Sportliche Partnerschaft

concept4sport wird neuer Kooperationspartner der VisionBakery

Stephan Popp und Katharina Rothe

Stephan im Gespräch mit Katharina Rothe. Foto: concept4sport

Auch wenn wir bei der VisionBakery schon immer große Sport-Fans waren und uns für Projekte wie Katja Thieme’s Crossgolfen (*betourt) mit vollem Körpereinsatz ins Zeug gelegt haben, hat uns bisher der richtige Partner gefehlt. Doch damit ist jetzt Schluss! Denn mit dem Verein concept4sport haben wir einen Verbündeten gefunden, der sich im Sportbereich so richtig gut auskennt und immer den passenden Ansprechpartner zur Hand hat.

Das Ziel von concept4sport ist es SPORTVEREINT ZU GESTALTEN. Der Verein wurde im November 2010 gegründet und arbeitet seit einem Jahr erfolgreich in den Bereichen Karriere, Konzept- und Strategieberatung, aber auch Eventmanagement. Das Team vermittelt Sportlern Kontakte zu Beratern, die sie bei der Planung der beruflichen Zukunft sowie der gesundheitlichen, finanziellen und rechtlichen Absicherung unterstützen. Vereine, die sich nach außen besser präsentieren wollen, um für neue Mitglieder attraktiver zu werden, finden hier ebenso Ansprechpartner wie Veranstalter von Sportfesten oder Turnieren. Und wir sind künftig mit dabei, wenn es darum geht alternative Finanzierungen für marode Geräteschuppen oder spannende Sportspiele zu finden.

Katharina Rothe, Geschäftsführerin von concept4sport, hofft auf breite Unterstützung für künftige Projekte: „Mit Hilfe der VisionBakery wollen wir den Vereinen eine weitere Finanzierungsmöglichkeit für ihre Vorhaben anbieten. Außerdem hoffen wir, dass durch die gemeinsame Netzwerkarbeit auch ihr Bekanntheitsgrad steigt. Und vielleicht können wir sogar ideelle Unterstützer gewinnen.“ Diesem Wunsch schließen wir uns gerne an und freuen uns schon auf die Zusammenarbeit. Das erste Projekt wird in Kürze online gehen.

Mehr Informationen zu concept4sport findet ihr unter www.concept4sport.de und auf Facebook.

Alle gewinnen oder keiner verliert Entdecke unsere Projekte