loading

Für Unterstützungen OHNE Gegenleistung einfach blauen Button "Unterstützen" drücken

 

Waldwiesen waren und sind prägende Bestandteile der Landschaft unserer Dübener Heide. Quirlige, glasklare Bäche begleiten sie auf ihrem Weg von der Quelle zu einem Fischteich oder einer Mühle. Sie waren Futter für das Vieh der Waldbauern und Heidemüller, wurden extensiv genutzt und nur wenig entwässert. Damit boten sie ideale Voraussetzungen für eine Vielfalt von Gräsern, Kräutern und Blühpflanzen für Insekten und seltene Schmetterlinge. Sie sind Jagdrevier für viele in den umliegenden Wäldern lebende Fledermausarten.

 

  

  


Waldwiesen sind heute europaweit geschützt und bedroht zugleich. In den letzten Jahren wurde ihre Nutzung vielerorts aufgegeben. Als Wasser-, Temperatur- und Kohlenstoffspeicher wirken sie ausgleichend auf das lokale Kleinklima und puffern Witterungsextreme ab. Artenreiche Waldwiesen sind auch in unserer Dübener Heide selten geworden.


Dem Verein Dübener Heide e.V. bietet sich die einmalige Möglichkeit, eine drei Hektar große artenreiche Waldwiese im malerischen Fliethbachtal mitten im Naturpark Dübener Heide zwischen Kemberg und Bad Schmiedeberg gelegen zu erwerben und sie damit langfristig mit ihren wertgebenden Arten und in ihrer Schönheit zu erhalten.

 

  

  


Dazu brauchen wir Eure Unterstützung. Es erwarten Euch exklusive Gegenleistungen mit Erlebnis und Kulinarik vom WaldWiesenTraum. Unterstützt uns bitte, damit wir die Wiese erwerben können, um sie langfristig zu erhalten und zu pflegen.

 

  

 

* Wir behalten uns vor, unsere Unterstützer/innen zu prüfen und gegebenenfalls vom Vertrag mit einem Unterstützer zurückzutreten.

3 Kommentare

Profil-Bild

am 03.01.2020 um 11:55

Eine Veranstaltung passend zum Waldwiesentraum

Informationsabend blühendes Großpösna und anschließende Lesung aus „Die Wiese – Lockruf in eine geheimnisvolle Welt“

Mit Insektenforscher Dr. Matthias Nuß vom Senckenberg Museum Dresden und dem Biologen, Autor und Naturfilmer Jan Haft

Freitag, 13. März 2020, 19 Uhr im Ratssaal der Gemeinde Großpösna, Rathaus, Im Rittergut 1, 04463 Großpösna

Ein Abend organisiert in Kooperation der Gemeinde Großpösna, dem Kuhstall e.V. und UferLeben.

Weitere Informationen unter:
http://uferleben.de/?p=2542

Profil-Bild

am 10.12.2019 um 09:34

Danke für Eure Unterstützung! Wir bleiben dran, damit wir im Frühling gemeinsam auf der Wiese picknicken können ;-)

Profil-Bild

am 10.12.2019 um 07:21

Super Projekt! Viel Erfolg!

11.947,42 € 121 % von 9.847,20 € Ziel
129 Unterstützer
Verbleibende Zeit

Erhält das Projekt bis zum 27.01.2020 18:31:26 MEZ mindestens 9.847,20 € wird es finanziert. Ansonsten erhältst du dein Geld zurück.

Gegenleistungen

  • ab 10,00 €
    WaldWiesen-Karma *

    Wir denken an Dich und senden Dir für Deine gute Tat voll Dankbarkeit ein Körbchen Waldwiesen-Karma.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 99 von 100 verfügbar
  • ab 10,00 €
    WaldWiesen-Blühsamen *

    Hol Dir Deine persönliche Waldwiese nach Hause, säe sie in ein Beet oder einen Blumentopf und erfreue Dich an wundervollen Blüten.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 19 von 50 verfügbar
  • ab 20,00 €
    WaldWiesen-Impression *

    Dein Beitrag lässt den Waldwiesentraum wahr werden und Du erhälst zur Erinnerung Dein persönliches Bild vom WaldWiesen-Traum als Unikat.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 37 von 50 verfügbar
  • ab 30,00 €
    WaldWiesen-Strauß *

    Was gibt es Schöneres, als einen duftenden natürlichen Wiesenblumenstrauß auf dem Tisch? Für Deine Unterstützung darfst Du ihn Dir selbst pflücken, in Deinen Lieblingsfarben.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 22 von 30 verfügbar
  • ab 50,00 €
    WaldWiesen-Weihnacht *

    Sichere Dir schon jetzt den Weihnachtsbaum für Weihnachten 2020. Er wächst „um die Ecke“ im Reinharzer Wald und weist durch den Verzicht auf lange Transportwege eine sehr gute CO2-Bilanz auf. Außerdem kennt er weder Pflanzenschutz, noch Düngemittel.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 0 von 20 verfügbar
  • ab 50,00 €
    WaldWiesen-Aktie *

    Seit 11 Jahren gibt der Verein Dübener Heide e.V. eine Heideaktie heraus. Heide-Aktien haben einen rein ideellen Wert. Wenn Du ein Papier erwirbst, unterstützt Du direkt den Naturpark Dübener Heide – und bleibst ein Leben lang Aktionär der Dübener Heide. Der Erlös der diesjährigen Aktien fließt direkt in den Erwerb unseres WaldwiesenTraumes. Das aktuelle Motiv schuf als Aquarell der bekannte Heidemaler Wolfgang Köppe aus Tornau

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 0 von 20 verfügbar
  • ab 100,00 €
    WaldWiesen-Engagement *

    Für Deine Unterstützung bieten wir Dir ein besonderes Naturerlebnis. Du bist als eine/einer der Ersten mit dabei, die Waldwiese zu besuchen und pflegerisch selbst mit Hand an zu legen. Du triffst dabei interessante Leute, denen der Erhalt der Artenvielfalt ebenso wichtig ist, wie Dir.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 2 von 15 verfügbar
  • ab 200,00 €
    WaldWiesen-Frühling *

    Es dauert nicht mehr lange, dann riecht es überall auf den Wiesen nach Frühling und die Insekten werden sich auf der Waldwiese tummeln. Erlebe als Dank für Deine Unterstützung eine professionelle botanische Führung und genieße im Anschluss ein lauschiges Wiesen-Picknick mit regionalen Produkten.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 3 von 10 verfügbar
  • ab 500,00 €
    Erlebnis "Heidemühlenteich" *

    Kennst Du den Heidemühlenteich im Fliethbachtal? Hier findest Du Biber, Fischotter und Kranich. Im Wasser tummeln sich Karpfen, Barsche und Hechte. Du triffst dort den Fischer vom Heidemühlenteich, der viel Interessantes zu erzählen hat und labst Dich an frischem Fisch.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 4 von 5 verfügbar
  • ab 999,00 €
    Erlebnis "WaldWiesen-Herbst" *

    Wenn der nächste Herbst Einzug hält, die Kraniche ziehen und die Hirsche rufen, dann wird die Waldwiese durch die sich färbenden Blätter am Waldesrand und die tiefer stehende Sonne in ein besonderes Licht getaucht. Es ist die perfekte Zeit für einen ausgiebigen Schmaus auf der Waldwiese. Das Besondere: Der Chef höchstpersönlich erzählt Dir seine „Waldgeschichten“ und bereitet leckeres Wildbret am Spieß zu.

    1593-1-s.jpg

    jetzt unterstützen 3 von 3 verfügbar
Backer Picture

500,00 €

commlab GmbH
Leipzig, Deutschland
 

500,00 €

Elektro Griebsch GmbH & Co. KG
Bad Düben, Deutschland
 

500,00 €

Harald Zehler
Bad Schmiedeberg, Deutschland
 

500,00 €

Chemiepark Bitterfeld-Wolfen GmbH
Bitterfeld-Wolfen, Deutschland
 

350,00 €

G&U Großwig L. Doherr
Bad Schmiedeberg, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal