loading

english below

 

Matthias Hamann "YOU WOULD"

23 x 31,5 cm; 102 Farbabbildungen

Layout/Gestaltung: Markus Dreßen / Matthias Hamann

Lithographie: Carsten Humme

Verlag: Spector Books

 

       

Hey liebe Crowd, 

ich bin Matthias Hamann, bin Künstler und lebe und arbeite in Berlin und Leipzig. 2012 war ich mit einem Stipendium 6 Monate in New York. Nun habe ich ein Buch entworfen, in dem ich diese Bilder mit Bildern aus Berlin zusammen bringe. Dieses Buch werde ich im März in der ASPN Galerie in Leipzig vorstellen.

Jetzt benötige ich eure Unterstützung.

Nach „Rauschen“ (2009) möchte ich im März, parallel zur Buchmesse „YOU WOULD“ vorstellen. Erscheinen wird das Fotobuch wieder bei spector books, einem kleinen aber feinen Leipziger Verlag, der mir wie immer mit Stilsicherheit und Sinn fürs Detail in bester Zusammenarbeit ein wie ich finde, maßgeschneidertes Layout entwickelt hat. 

Gut ist darüber hinaus auch, dass das Projekt schon zu 60% durch die Förderung der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen finanziert ist .

Nun benötige ich noch 4.000 Euro um die Kosten für den Druck, für die Buchproduktion sowie für die Lithographie zu decken.

 

     

 Edition 1                              Edition 2                             Edition 3

 

Abschließend noch ein paar Worte, womit sich mein Projekt befasst: Die Bilder für das Buch „YOU WOULD“ entstanden in Berlin und New York. Große Metropolen wie New York, London, Berlin und Paris sind für mich eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration. Fragen der nationalen oder der sexuellen Identität im Angesicht der Globalisierung, der Gentrifizierung, der neoliberalen Entwicklung von Städten und der cross-kulturellen Strömungen als Folge von weltweiter Migration spiegeln sich in meinen Bildern wieder. Besonders fesselnd finde ich die vielen Kontexte und Erscheinungsformen queerer Subkulturen und ihrer Akteure.

Dr. Ralf Hartmann schreibt über meine Arbeit, "Bereits seit einigen Jahren setzt sich Matthias Hamann fotografisch  mit queeren Lebensentwürfen auseinander, das heißt mit Menschen, die innerhalb einer nach wie vor gesellschaftlich fixierten bipolaren Geschlechterkonstruktion eigene identitäre Handlungs- und Lebensräume zu entwickeln versuchen, um aus der Enge normativer Reglementierungen auszubrechen. Zumeist in queeren Metropolen wie New York oder Berlin beheimatet repräsentieren sie eine Generation, deren spezifische Lebensentwürfe nicht nur mit den Dogmen und politischen Fortschreibungen sexueller und geschlechtlicher Identitätskonstruktionen offensiv brechen, sondern die an der Entwicklung einer ebenso multiplen wie genderoffenen Gesellschaft arbeitet. Fragen nach der Überwindung der heteronormativen Geschlechterordnung spielen dabei eine ebenso zentrale Rolle, wie das mitunter subtile, gleichermaßen aber auch freche Spiel mit Codes, Moden und Selbstinszenierungsformen." (aus "Herz, Reiz und Gefühl" Katalog zur Ausstellung im Museum der Bildenden Künste Leipzig, 2014)
 

Also vielen herzlichen Dank schon mal im Vorraus, für Eure kleinen oder großen Beiträge und viel Freude mit den Geschenken, die ich als Gegenleistung für euch vorbereitet habe!

 

DANKE, DANKE, DANKE!!!

 

           

 

Dear friends, colleagues and art lovers,


I'm on the verge of publishing my second book of photos, but I need your help to make it happen.

"YOU WOULD" will be my first book since "Rauschen" (2009), and it will appear in March in time for the Leipzig book fair. The publisher is spector books, in independent publishing house in Leipzig.

Sixty per cent of the financing has already been secured, mainly through a grant from the Kultustiftung des Freistaates Sachsen (Cultural Foundation of the State of Saxony). With this crowdfunding campaign I'm hoping to raise the needed money for print and production costs and the costs of the lithography. 

The pictures in "YOU WOULD" were taken in Berlin and New York.  Large metropolitan areas like Berlin, New York, London and Paris, and the people who inhabit them, have always inspired my photography. The themes that fascinate me include questions of national and sexual identity in the globalized world; gentrification and neo-liberal urban development; and the cross-cultural movements that have resulted from migration. Above all, the many facets of queer culture are at the center of my photographic work. In my photos I seek to show the fragile lines between belonging and otherness, the porousness and flexibility of often sacred social-sexual boundaries. Of course, many of my pictures are simply the result of my own everyday encounters and experiences.


I will be extremely grateful for all of your contributions, however small or large, in order to bring this project to fruition. Beyond its aesthetic value as art, I hope that my photography takes a small step toward creating a new sensibility of greater acceptance and understanding of "the other". 

Thanks again, and I hope you have fun with the gifts I've offered for your contributions. 

       

 

 

 gefördert durch http://www.kdfs.de/  

 

Bereits abgelaufen!
4.836,00 € 108 % von 4.476,00 € Ziel
78 Unterstützer
Erfolgreich finanziert!

Dieses Projekt erreichte bis zum 13.03.15 MEZ die benötigte Summe und konnte in 28 Tagen finanziert werden.

Gegenleistungen

  • ab 10,00 €
    Signierter Überraschungsprint in 10 x15 cm
    Als Dankeschön bekommst du ein signiertes Überraschungsbild in Größe 10x15 cm aus meinem Archiv.
    jetzt unterstützen 105 von 120 verfügbar
  • ab 25,00 €
    Signiertes und nummeriertes Poster im A2 Format, Auflage 25
    Du bekommst ein signiertes und nummeriertes Poster im A2 Format mit dem Titelmotiv "YOU WOULD"
    jetzt unterstützen 20 von 25 verfügbar
  • ab 30,00 €
    Signiertes Buch
    Ich mache ein Künstlerbuch und Du erhältst als Dankeschön für deine Unterstützung ein signiertes Exemplar frei Haus.
    jetzt unterstützen 117 von 150 verfügbar
  • ab 65,00 €
    Ein Buch im Beutel und Überraschungsfoto
    Du bekommst einen mit einem Bild bedruckten Beutel, ein signiertes Überraschungsfoto in 10 x15 cm und ein signiertes Buch.
    jetzt unterstützen 40 von 50 verfügbar
  • ab 100,00 €
    Atelierbesuch in Berlin Schöneberg
    Ich lade dich zu einem Atelierbesuch zu mir ins Atelier ein und gebe Einblicke in meinen Schaffensprozess. Bei einem netten Gespräch werden wir mit einem guten Getränk auf das Buch anstoßen, was du dann auch mitnehmen kannst.
    jetzt unterstützen 4 von 8 verfügbar
  • ab 150,00 €
    Edition 1; Signiertes Buch und original analoger Fotoabzug
    Als Edition gibt es zum signierten Buch einen original analogen Fotoabzug linkes Bild in Größe 30x40 cm. Auflage 10 +1 AP
    jetzt unterstützen 2 von 10 verfügbar
  • ab 150,00 €
    Edition 2; Signiertes Buch und original analoger Fotoabzug
    Als Edition gibt es zum signierten Buch einen original analogen Fotoabzug mittleres Bild in Größe 30x40 cm. Auflage 10 +1 AP
    jetzt unterstützen 9 von 10 verfügbar
  • ab 150,00 €
    Edition 3; Signiertes Buch und original analoger Fotoabzug
    Als Edition gibt es zum signierten Buch einen original analogen Fotoabzug rechtes Bild in Größe 30x40 cm. Auflage 10 +1 AP
    jetzt unterstützen 5 von 10 verfügbar
  • ab 350,00 €
    Ich mache ein Foto von Dir
    Wir machen ein Portraitshooting in Berlin von dir. Daraus bekommst du 3 Motive deiner Wahl als Digitalprint in 30 x40 cm.
    jetzt unterstützen 3 von 3 verfügbar
  • ab 1.200,00 €
    Fotoabzug im Ausstellungsformat 75x110 cm
    Du bekommst ein Original, einen nummerierten und signierten Fotoabzug, in der Größe von 75x110 cm, Auflage 3+1 AP, c-print. Als Motiv kannst du dir eines der Editionsbilder aussuchen.
    jetzt unterstützen 3 von 3 verfügbar
 

 

Fabrice Petignat
Genf, Schweiz
 

200,00 €

Gudrun Nagel
Genf, Schweiz
 

175,00 €

Michael Ostwald
Berlin, Deutschland
 

150,00 €

Ingo Taubhorn
Berlin, Deutschland
 

150,00 €

Tom Große
Berlin, Deutschland

Video

Widget vertical

 

Widget horizontal