loading

 

 

Was plane ich?

Ich möchte Menschen eine Plattform anzubieten auf welcher Sie eine Möglichkeit haben Inserate im Segment der privaten Mobilität (Pkw, Motorrad etc.) zu veröffentlichen - und zu tauschen.

Einige Eindrücke meiner bisherigen Seite seht Ihr hier:

    

 


Wann entstand meine Idee bzw. tauschdeinauto.com?

Aus dieser o.g. Idee heraus habe ich tauschdeinauto.com im Jahre 2011 online gestellt, d.h. so wie Ihr die Seite seht, ist diese nun schon seit fast 8 Jahren online.

Aus beruflichen und zeitlichen Gründen habe ich diese Plattform seit der Onlinestellung zunächst nicht weiter gepusht. Sehr schnell habe jedoch ich den Eindruck gewonnen, dass ich mit tauschdeinauto.com den "Nerv der Zeit" getroffen habe, da sich nach relativ kurzer Zeit ein konstanter Besucher- und Inseratszufluss eingestellt hat, der so - ohne weiteres finanzielles Zutun meinerseits - weiterhin besteht.

Laut einer zum Jahresende 2018 selbständig durchgeführten Analyse habe ich:

- monatlich ca. 103.000 Impressions,

- davon 59% über Desktop-PC,

- sowie 34% über mobile Endgeräte,

- 77,9% Visits durch organische Suche,

- d.h. monatliche Visits von durchschnittlich ca. 20.000 - 30.000.

Neben diesen Hard-Facts habe ich im Frühjahr 2018 im Zuge der Startup-Woche Düsseldorf an einem Pitch teilgenommen. Hierbei konnte ich neben 7 anderen Visionären mit meiner Idee überzeugen und kam in den Relaunch, wo ich mich in schnellen Feedback Runden (5 Min.) Fragen und Argumenten hinsichtlich meiner Business Mission bzw. dem eigentlichen User Benefit gegenüberstellen musste.

Hier bekam ich sehr viel Feedback, was mich zu weiteren strategischen Vorbereitungsmaßnahmen geführt hat. So habe ich im Zuge der Inseratsmonetarisierung eine emipirsche Umfrage (N>30) durchgeführt, anhand derer ich eine grundsätzliche Bereitschaft für die Buchung kostenpflichtiger Inseratspakete (Basis / Premium / Evo) erkennen konnte.


Die kostenpflichtigen Inserate sollen also gemäß der o.g. Pakete die erste Umsatzquelle bilden.



Welchen User Benefit bekommen die Inserenten für Ihr Geld?

Konkret soll es sich dabei um Paketbuchungen handeln, welche:

- nach dem Buchungszeitraum automatisch ablaufen (und sich nicht, wie sonst üblich, automatisch verlängern),

- von 0,99 Euro (Basis), 1,99 Euro (Premium) bis zu 2,79 Euro (Evo) kosten sollen,

- in der Evo-Variante einen algorhitmisierten Suchassistenten ("Matching-Assistant") integriert haben, welcher dem User bei einem Inserats-Matching eine kurze E-Mail schickt.  Dies soll gleichzeitig das Alleinstellungsmerkmal / User Benefit darstellen.

 

 

Was sonst noch wichtig ist.

Eine zweite Umsatzquelle bildet die geplante Kooperation mit Vergleichsportalen (smava.de und tarficheck.de).

Diese sollen im Bereich des Blogmarketings positioniert werden, d.h. nach vertraglicher Abprache werden mir Blogbeiträge im o.g. Themenbereich (Autokredit, Autoversicherung etc.) redaktionell vorbereitet zugesandt und in meinem Blog gegen eine Gebühr von anfänlich 100 bis 200 Euro veröffentlicht.

Dies dient sowohl dem "zweiten finanziellen Standbein" als auch dem Content, so dass organisches Wachstum generiert werden kann und damit der Sichtbarkeitsindex der Seite wächst.

 

Einen Eindruck darüber, wie das bisherige Blogmarketing sich gestaltet bekommt Ihr hier:

 

   

 



Entsprechend kann bei dieser strategischen Ausrichtung davon ausgegangen werden, dass sich das Anlaufkapital von 2000 Euro bei einer reinen Refinanzierung durch das Blogmarekting innerhalb von 10 - 20 Monaten amortisiert.

Der Relaunch soll auf dem bisherigen CMS-System "Joomla" erfolgen, da hier aufgrund einer Bekanntschaft zu einem Webdeveloper Synergieeffekte bestehen (Update der gesamten Joomla Version, Integration der o.g. Tools und Extensions).


Wie soll es aussehen?

Einen Einblick, wie die Seite nach dem Relaunch aussehen soll, könnt Ihr hier erhalten:

    

    

 

Um euch einen kompletten Eindruck zu verschaffen, könnt Ihr euch den Dummy unter folgendem Link anschauen:


http://tauschdeinauto.raschtemp.de/


Ausgehend von diesen Vorbereitungsmaßnahmen und dem möchte ich mir eine selbständige Existenz aufbauen.

Vielen Dank für eure Aufkerksamkeit.

Sebastian

 

 

* Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer/innen zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.

 

0,00 € 0 % von 1.342,80 € Ziel
0 Unterstützer
Verbleibende Zeit

Erhält das Projekt bis zum 09.06.2019 18:06:16 MEZ mindestens 1.342,80 € wird es finanziert. Ansonsten erhältst du dein Geld zurück.

Gegenleistungen

  • ab 25,00 €
    Early Bird Abo - 12 Monate kostenlose Evo - Inseratsschaltung *
    Jeder, der mich mit 25 Euro unterstützt bekommt im Rahmen des Relaunches ein Early Bird Abo, d.h. ein kostenloses Evo-Abo inklusive den dann verfügbaren technischen Gagdets für 12 Monate ab Relaunch. So kommt ihr beispielsweise in den Genuss, unter anderem den algorithmisierten Suchassistenten zu nutzen ohne dafür zu zahlen (sonst 2,79 Euro pro Monat). Eure Namen bzw. eure Daten werden beim Relaunch berücksichtigt und durch meinen Programmierer technisch integriert.
    jetzt unterstützen 50 von 50 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Backlinks - ein digitales Handshake - give something back *
    Ich biete ab einer Unterstützung von 50 Euro Backlings / Linktausch (dofollow) an (keine Seiten mit unseriösem Charakter: Erotik, Gambling etc.). So profitiert ihr nach dem Relaunch mit der höheren Sichtbarkeit meiner Seite. Es sollte ein redaktionell vogefertigter Artikel von ca. 300 Wörten sein, in welchem ihr den Link positioniert. Gerne schreibe ich euch auch den Artikel, sofern dieser thematisch zu meiner Seite passt.
    jetzt unterstützen 3 von 3 verfügbar
  • ab 500,00 €
    Bannerschaltung - 12 Monate auf meiner neuen Seite *
    Ab einer Unterstützung von 500 Euro biete ich euch einen seriösen Werbebanner im Rahmen einer 12-monatigen Kooperationspartnerschaft an. Auch hier gilt, dass ich aufgrund der thematischen Ausrichtung nur solche Kooperationen eingehen kann, welche einen seriösen Charakter aufweisen. Größe und Ausrichtung auf der Seite werden bei der Neuprogrammierung gemeinsam abgesprochen.
    jetzt unterstützen 2 von 2 verfügbar

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal