loading

WANKAS HEILIGER ABEND

mit RAPHAEL NEILING, JOHANNES HEESTERS und SIMONE RETHEL

WANKA SHUKOW, ein neunjähriger Junge, den man vor drei Monaten zu dem Schuster Aljachin in die Lehre gegeben hatte, legte sich in der Weihnachtsnacht nicht schlafen. Er wartete ab, bis die Meistersleute mit den Gesellen zur Frühmesse gegangen waren, und holte dann aus dem Schrank des Meisters ein Fläschchen mit Tinte und einen Federhalter mit einer verrosteten Feder. Dann bereitete er ein zerknittertes Blatt Papier vor sich aus und begann einen Brief an seinen Großvater zu schreiben.  Wanka: " Lieber Großvater Konstantin Makarytsch! Ich gratuliere Euch zu Weihnachten und wünsche Dir vom lieben Gott alles Gute. Ich habe ja keinen Vater und keine Mutter mehr, nur Du allein bist mir geblieben. Hol mich hier raus!"

WANKAS HEILIGER ABEND - Anton Tschechow schrieb diese kleine und wunderbar warme Geschichte 1886.


Foto des Hauptdarstellers

Der Weihnachtsfilm des Jahres 2011!

Zu diesem Kurzspielfilm soll bereits am 11. Oktober 2011 die 1. Klappe in Berlin fallen. Gedreht wird an fünf Tagen in Berlin, Magdeburg und im Harz.

Die Weltpremiere soll bereits auf dem Internationalen Filmfest Braunschweig stattfinden (8.-13.11.2011)

Bei diesem Budget kann man fast von einem No-Budget-Projekt sprechen. Finanziert werden müssen die Mieten für Kamera, Lichttechnik, Schneideraummiete, Make up und Catering, Fahrtkosten etc.! Da es sich um eine klassische Filmpropduktion auf 16-mm handelt, kommen Entwicklungs- und Kopierkosten dazu. Anschließend wird das Material digitalisiert und geschnitten. Es entsteht ein DigiBetaBand, welches zur Vorführung dient und zur Herstellung von DVDs geeignet ist.

Ich war auf der Suche nach einem Kinderfilm, weil Kinder ein so dankbares Publikum darstellen. Dieser Wunsch brannte sich fest, als mein Sohn Benno zur Welt kam. Also fragte ich meinen Bruder nach Erinnerungen aus der Kindheit. Der empfahl mir stattdessen die Anton Tschechow Erzählung WANKA. Es handelt sich also um eine Literaturverfilmung. Die meisten meiner Filme entstanden nach einer literarischen Vorlage. 


EINE TRAUMBESETZUNG !

Außerordentlich froh und stolz bin ich über die wirklich grandiose Besetzung. Es ist mir eine große Ehre und Freude, einen Film mit JOHANNES HEESTERS und seiner FRAU SIMONE RETHEL zu drehen. 

Glücklich sind wir auch über die Besetzung der Titelrolle Wanka mit dem Schüler Raphael Neiling aus Berlin-Pankow. 


ACHTUNG, ACHTUNG liebe Unterstützer !

Wer nicht via PayPal über diese Plattform unterstützen möchte, kann dies klassisch per Überweisung tun an:

Henri Klukas
BLZ: 100 700 24 (Deutsche Bank)
Konto-Nr.: 23 61 92100

Bitte gebt hierbei in der Betreffzeile der Überweisung das Kürzel VB sowie die gewählte Gegenleistung/Menge/Art an (z.B. VB Statistenrolle / 1x / 100,00) und schickt bitte eine Email an filmblume@t-online.de mit Eurer Anschrift, Tel. etc.! Das Geld wird dann durch uns in diesen Fonds eingezahlt.


Mehr zu mir auf filmportal.de

1 Kommentar

 

am 30.11.2011 um 16:24

Geht hier die Finanzierungssuche in irgendeiner Form weiter?

Bereits abgelaufen!
549,38 € 3 % von 16.785,00 € Ziel
11 Unterstützer
Leider nicht finanziert!

Dieses Projekt erreichte die benötigte Summe bis zum 06.11.11 MEZ nicht und konnte in 55 Tagen nicht finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 5,00 €
    Ruhm und Ehre sind Dir sicher.
    jetzt unterstützen 998 von 1000 verfügbar
  • ab 11,00 €
    Du erhälst den fertigen Film als Download.
    jetzt unterstützen 1000 von 1000 verfügbar
  • ab 13,00 €
    Du erhälst eine Postkarte mit Motiven HINTER DEN KULISSEN, die NUR HIER VERGEBEN WERDEN.
    jetzt unterstützen 100 von 100 verfügbar
  • ab 15,00 €
    Du bist zur Vorpremiere in Magdeburg eingeladen.
    jetzt unterstützen 248 von 250 verfügbar
  • ab 19,00 €
    Du bist zur Preview im Kino Brotfabrik Berlin eingeladen.
    jetzt unterstützen 120 von 120 verfügbar
  • ab 19,99 €
    Du bekommst Autogrammkarten von Simone Rethel und Johannes Heesters.
    jetzt unterstützen 150 von 150 verfügbar
  • ab 20,00 €
    Du kannst bei der Internet-Vorpremiere dabei sein.
    jetzt unterstützen 1000 von 1000 verfügbar
  • ab 25,00 €
    Bald kannst Du aus einer Tasse mit dem Plakatmotiv zum Film trinken.
    jetzt unterstützen 40 von 40 verfügbar
  • ab 30,00 €
    Du bekommst DVDs als Sonderedition mit Autogramm.
    jetzt unterstützen 99 von 100 verfügbar
  • ab 35,00 €
    Du erhälst eine handsignierte Blu-ray in einer limitierten Sonderedition.
    jetzt unterstützen 99 von 100 verfügbar
  • ab 40,00 €
    Dein Name erscheint im Abspann des Films.
    jetzt unterstützen 99 von 100 verfügbar
  • ab 55,00 €
    Du erhälst ein handsigniertes Originaldrehbuch auf Papier in limitierter Auflage.
    jetzt unterstützen 199 von 199 verfügbar
  • ab 70,00 €
    Du hast die Wahl eines T-Shirts mit verschiedenen Motiven (Plakat, Dreharbeiten, Darsteller, etc.).
    jetzt unterstützen 30 von 30 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Du wirst in einer Statistenrolle (KEINE KOSTENÜBERNAHME FUER ANREISE UND UNTERKUNFT) im Film zu sehen sein.
    jetzt unterstützen 6 von 10 verfügbar
  • ab 110,00 €
    Ein Originalrequisit aus dem Film WANKAS HEILIGER ABEND wartet auf Dich.
    jetzt unterstützen 10 von 10 verfügbar
  • ab 120,00 €
    Du erhälst ein offizielles Plakat zum Film im A 0 Format mit Signatur.
    jetzt unterstützen 100 von 100 verfügbar
  • ab 150,00 €
    FÜR GOETHE-INSTITUTE, BILDSTELLEN, MEDIENZENTREN: Eine DVD mit V+Ö inkl. MwSt., Porto und Versand.
    jetzt unterstützen 100 von 100 verfügbar
  • ab 333,33 €
    Du hast die Möglichkeit, einen Tag am Set (Kosten für Anreise können nicht erstattet werden, jedoch eine Übernachtung im Hotel Bogota Berlin, Schlüterstraße 45) dabei zu sein.
    jetzt unterstützen 3 von 3 verfügbar
  • ab 3.000,00 €
    Einladung zur Weltpremiere! Sie erhalten eine Einladung (2 Personen) zur Weltpremiere des Films, lernen die Hauptdarsteller und das Team kennen. Die Produktion übernimmt die Fahrtkosten und die Übernachtung für 1 Nacht in einem 4 Sterne Hotel. Im Zimmer erwartet Sie eine DVD des Films und eine Flasche Champagner. Natürlich sind Sie dann zu Gast auf der anschließenden Premierenparty. Ihren Namen und das Logo finden Sie bereits im Vorspann des Films wieder. Sie sind Co-Produzent!
    jetzt unterstützen 3 von 3 verfügbar

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal