Erzähl uns kurz etwas zu „Linedance“. 

Linedance stammt ursprünglich hauptsächlich aus den USA. Allein oder in der Gruppe tanzt man dabei immer in Reihen in alle Raumrichtungen. Linedance kann sowohl zu klassischer Countrymusik getanzt werden, als auch zu Liedern aus den Charts. Linedance beinhaltet choreografisch ähnliche Tänze wie Chacha, Walzer und auch Street Dance. Ein klassischer Linedance ist die Polka.

Was hat dich so begeistert an diesem Tanzstil?

Das Schöne am Linedance ist, dass es meiner Leidenschaft zum Lateinamerikanischen- und Standardtanzen ganz nahe kommt. Das Gute: ich bin nicht auf einen Tanzpartner angewiesen. Linedance ist unglaublich vielfältig, in Musikstilen, Choreographien und Tanzstilen. Im Weiteren ist Linedance unglaublich anspruchsvoll für den Kopf, durch die unterschiedlichen Raumrichtungen in die man tanzt, werden koordinative Aspekte unglaublich stark gefördert und bieten mir immer wieder die Möglichkeit mich selbst herauszufordern.

Warum hast du dich für Crowdfunding als Finanzierungsmethode entschieden?

Als Finanzierung meines Hollywood-Projektes habe ich mich für Crowdfunding entschieden, da ich im Laufe der letzten Monate gemerkt habe, wie schwierig es ist, große Firmen und offizielle Sponsoren im Bereich „Tanz“ für sich zu gewinnen. Im Crowdfunding habe ich die Möglichkeit gesehen, Privatleute die von meinem Vorhaben erfahren haben zu motivieren mich mit individuellen Beträgen zu unterstützen.

                                  

Wie hast du dich auf die Kampagne vorbereitet? 

Vor dem Erstellen dieser Kampagne habe ich mich mit unterschiedlichen bereits veröffentlichten Projekten befasst. Mir angesehen wie ich meine Unterstützer angemessene Gegenleistungen bieten kann und welche Summe auch realistisch zu erreichen ist. Dass die Kampagne so schnell so erfolgreich finanziert ist, damit habe ich nicht gerechnet und war positiv überrascht.

Dein Projekt ist ja schon erfolgreich finanziert. Was können wir zukünftig von dir erwarten?

In der Zukunft werde ich weiterhin immer wieder Updates über meine Facebook-Künstlerseite posten. Durch die Finanzierung bin ich meinem Traum ein ganzes Stück näher gekommen und das WCOPA-Team Germany wird natürlich alles daran setzen einige Medaillen und Titel mit nach Hause zu nehmen und Deutschland ehrenwürdig vertreten.

Hier geht´s zum Projekt

STARTE auch du dein Projekt!

 

 

Leave a Reply

     

Alle gewinnen oder keiner verliert Entdecke unsere Projekte