Foto einer Vision
Vor ungefähr einem Jahr war ich das erste Mal in Duisburg, zur stARTconference. Diese Reise war für mich wichtig, um im März diesen Jahres das stARTcamp Dresden durchführen zu können. Auch in diesem Jahr möchte ich wieder bei der stARTconference dabei sein und damit wieder einen wichtigen Grundstein legen, damit es im kommenden Frühjahr wieder ein stARTcamp in Dresden geben kann.

So weit der eine Strang der Geschichte. Und jetzt ist schon klar, wenn ich das so betone, gibt es auch noch einen zweiten Teil. Dieser zweite Strang dreht sich um das Thema Finanzierung, genauer gesagt geht es um Crowdfunding. Zum Thema Crowdfunding habe ich in meinem Blog Kultur2Punkt0 schon mehrmals geschrieben. Auch in anderen Blogs kommentiere ich dazu gern, genauso wie ich das auch immer wieder in einer Facebook-Gruppe mache. Was aber nach wie vor fehlt, ist mein Praxistest und den möchte ich jetzt nachholen.

Ich möchte quasi einen kleinen Speedtest machen und versuchen in 24 Stunden 240 Euro zusammen zu sammeln, um damit die Reise zur stARTconference zu finanzieren.

Warum mache ich das?

Natürlich plane ich nicht erst heute für die Fahrt nach Duisburg, allerdings trage ich bisher die Kosten dafür selbst. Dieses Geld, welches ich dabei reinstecke bekomme ich, wenn ich genügend Sponsoren finde, zwar beim stARTcamp wieder rein, das Risiko aber trage ich selbst. Genau da kommt Crowdfunding ins Spiel. Crowdfunding bietet von der Idee her die Möglichkeit genau diesen Prozess umzukehren.

Ich würde mich freuen, wenn dieses kleine Experiment gelingt und ich möglichst viele Unterstützer finde, die das nächste stARTcamp in Dresden bereits jetzt im Vorfeld entweder finanziell oder über das Weitersagen mittragen.

9 Kommentare

Profil-Bild

am 08.01.2012 um 19:11

Es war faszinierend zu sehen, wie schnell aus einer Frage am Tisch des x-ten OpenCoffeeClubDresden in kleiner Runde sich ein Kommentar in der 4-Kurze-Fragen Runde zu meinem Tricky-Kommentar entwickelte (der dann zur 24-h Crowdfunding Ralley wurde).

Profil-Bild

am 15.11.2011 um 15:02

@Marcel Ich werde mir Mühe geben so viel wie möglich aufzusaugen und das dann möglichst umfangreich im stARTcamp Blog wiederzugeben. Wenn du natürlich eine bestimmte Frage hast oder ein bestimmtes Themengebeit, kannst mir das aber auch via Unterstützerpaket mit auf den Weg geben.

 

am 15.11.2011 um 14:18

Kann leider nicht auf der stART11 sein, obwohl ich ein passendes Thema hätte – aber jetzt fährst du ja für mich.... Danke! #TransmediaStorytelling

Profil-Bild

am 15.11.2011 um 13:52

ok, danke für die information.

Profil-Bild

am 15.11.2011 um 13:12

Ich reise am Mittwoch Nachmittag zunächst von Dresden nach Wuppertal (MFG), dort übernachte ich bei einem Freund, dann sind es noch einmal einige Kilometer von Wuppertal nach Duisburg. Auch in Duisburg habe ich für die kommenden zwei Nächte eine Übernachtung gefunden, die mich nichts zusätzlich kostet. Am Samstag helfe ich dann noch einmal ordentlich beim Abbau und fahre dann mit dem WE-Ticket zurück. Der Eintritt zur stART11 ist für mich übrigens frei (kostet sonst 144€) da ich eben dort auch als Helfer tätig bin. Wie du siehst, kommt da noch mal eine ganze Reihe an Eigenleistung dazu, Luxusurlaub wird es jedenfalls nicht.

Profil-Bild

am 15.11.2011 um 13:12

Stimmt, die Frage, besser gesagt die Antwort darauf ist gestern Nacht in der Eile leider etwas hinten runter gefallen. Also: Wofür brauche ich das Geld?

Pauschal gesagt sind das Reisekosten, eine miniminimale Entschädigung für den zeitlichen Aufwand (3 Tage), ein paar wenige Euro für die Reiseverpflegung und ein paar neue Akkus für die Kamera, damit ich Fotos knipsen kann.

Profil-Bild

am 15.11.2011 um 12:22

wofür ist das geld denn genau?

Profil-Bild

am 15.11.2011 um 09:20

Wolfgang vielen Dank für deine Unterstützung, ich werde mein Bestes geben, damit es dir hinterher so vorkommt als wärst du dabei gewesen. Stell dir einfach vor, in 10 Jahren sitzen wir beide tief hineingelehnt in gemütliche weinrot-samtige Ohrensessel, in der einen Hand ein Glas Rotwein und du sagt: "Erzähl mir doch noch mal von dieser legendären Nachtsession auf der stART11."

< 1 2 >
Bereits abgelaufen!
240,00 € 100 % von 240,00 € Ziel
9 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 16.11.11 MEZ die benötigte Summe und konnte in 1 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 10,00 €
    Unterstützer der Stunde eins! Du erhälst eine persönliche E-Mail von mir. Zusätzlich werden alle Unterstützer der Stunde eins auf der Seite des stARTcamp Dresden genannt.
    jetzt unterstützen 26 von 30 verfügbar
  • ab 20,00 €
    stARTcamp Dresden Ticket! Du erhälst schon jetzt das Ticket für das stARTcamp Dresden, welches im Frühjahr 2012 stattfinden wird.
    jetzt unterstützen 8 von 12 verfügbar
  • ab 40,00 €
    Gib mir eine Frage mit auf die Reise! Du hast du Möglichkeit mir eine Frage zu stellen, zu der ich auf der stARTconference in Duisburg mindestens eine gute Antwort finden werde. Bitte beachte dabei das diesjährige Thema der stARTconference "Die Kunst des digitalen Erzählens - Transmedia Storytelling". Die Antwort werde ich im Blog des stARTcamp Dresden veröffentlichen. Natürlich bist auch du ein Unterstützer und wirst dich als solcher auf der Seite des stARTcamp Dresden wiederfinden.
    jetzt unterstützen 3 von 3 verfügbar
  • ab 120,00 €
    offzieller Reisesponsor! Der offzielle Reisesponsor wird in allen Publikationen, die ich im Zusammenhang mit der Reise veröffentlichen werden gesondert genannt. Der Dank ist Euch gewiß!
    jetzt unterstützen 1 von 2 verfügbar
  • ab 750,00 €
    offizieller stARTcamp Dresden Sponsor 2012! Mit dieser Gegenleistung sichert ihr euch gleich 2x die Aufmerksamkeit aller stARTcamp Dresden Freunde. Ihr werdet in allen Publikation, die ich im Zusammenhang mit dieser Reise veröffentliche als Sponsor genannt und zusätzlich direkt ab an bis zum Ende des stARTcamp Dresden 2012 Sponsor sein.
    jetzt unterstützen 2 von 2 verfügbar
Backer Picture

120,00 €

KM Kulturmanagement Network GmbH
Weimar, Deutschland
Backer Picture

20,00 €

Denis Bartelt
Dresden, Deutschland
 

20,00 €

Dirk Heinze
Backer Picture

20,00 €

Ralf Lippold
Dresden, Deutschland
 

20,00 €

Karsten Wenzlaff

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal