loading

"Wir lieben die Aufregung vor dem Auftritt, die Bühne nur für uns, die Scheinwerfer...
und dann beginnt das Publikum zu klatschen!
Das ist voll cool! Dann geht der Shimmy plötzlich von alleine!"

                                       

 

Evelyn (10 J.), Erika (9 J.) und Aliah (9. J) tanzen seit ihrem 5. Lebensjahr Orientalischen Tanz. Vor zwei Jahren entfachte bei ihnen die große Leidenschaft und seitdem trainieren sie mit vollem Ehrgeiz mehrmals die Woche Technik und Choreographie, nehmen an Workshops Teil, und sind nicht selten die jüngsten und doch die konzentriertesten Teilnehmer.
Erika und Aliah, sind in der Schule und Freizeit unzertrennlich. So war der Weg zum Duo ganz kurz.
Evelin liebt es zu experimentieren und die gelernten Bewegungen umzuändern. Sie ist eine wahre Solotänzerin.

Der Orientalische Tanz ist sehr vielseitig. Von traditionellen Tänzen bis Fusionen mit ausgefallenen Show-Requisiten bietet es eine breite Palette für phantasievolle und kreative Arbeit an. Soweit es geht versuchen die Kinder in allen drei Kategorien zu tanzen (Klassischer Orientalischer Tanz, Folklore und Show).

                                             

Die bisherigen Erfolge und Platzierungen der Mädchen:

Evelyn:
1. Platz - Kinder /Solo/ Klassisch – Deutsche Meisterschaft (TAF) 2013 und 2014
1. Platz - Kinder /Solo/ Klassisch – BellyDancer of the World 2013 und 2014

Erika und Aliah:
1. Platz - Kinder / Duo / Klassisch - Deutsche Meisterschaft (TAF) 2014
1. Platz - Kinder / Duo / Folklore - Deutsche Meisterschaft (TAF) 2014
2. Platz - Kinder / Duo / Show - Deutsche Meisterschaft (TAF) 2014

2. Platz - Kinder / Duo / Show - BellyDancer of the World 2014
3. Platz - Kinder / Duo / Folklore - BellyDancer of the World 2014

Nach den erfolgreichen Meisterschaften war das nächste Ziel DIE BÜHNE. Diese ist normalerweise nur den Erwachsenen vorbehalten. Und so zählen seit dem letzten Jahr zu ihren stolzen Referenzen Auftritte auf den international bekannten Veranstaltungen Deutschlands, wie die Nachmittag-Gala des Europas größten Orientalischen Festivals (Duisburg), Show und Gala 360° Orient (Osnabrück) und OpenStage auf World of Orient (Hannover).

                                                                                                                                                                         


Aber der ganz große Traum ist, ein Mal auf der Weltmeisterschaft in Moskau dabei zu sein, die anderen Kinder mit der gleichen Leidenschaft zu treffen, und zu zeigen was man kann! Drei Tage, die sich nur um den Orientalischen Tanz drehen, die Musik, Kostüme, Darbietungen! Der Ehrgeiz und die Motivation, die mit so einer Meisterschaft Hand in Hand gehen, sind unbeschreiblich groß. Hartes Training und die Freude auf das ganz große Event... ein ehrlicher Traum der Kinder, dessen Bedeutung nur auf der Begeisterung für das Tanzen alleine beruht!

                                            

"Bis jetzt sehen wir diese coole Mädchen nur auf YouTube!
Und lieben sehr, was sie tanzen! Unser größtes Vorbild ist Anastasya Korobova,
sie gewinnt immer. Aber sie ist voll nett. Wir haben sie schon persönlich kennen gelernt,
als sie hier in Deutschland getanzt hat" 


Der WILLE das beste zu geben, die MOTIVATION hart zu trainieren, die FREIstellung von der Schule (aufgrund des positiven Einflusses des Tanzes auf die Mädchen), die FÖRDERUNG durch die Eltern - alles Mögliche zu ermöglichen, sind da. Doch die Reisekosten sind enorm und deswegen entstand die Idee für ein Crowdfunding bei VisionBakery mit der Bitte um UNTERSTÜTZUNG. 

Mit einem Klick auf eines der Pakete rechts unterstütst Du die Teilnahme der Mädchen auf ORIENTAL CHAMPIONSHIPS AND CUPS - XII. WORLD DANCE OLYMPIAD 2015 und gibst Deutschland damit eine Präsenz in Russland. 

Aber auch das weitere Teilen in sozialen Netzwerken, Weitererzählen und natürlich das Daumendrücken bedeuten uns sehr viel! 

Ganz wichtig! Du kannst nichts verlieren. Denn sollten nicht mindestens 100 % der angegebenen Projektsumme erreicht werden, wird der volle Unterstützungsbetrag zurückgezahlt. Wenn die Gemeinschaft die Förderung nicht unterstützt, entstehen für den Einzelnen keine Kosten.

Wie kommen die 1.057,46 € zustande? 

Flug: 150 € x 3 
Zug: 40 € x 3 
Visum: 85 € x 3 
Startgebühren: 40 € x 3 
Gegenleistung für Visionbakery (11,9 %): 112,46 €

                 

Orientalischer Tanz im Kindertanzbereich in Deutschland
Der Orientalische Tanz im Kindertanzbereich ist aktuell schwer im Kommen, und auch Deutschland zieht immer mehr mit. Das Training fordert und fördert die Kinder im gleichen Ansatz wie das „kreative Kindertanzen“ oder Schwerpunkttänze, wie HipHop oder Modern Dance in der kreativen, sozialen und körperlichen Entwicklung. Zum Training gehören Disziplin, Üben und Einstudieren der Choreographie genauso wie Spaß und Freude am freien Tanzen dazu. Der moderne Orientalische Tanz integriert neben den weichen und bienenkörperlichen Bewegungsformen auch die klassischen Tanztechniken (aus dem Jazz Dance).
Durch die Teilnahme an einem weltweit hoch angesehenen Wettbewerb wollen wir die Aufmerksamkeit und damit das Interesse der Eltern und Kinder zum Orientalischen Tanz wecken und zu seiner zukünftigen Entwicklung in Deutschland positiv beitragen.



 

 

2 Kommentare

 

am 22.04.2015 um 20:35

Wir wünschen euch viel Erfolg in Moskau !!!!

Profil-Bild

am 30.03.2015 um 19:42

Wow! 47 % in 7 Tagen!!!! Evelyn, Aliah, Erika und ich sagen DANKE!

Bereits abgelaufen!
1.182,00 € 112 % von 1.057,46 € Ziel
48 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 23.04.15 MEZ die benötigte Summe und konnte in 30 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 5,00 €
    Dankeschön!
    Unendliche Dankbarkeit
    jetzt unterstützen 982 von 1000 verfügbar
  • ab 15,00 €
    Postkarte aus Moskau
    Als Dankeschön bekommst du eine Postkarte aus Moskau mit einem Gruß von den Mädchen!
    jetzt unterstützen 183 von 200 verfügbar
  • ab 25,00 €
    Video-Grüße direkt von der Olympiade
    Ein überglücklicher Video-Gruß mit namentlicher Nennung direkt von der Olympiade (facebook oder Youtube).
    jetzt unterstützen 97 von 100 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Brief aus Moskau
    Lese, was an einem aufregenden Tag der Tanzolympiade sich alles ereignet in einem Brief von einem der Mädchen.
    jetzt unterstützen 9 von 9 verfügbar
  • ab 75,00 €
    Video-Tagebuch-ABO
    Dabei sein ist alles! Mit einem Video-Tagebuch-ABO berichtet eins von den Mädchen jeden Tag über die Ereignisse auf der Tanz-Olympiade für den Orientalischen Tanz mit namentlichen Grüßen an Dich! Und wenn wir die Stadt zu sehen bekommen, zeigen wir Dir auch eine Sehenswürdigkeit! (facebook oder Youtube)
    jetzt unterstützen 100 von 100 verfügbar
  • ab 150,00 €
    logo gibt es auch ein LOGO!
    Als unser größter Unterstützer stehst Du ganz oben auf der Sponsorenliste, bekommst ein Video-Danke-Schön von der Olympiade und wir tragen nicht nur ein Shirt mit deinem Logo (oder Namen) in den Pausen zwischen den Auftritten, sondern zeigen es allen kreischend im Video und auf Fotos! (facebook oder Youtube).
    jetzt unterstützen 98 von 100 verfügbar
 

300,00 €

Petra Knab
Hatten, Deutschland
 

150,00 €

Eugen ASH GmbH Schmalz
Wallenhorst, Deutschland
 

90,00 €

Eugen ASH GmbH Schmalz
Wallenhorst, Deutschland
 

50,00 €

Pro-Tech GmbH Can Aslar
Osnabrück, Deutschland
 

 

Nadine Berning
Recke, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal