loading

„Benimm Dich!“

Compagnie mintrot und schwarz

Tanz

Wer kennt das nicht: „Setz dich gerade hin!“, Reiß dich am Riemen!“, „Benimm Dich!“. Das sind Sätze die wir alle in unserer Kindheit unzählige Mal gehört haben. Im Erwachsenenalter bekommen wir das dann allein hin, ohne dass uns jemand darauf hinweisen muss. Allerdings heißt das noch lange nicht, dass wir uns immer danach fühlen, höflich und angenehm aufzutreten. Das innere Gefühl einfach keine Lust zu haben sich der Umwelt anzupassen, es aber doch zu tun, kennt jeder. Hier treffen unsere inneren Impulse, Wünsche und Affekte auf unsere zivilisierte äußere Welt. Da kann es innerlich krachen. Und manchmal sprudelt es aus uns heraus: unkontrolliert, impulsiv, leidenschaftlich- und damit unangepasst. Und genau das ist der spannende Punkt: Wie reagieren wir und wie reagiert die Umwelt auf uns?

Drei Personen treffen aufeinander- sitzend am Tisch. Jeder weiß wie er sich zu benehmen hat, denn es gibt klare Tisch- und Benimmregeln. Doch immer wieder werden diese Spielregeln gebrochen, unvorhersehbar reagieren die Personen. Hieraus entstehen Momente voller Intimität, denn es werden innere Wünsche unseres Körpers offenbart. Zärtlich, Roh, Befreiend.

Wer ist die compagnie mintrotundschwarz? Jana Rath und Marlen Schumann, zwei Choreographinnen und Tänzerinnen aus Leipzig, haben schon für verschiedene Produktionen in Leipzig zusammengearbeitet. Zusammen tragen sie die künstlerische Verantwortung. Für "Benimm Dich!" haben Sie Florian Lenz (Schauspieler/Berlin) mit ins Boot geholt.

Wozu wird das Geld verwendet? Wir werden davon Bühnenbild und Kostüme bezahlen.

Die Produktion ist eine Zusammenarbeit von compagnie mintrotundschwarz und dem LOFFT Leipzig. Die Vorstellungen des Tanzstücks laufen im LOFFT in Leipzig am 21.10./22.10.11 und am 20.01. und 21.01.12. Außerdem werden wir auf Gastspiel in verschiedene Städte gehen.

www.mintrotundschwarz.com

http://www.facebook.com/pages/Compagnie-mintrot-und-schwarz/180782178609011

Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!

Bereits abgelaufen!
400,00 € 102 % von 391,65 € Ziel
11 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 18.10.11 MEZ die benötigte Summe und konnte in 40 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 20,00 €
    ermäßigter Preis auf Premierenkarte (8€ statt 14€) / andere Vorstellung (6€ statt 10€), und Einladung zur Premierenfeier am 21.10.11
    jetzt unterstützen 28 von 30 verfügbar
  • ab 30,00 €
    ermäßigter Preis auf Premierenkarte (8€ statt 14€) / andere Vorstellung (6€ statt 10€), und Einladung zur Premierenfeier am 21.10.11 sowie zum Tortenessen der compagnie mintrotundschwarz an einem Sonntag im November
    jetzt unterstützen 20 von 20 verfügbar
  • ab 50,00 €
    1 Freikarte für eine beliebige Vorstellung (21./22.10.11 oder 20./21.01.12), und Einladung zur Premierenfeier am 21.10.11 sowie zum Tortenessen der compagnie mintrotundschwarz an einem Sonntag im November
    jetzt unterstützen 8 von 10 verfügbar
 

50,00 €

Teresa Freiesleben
 

30,00 €

Sören Kermer
 

 

miufeij
Deutschland
 

20,00 €

Marlen Schumann

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal