fotobuch Archives - Blog der Crowdfunding Plattform VisionBakery

Crowdfunding Interview: Ute Lindner

By | Allgemein, Am Crowdfunding gefällt mir..., Nachgefragt, News, Staff Pick der Woche, Tipps und Tricks Crowdfunding, Zu Besuch | No Comments

Erzählt uns kurz etwas zu eurem Buchprojekt „Zwischen Schein und Sein“. In der DDR wurden durchaus auf hohem Niveau Modeideen und -konzepte entwickelt. Davon konnte nur ein Bruchteil in den Angeboten von Kaufhäusern und Geschäften umgesetzt werden.Das Buch zeigt erstmalig die Fülle an Temperamenten, Handschriften und Ideen der Modedesignerinnen und -designer aus drei Jahrzehnten DDR. Was hat euch bewogen dieses…

Read More

Crowdfunding Interview: Berlin Wall Stories

By | Allgemein, Am Crowdfunding gefällt mir..., Nachgefragt, News, Staff Pick der Woche, Tipps und Tricks Crowdfunding, Zu Besuch | No Comments

Die Idee Wie das so ist: Freunde kommen zusammen, quatschen über Gott und die Welt und plötzlich entsteht ein kleiner Gedanke, der langsam wächst. „Du hast Bilder vom Mauerfall?“ „Ja.“ „Ich auch.“ „Ich hab keine, würde mir aber eure gern mal ansehen, geht das?“ „Klar geht das.“ Beim nächsten Treffen ist Bilderschau. „Tolle Fotos, was habt ihr damit vor?“ „Wieso,…

Read More

Crowdfunding Interview: The Roadstories Project

By | Allgemein, Am Crowdfunding gefällt mir..., Nachgefragt, News, Staff Pick der Woche, Tipps und Tricks Crowdfunding, Zu Besuch | No Comments

Erzählt uns kurz etwas zu Leonie und “The Roadstories Project”. Leonie Hochrein liebte das Reisen, Fotografieren, Fragen stellen und Antworten hören. Sie war eine junge Künstlerin mit wachem Blick und offenem Herzen. Im Herbst 2015 begann sie im Rahmen ihres künstlerischen Studiums das ROADSTORIES-Projekt, für das sie sich vornahm jede Woche einem Menschen zu begegnen. Immer mit dabei hatte sie…

Read More

Crowdfunding Interview: Quartier Latin Berlin

By | Allgemein, Crowdinvesting, Nachgefragt, News, Staff Pick der Woche, Zu Besuch | No Comments

Das Quartier Latin in der Potsdamer Straße war der Kult- und Konzertort des Berlin der 1970er bis 1980er Jahre. Nun soll im L&H Verlag ein Bild- und Textband mit einer großen Anzahl authentischer Fotos, Dokumente und Impressionen die Geschichte des Quartier Latin wieder lebendig werden lassen. Marco Saß, der als Sohn der Betreiber im Quartier quasi zu Hause war, hat einzigartige Fotos aus…

Read More
Alle gewinnen oder keiner verliert Entdecke unsere Projekte