loading
Unglaublich! Das anfänglich gesteckte Crowdfunding-Ziel ist erreicht. Ein "Riesen-DANKESCHÖN" an alle bekannten und unbekannten Unterstützer. Deine Unterstützung stärkt die Überzeugung, daß wir auf dem richtigen Weg sind. Doch der Weg kann schnell wieder zu Ende sein. Denn mit deiner Unterstützung ist jetzt nur dieses eine Projekt gesichert. Danach ist unsere Arbeit wieder in ihrer Existenz bedroht. Darum hilft uns jeder weitere Euro Unterstützung, der jetzt noch von Dir dazukommt, mehr als nur eine Premiere zu realisieren.
 
Erreicht unser Aufruf 200% der Unterstützungssumme, ist der Eigenanteil für eine Projektförderung für ein weiteres Arbeitsjahr zusammengekommen. Erreichen wir mit Deiner Hilfe sogar 300% können wir für die nächsten 2 Jahre den finanziellen Eigenanteil aufbringen, um Fördergelder zu beantragen. Falls Du Dich fragst, ob Dein Beitrag, Deine Unterstützung noch von uns benötigt wird. Jede/jeder, die/der noch helfen und unterstützen will, wird gebraucht. 

 

*auch wenn an dieser Stelle Michi von Spenden spricht, Deine Unterstützung ist keine Spende. Ihr unterstützt uns und könnt es nicht absetzen.  

Wir sind das 3nsemble 23 aus Leipzig, und wir brauchen Deine Unterstützung, um unser aktuelles Projekt umsetzen zu können. 

Bisher sind wir in Leipzig unter dem Namen „Theater SÜDSTAATLER“ bekannt. Seit 2007 arbeiten wir, eine Gruppe von Menschen mit und ohne Behinderung, mit dem Ziel zusammen, ein professionelles Theaterensemble zu etablieren. Wir haben Jahr für Jahr ein Stück auf die Bühne gebracht, und sind in der naTo e.V. (www.nato-leipzig.de) oder im LOFFT-Das Theater (www.lofft.de) in Leipzig aufgetreten. Gegründet und geleitet wird die Gruppe von mir, Sebastian Mandla. Am Anfang trafen sich 10 Spieler mit Behinderung unter meiner Regie mit der Unterstützung des Bühnenbildners Sven Nahrstedt. Im Laufe der Jahre sind wir um weitere Schauspieler, Musiker, Videokünstler, Tänzer, Maler, Techniker und Freunde auf ein Team von circa 30 Leuten angewachsen, die sich beim größten Aufwand kurz vor einer Premiere rund um die Bühne tummeln.  

Im Frühjahr diesen Jahres ist uns mitten in der aktuellen Arbeitsphase der Projektpartner abgesprungen, der für die finanzielle Absicherung des Projektes die Verantwortung trug. Von heute auf morgen stand ein gefördertes Theaterprojekt vor dem Aus. Das Fördergeld steht noch für unsere Arbeit zur Verfügung. Damit wir es erhalten können, benötigen wir erneut einen Eigenanteil von 7.000 Euro. Dafür brauchen wir Deine Unterstützung. 

Unser geplantes Theaterprojekt ist das große Finale einer mehrjährigen Arbeitsphase. Drei Künstler (Tänzerin, Musiker, Maler) haben mit den Spielern jeweils eine Produktion erarbeitet. Jetzt im Finale sollen alle gemeinsam miteinander auf der Bühne stehen – Künstler mit und ohne Behinderung. In diesem Umfang haben wir die Inklusion von Menschen mit Behinderung auf der Bühne in unserem Arbeiten noch nicht gestalten können. 

Im geplanten Projekt beschäftigen wir uns mit Odysseus und den Figuren der griechischen Mythologie und gehen der Frage nach, welche schmutzige Wäsche Götter und Menschen miteinander zu waschen haben.

Deine Unterstützung läßt uns das Ziel erreichen, was wir uns vor 10 Jahren vorgenommen hatten zu erreichen: Künstler mit und ohne Behinderung begegnen sich im Arbeiten auf Augenhöhe. 

Sebastian Mandla

10.175,00 € 130 % von 7.833,00 € Ziel
28 Unterstützer
Verbleibende Zeit

Erhält das Projekt bis zum 28.08.2017 10:57:23 MEZ mindestens 7.833,00 € wird es finanziert. Ansonsten erhältst du dein Geld zurück.

Gegenleistungen

  • ab 10,00 €
    Postkarte

    Du bekommst mit allen Spielerunterschriften die Postkarte zur Inszenierung.

    5901-postkarte-s.JPG

    jetzt unterstützen 95 von 100 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Partygast
    Sei special guest auf der Premierenparty
    jetzt unterstützen 6 von 20 verfügbar
  • ab 50,00 €
    Werbeträger
    Du erhältst einen bedruckten Beutel und kannst für uns "Werbung" laufen.
    jetzt unterstützen 17 von 20 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Künstlerportrait
    Selbstportrait gemalt von einem/r der SpielerInnen im Arbeitsprozess
    jetzt unterstützen 29 von 30 verfügbar
  • ab 1.500,00 €
    goldene Hosenträger des Odysseus

    wichtigstes Requisit der Inszenierung

    5901-hosentraeger-s.JPG

    jetzt unterstützen 0 von 1 verfügbar
 

 

Benno & Bine Schöpe
Leipzig, Deutschland
 

 

Stephanie und Stefan Jacobs
Leipzig, Deutschland
Backer Picture

500,00 €

Dres. Dominika und Alexander Jung
Donauwörth, Deutschland
 

 

Elmar Schenkel
Leipzig, Deutschland
 

 

Helena Schamne
Delitzsch, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal