Foto einer Vision

Liebe Crowdfunding-Gemeinde!

Das Wippertal im Südosten des Harzes ist ein wildromantisches, sagenumwobenes Tal welches u .a. mit Wanderwegen, Sehenswürdigkeiten und individuellen Gaststätten den geneigten Wanderer, Touristen und Eisenbahnfreund lockt. Zur Zeit befindet es sich aber noch ein wenig im Dornröschenschlaf. 

Die Arbeitsgemeinschaft zur Rettung der Wipperliese und touristischen Aufwertung des Wippertals, in der wir als Mansfelder Bergwerksbahn e. V.  Mitglied sind, hat es sich zur Aufgabe gemacht, dies zu ändern. Dazu wird schrittweise ein touristisches Konzept umgesetzt, 

Im Rahmen dessen wollen wir einen Aussichtspunkt in der Stadt Mansfeld durch eine Schutzhütte, Infotafel, sowie eine Wegebeschilderung aufwerten.

 

Ein beliebter Fotopunkt bis heute, hier Sonderzug um 1995

 

Was ist das Besondere an dem Ort?

Seit 100 Jahren blickt man von hier oben auf das Hasselbach-Viadukt der Wippertalbahn. Diese ging hier 1920 in Betrieb und verkehrt bis heute im touristischen Gelegenheitsverkehr an Wochenenden, Feiertagen sowie jedem ersten und dritten Mittwoch im Monat in der Saison zwischen Ostern und Ende Oktober.

Seit Bestehen der Bahn machen Eisenbahn- und Hobbyfotografen von hier oben Fotos, wie verschiedene Aufnahmen aus unserem Archiv zeigen.

Mit Gestaltung des Viaduktblicks wird es z. B. möglich sein, eine Wanderung zum Schloss Mansfeld zu unternehmen. Parkmöglichkeiten stehen bereits zur Verfügung.

 

Schon immer standen hier Fotografen: Historische Aussicht vom Viaduktblick, ca. 1925

 

Was ist das Ziel?

Durch das Errichten der Schutzhütte wird ein Aussichtspunkt touristisch aufgewertet und kann so ins Wanderwegenetz integriert und beworben werden. So können mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: Wanderer und Eisenbahnfotografen bekommen eine schöne Schutzhütte an einem der Schönsten Fotopunkte im Unterharz. Das Ganze wird ergänzt durch Wegebeschilderung und eine Infotafel mit Informationen zum Bauwerk und geologischen Besonderheiten der Region.

 

  

Zeichnung der Schutzhütte für die weitere Planung    Die im Frühjahr 2018 geborene Idee ergibt die erste  des Projektes                                                          Skizze der Schutzhütte

 

Für was wird mein Geld verwendet?

Das Geld wird für den Bau einer Schutzhütte verwendet, welche wir von der ersten Skizze bis zur Zeichnung bereits geplant haben und einen einheimischen Gartenmöbelhersteller mit der Umsetzung beauftragt haben.

Die Einweihung ist im Rahmen der Saisoneröffnung der Wipperliese am 14.04.2019 bei Kaffee und Kuchen geplant, dazu wird es eine Wanderung geben.

 

Also lasst uns das Wippertal touristisch durch diese Schutzhütte am Mansfelder Viaduktblick aufwerten!

 

 

 

* Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer/innen zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.

 

1 Kommentar

 

am 19.08.2019 um 11:31

Hallo, mein Name ist Marie K. STRANKS Privatinvestor. Kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail unter der folgenden Adresse, falls Sie eine Finanzierung benötigen: stranksmarie@gmail.com

Bereits abgelaufen!
325,00 € 19 % von 1.678,50 € Ziel
7 Unterstützer
Leider nicht finanziert!

Dieses Projekt erreichte die benötigte Summe bis zum 27.03.19 MEZ nicht und konnte in 40 Tagen nicht finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 20,00 €
    Fotografie in 20 x 30 cm mit einer Aufnahme vom Viadukt *
    Du erhältst einen Fotoabzug 20 x 30 cm mit einem aktuellen Motiv des Viaduktes, aufgenommen am Tag der Einweihung der Schutzhütte am Viaduktblick
    jetzt unterstützen 100 von 100 verfügbar
  • ab 30,00 €
    Persönliche Einladung zur Einweihung der Schutzhütte am 14.04.2019 *
    Du erhältst eine persönliche Einladung zur Einweihung bei Kaffee und Kuchen am 14.04.2019
    jetzt unterstützen 99 von 100 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Wir sagen Danke! *
    Für alle, die uns einfach nur großzügig und ohne eine Gegenleistung unterstützen wollen, damit dieses Projekt ein Erfolg wird, sagen wir bereits jetzt Danke!
    jetzt unterstützen 14 von 15 verfügbar
  • ab 200,00 €
    Gedenkfafel mit Unterstützern *
    Dein Name erscheint auf einer Gedenktafel, auf welcher den Unterstützern gedankt und an die Einweihung erinnert wird.
    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
 

100,00 €

Christian Ruppert
Hettstedt, Deutschland
 

50,00 €

Andreas Koch
Mansfeld OT Großörner, Deutschland
 

50,00 €

Manuel Fietkau
Klostermansfeld, Deutschland
 

50,00 €

Marco Zeddel
Hergisdorf OT Kreisfeld, Deutschland
 

50,00 €

Ines Günther
Helbra, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal