1. Erzählt uns kurz etwas zu deinem Projekt mit dem Natura Miriquidica e.V. 

Unsere Arbeit konzentriert sich sehr darauf Kinder und Jugendliche wieder in die Natur zu führen und sie diese erleben zu lassen. Dazu gehören auch die Pflanzen. Das Projekt ist im Grunde ein Bildungsprojekt bei dem 42 Bergwiesen-Pflanzen als Bild- und Texttafeln erstellt werden sollen, zweiseitig als laminierte DIN A4-Seite. Wir möchten, dass man spielerisch auch mit Pflanzen in Berührung kommen kann, z.B. anhand einer Bildtafel eine Pflanze erst einmal zu erkennen und dann natürlich auch zu finden oder sie unterscheiden lernen.

2. Was hat euch bewogen dies ins Leben zu rufen?

Wenn man draußen als Naturpädagoge die Pflanzen zeigt, braucht man im Grunde keine Bildtafel. Dennoch ist eine Bildtafel ein perfektes Mittel, die eigene Wahrnehmung zu schulen und in den Prozess des selber Entdeckens zu kommen und auch Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu erkennen, ein Gefühl für die Pflanze zu entwickeln. Das ist uns derzeit nicht wirklich möglich, da viele Pflanzen-Abbildungen schon beschriftet sind. Mit so einem Set an Bildtafeln kann man hingegen Such-Rätsel geben oder Pflanzen aus der Erinnerung heraus finden lassen, oder wenn die Pflanze gerade nicht am Ort ist, trotzdem zeigen oder ein Bildermemory spielen u.v.a.m.

           

3. Warum habt ihr euch für Crowdfunding als Finanzierungsmethode entschieden?

Weil es ein Projekt von Menschen für Menschen ist. Diese Pflanzentafeln sollen auch nicht nur unserem Verein zu­gu­te­kom­men, sondern auch allen anderen Naturinteressierten, da sie auf einer offenen Medienplattform (http://www.offene-naturfuehrer.de) veröffentlicht und zugänglich gemacht werden sollen. Und damit können
diese auch verbessert werden.

4. Wie habt ihr euch auf die Kampagne vorbereitet?

Ich habe mir überlegt was ich eigentlich erreichen will und habe dazu ein Video gemacht mit „Drehbuch“, Text und Bildideen darin, was eine sehr aufwändige Bereicherung für mich war. Auch haben wir überlegt ob es finanzierbar wäre, doch durch die Unterstützung aus unserem Verein hoffen wir dass es gelingt.

5. Wenn euer Projekt erfolgreich finanziert wird, was können wir zukünftig von euch erwarten?

Erst einmal ein Dankeschön, dass es diese Möglichkeit über die Mitwirkung von visionbakery.com gibt und wer weiß, vielleicht auch weitere Projekte die unser Gemeinwohl unterstützen und mit Natur zu tun haben, denn das ist auch unser Anliegen des Natura Miriquidica e.V.

 

DU WILLST AUCH EIN PROJEKT STARTEN? HIER

Hier geht´s zum Projekt

Leave a Reply

     

Alle gewinnen oder keiner verliert Entdecke unsere Projekte