die benötigte Summe und konnte in 28 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 8,00 €
    Weihnachts-CD (Musik & Hörspiel) "Knut & die Chori-Feen", Friedrichshainer-Saptzen (2008) *
    Passend zu Weihnachten die liebevolle Mischung aus Kinderstimmen, sonorem Erzähler, Klassik-, Pop- & BigBand-Arrangements des Kinderchors, der auch in der "SINN-Phonie der Menschenrechte" singt. Alles aus der Feder des Komponisten und Chorleiters.
    jetzt unterstützen 94 von 100 verfügbar
  • ab 8,00 €
    CD Circus Of Life, "Die Chori-Feen" (2013) *
    Kraftvoll lebendige Popmusik mit den Stimmen des Kinderchors, der auch in der "SINN-Phonie der Menschenrechte" singt. Alles aus der Feder des Komponisten und Chorleiters.
    jetzt unterstützen 97 von 100 verfügbar
  • ab 8,00 €
    CD Zauber mir ein Bild von dir, "Die Chori-Feen" (2010) *
    Kraftvoll lebendige Popmusik mit den Stimmen des Kinderchors, der auch in der "SINN-Phonie der Menschenrechte" singt. Alles aus der Feder des Komponisten und Chorleiters.
    jetzt unterstützen 99 von 100 verfügbar
  • ab 10,00 €
    Eintrittskarte *
    Du bekommst eine 90-minütige Erfahrung von guter Musik und Gemeinschaftlichkeit geschenkt.
    jetzt unterstützen 140 von 150 verfügbar
  • ab 10,00 €
    CD SEATTLE-SINN-Phonie (ab März 2018) *
    Eine professionell gemasterte Aufnahme wird Dein Ohr beglücken.
    jetzt unterstützen 100 von 100 verfügbar
  • ab 10,00 €
    CD KING-SINN-Phonie (ab März 2018) *
    Eine professionell gemasterte Aufnahme wird Dein Ohr beglücken.
    jetzt unterstützen 100 von 100 verfügbar
  • ab 15,00 €
    Doppel-CD SEATTLE- & KING-SINN-Phonie (ab März 2018) *
    Eine professionell gemasterte Aufnahme wird Dein Ohr beglücken.
    jetzt unterstützen 80 von 100 verfügbar
  • ab 20,00 €
    Partitur der SEATTLE-SINN-Phonie *
    In der Partitur kannst Du alle Orchester- und Chorstimmen und Elektronische Musik während des Hörens mitverfolgen und dem Zusammenhang aller Töne leichter auf die Spur kommen.
    jetzt unterstützen 19 von 20 verfügbar
  • ab 20,00 €
    Partitur der KING-SINN-Phonie *
    In der Partitur kannst Du alle Orchester- und Chorstimmen und Elektronische Musik während des Hörens mitverfolgen und dem Zusammenhang aller Töne leichter auf die Spur kommen.
    jetzt unterstützen 20 von 20 verfügbar
  • ab 20,00 €
    Eintrittskarte für 2 Konzerte in 2018 *
    Du erwirbst bereits jetzt Karten, die später 12,-€/Konzert kosten werden. Die Termine: 24.2./ 24.11. 2018 in Berlin, 24.3./09.12. in Leipzig. (am gleichen oder verschiedenen Terminen)
    jetzt unterstützen 144 von 150 verfügbar
  • ab 35,00 €
    Eintrittskarte für 4 Konzerte in 2018 *
    Du erwirbst bereits jetzt Karten, die später 12,-€/Konzert kosten werden. Die Termine: 24.2./ 24.11. 2018 in Berlin, 24.3./09.12. in Leipzig. (am gleichen oder verschiedenen Terminen)
    jetzt unterstützen 149 von 150 verfügbar
 

400,00 €

LIOHT Stiftung
Dresden, Deutschland
 

 

Alexander Schmidt
Leipzig, Deutschland
 

 

Bernd Schroedert
Leipzig, Deutschland
 

66,60 €

Armin Pommeranz
Berlin, Deutschland
 

 

Sira Maxeiner
Karlsruhe, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal