Crowdfunding Interview: „Luchsus“

By 9. Januar 2019 Allgemein No Comments

Erzähl uns kurz etwas zu deinem „Luchsus“

Der Luchsus soll das erste rein vegane Restaurant im Harz, genauer gesagt in Braunlage werden. Nichts Großes, sondern klein und gemütlich mit einem überschaubaren Angebot an Burgern, Baguettes und Salaten. Mein Fokus liegt hierbei besonders auf Regionalität und Nachhaltigkeit. Und natürlich auf fantastischem Geschmack.

Was hat dich bewogen das vegane Restaurant eröffnen zu wollen?

Ich bin schon lange selbst Veganerin. So habe ich den Wandel von „Ist das nicht absurd und verrückt?“ zu dem heutigen Trend, weniger Fleisch und mehr pflanzliche Lebensmittel zu essen, intensiv mitbekommen. In den Großstädten, aus denen der größte Teil der Urlauber hier kommt, ist es schon längst normal, ein breitgefächertes vegetarisches und veganes Gastronomieangebot zu haben. Hier im Harz ist eher das Gegenteil der Fall. Tagsüber bewundern die Menschen die Tiere in der Natur und abends essen sie sie dann. Das finde ich merkwürdig.

Warum hast du dich für Crowdfunding als Finanzierungsmethode entschieden?

Im Crowdfunding bekommst du direkt den Spiegel vorgehalten. Es ist ein guter Indikator dafür, ob der Luchsus später auch laufen kann und die Crowd ihn haben will. Ansonsten läuft natürlich nicht die komplette Finanzierung über das Crowdfunding. Mit den 35 000 Euro werden ausschließlich einmalige Kosten abgedeckt, um das ganze überhaupt möglich zu machen.

Wie hast du dich auf die Kampagne vorbereitet?

Zuallererst musste ich mich für eine Crowdfundingplattform entscheiden. Das ist gar nicht so einfach. Dann musste geplant werden, wie das Ganze aussehen soll. Was soll im Text stehen und wie soll das geschrieben sein. Sollen Fotos dazu kommen oder nicht? Es ist viel Abwägung. Und das wichtigste ist meines Erachtens der Film, er soll ja nicht langweilig sein und trotzdem informativ. Das Ganze habe ich natürlich nicht allein gemacht, Markus Arnhold hat mir hier sehr geholfen.

Wenn dein Projekt erfolgreich wird, was können wir zukünftig von dir erwarten?

Immer auf dem Laufenden gehalten zu werden, was alle Fortschritte angeht bis zur Eröffnung des Luchsus. Und dann natürlich leckeres veganes Essen in einer gemütlichen Atmosphäre.

Hier geht´s zum Projekt

Starte JETZT dein eigenes Projekt 

Leave a Reply

     

Alle gewinnen oder keiner verliert Entdecke unsere Projekte